Sportbremsen für den 3,2 er

  • Hallo,


    Ich habe eine 3,2 er aus dem Jahr 1988, (16 bzw 15 zollfelgen sommer/winter) nach einer Motoroptimierung suche ich eine verbesserte Bremsanlage mit TÜV. Leider ist die cargraphic sportbremsanlage mit 4 Kolben nicht mehr lieferbar. Kennt jemand eine Werkstatt bzw Hersteller, der hier die Teile liefern kann?


    Bg


    Rs

  • Hallo,


    bewährt hat sich der eintragungsfähige Umbau auf die 930er Bremsanlage vom Turbo.


    Infos zum Einstieg z.B. hier.


    Grüße, Armin

  • Hallo RS,


    ein Freund von mir hat diesen Sommer sein gepimptes F-Modell auf 930er Bremsen umrüsten lassen. Alleine die Teile haben gute 5.000€ (gebraucht) gekostet. Die Eintragung war wohl problemlos. Du musst auch wissen, dass dann auch die Verschleißteile (Scheiben, Klötze) jedesmal vom 930er nötig sind und die richtig Geld kosten.


    Den Umbau gemacht hat Mittermaier am Irschenberg. Die Teile hat mein Freund selber besorgt. Die Bremsen sind jetzt richtig gut - er fährt NOS - aber es ist ein echtes Investment.


    Vorher hatte er hinten 964er Bremsen drin, vorne müßte ich fragen. Allerdings musste die Bremskraft der hinteren Bremsen über ein Ventil per Hand justiert werden. War wohl nicht so perfekt bei wechselndem Fahrbahnbelag, Näße etc. und durch das Ventil auch nicht TÜV kompatibel. HIER noch etwas dazu aus einem anderen Forum.


    Es ist zwar jetzt etwas weit her geholt. aber wenn Du einen Wagen für die Rennstrecke willst, ist es einfacher und besser einen 964 herzurichten. Das Fahrwerk läßt sich leichter optimieren, gleiches gilt für Bremsen und Motor.


    Mein 1977 3.0 hat auch einen 3,2 Liter Motor mit Luftmassenmesser und Drehzahlerhöhung drin. Zusammen mit den 15 Zöllern auf dem 915 Getriebe hat der Wagen eine kürzere Übersetzung als neuere Modelle und geht wie die Hölle. Das Fahrzeug ist abgespecktund wiegt nass nur 1070 kg. Bei dem Gewicht sind die Bremsen für die Straße auch bei stärkerer Beanspruchung richtig gut. Auf der Rennstrecke und Dauerbelastung ist das natürlich ein anderes Thema. Für meine Zwecke reicht es aber. Ich habe mir noch die Drehstäbe vom 930er gegönnt. Den Wunsch nach mehr "Technik" hat mir meine Werkstatt (Skramowski) ausgeredet und vorgeschlagen dann gleich einen 964 konsequent umzubauen. Die Basis ist für diesen Zweck besser und die Möglichkeiten größer. Nur eine Anregung....


    Viel Erfolg Matthias

    993 4S / 964 Jubi / 964 Targa / 911 3.0 Carrera

  • Moin RS,


    damit - siehe Anhang - gibt es keine Probleme k:greeting: ....................


    k:computing: Ulli

    Images

    " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • Hallo


    Besten Dank für die vielen Infos. Eine Werkstatt hatte mir von der Bremsanlage für den 930 abgeraten, da diese schwer sei. Teilweise wird wohl auch die Bremse vom Boxter empfohlen. Gibt es zu den Boxter bremsen Erfahrungen ,auch zur Eintragung?
    BG
    Rs

  • Eine Werkstatt hatte mir von der Bremsanlage für den 930 abgeraten, da diese schwer sei.

    Nur ein Tipp => Um diese Werkstatt würde ich einen ganz grossen Bogen machen .........................


    Teilweise wird wohl auch die Bremse vom Boxter empfohlen. Gibt es zu den Boxter bremsen Erfahrungen ,auch zur Eintragung?

    Wenn DIE " Empfehler " kein entsprechendes Gutachten haben dann geht das nur bei entsprechend teurer Einzelabnahme. Von Porsche gibt es dazu keinerlei technische Unterlagen / Prüfberichte / Gutachten / Freigaben usw.


    k:computing: Ulli

    " 911 Aircooled Classics " - also lieber nen Käfer als Wassergekühlt ....
    Ich bin wie ich bin, wem´s nicht passt der kann mich gerne auf seine Ignore-Liste setzen

    k:thinking: und täglich wird meine Liste der “ schwarzen Schafe “ länger k:coffee:

    k:secret: Kleiner Tipp => Schaut mal ab & zu in Eure " Konversationen " :khat:

    PS Spenden gehen zu 100% ans örtliche Tierheim.

  • Hallo,
    stammt die 930 Bremse nicht vom 917 ab?
    Kann mir nicht vorstellen das dort etwas Schweres eingebaut wurde :D
    Gruß,
    Christoph

    1982er 911 SC (US Modell)