Batterie leer und Schlüssel steckt **HILFE**

  • Guten Abend zusammen,


    ich habe ein großes Problem.


    Wollte heute mit meinem Cabrio eine Runde drehen.


    Als ich einstieg, steckte der Schlüssel noch im Zündschloss...fragt mich nicht, wieso ich den letztes Mal nicht abgezogen habe...


    Nun ist der Batterie tot. Der Wagen macht keinen Mucks mehr und den schlüssle kann Ich auch nicht abziehen.


    Wie bekomme ich die Haube auf ohne ein ladegerät für den Zigarettenanzünder?


    Habe schon im sicherungskasten diese notentriegelung gemacht (plus Kabel vom ladegerät angehangen und minus woanders ans Auto)


    Es passiert leider nichts...

  • Das Ladegerät reicht nicht. Du musst eine andere Batterie über ein Starthilfekabel anschliessen.

    Daß du untergehst, wenn du dich nicht wehrst, das wirst du doch einsehen. (Bertolt Brecht)


    Wer Angst sät, wird Macht ernten!


    Alec Baldwin - Twitter ist eine Ort für all die A****l*****

  • Zum Abziehen des Schlüssels gibt es auch eine Notentriegelung. Mit einer vollen Batterie am Anschluss im Sicherungskasten bekommt man auch den Kofferraum auf.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Zum Abziehen des Schlüssels gibt es auch eine Notentriegelung. Mit einer vollen Batterie am Anschluss im Sicherungskasten bekommt man auch den Kofferraum auf.


    Gruß, Marcus



    Wie geht diese Notentriegelung für den Schlüssel?

  • Wie geht diese Notentriegelung für den Schlüssel?

    Das würde mich auch interessieren 8:-)

    CU Frank k:beach:


    Wer mir am A_rsch klebt, kann nur hinter mir im Stau stehen :drive:


    Die Moral der Geschicht:
    Mezger-Motoren sterben nicht 8:-) Mann muss sie mit Gewalt töten :roargh:

  • Das würde mich auch interessieren 8:-)


    Das ist in der Bedienungsanleitung bei meinem (BJ 2011) erklärt, mal wieder typisch Porschemässig unnötig umständlich.


    1. Im Deckel des Sicherungskasten steckt ein gebogener Metalldraht


    2. In der runden Rosette um das Schlüsselloch kann man ein Viertel entfernen


    3. Das gebogene Ende des Metalldrahtes nutzen um die Rosette unterhalb der entfertenten Abdeckung zu drehen.


    4. Dabei den Schlüssel mitdrehen und abziehen.



    Den Erfinder sollten sie in denselben sack mit dem erfinder der Kombination "Elektrische Haube über der Batterie" stecken, und ganz feste mit dem Knüppel zuschlagen.

  • Mit etwas Geschick bekommst das Zenec im Sicherungskasten angesteckt und das reicht um den Schlüssel rauszubekommen. Wie das mit dem Sicherungskasten geht findest in der BA. ;)

    Its not about the Car you drive. Its about the Size of the Arm hanging out of the window! ;)
    I mean what i speak, i do as i say, i hustle, i grind,- don´t get in my way!

    "Per aspera ad astra"

  • Hallo,


    ich benütze über Winter ein Ctek Batterieladegerät (gibt es auch Baugleich bei Porsche). Es wird nur in Zigarettenanzünder gesteckt und die Batterie ist immer voll. Vielleicht kennst Du jemand der so ein Gerät hat und dann ab in den Zigarettenanzünder damit.


    Noch besser... Du kaufst dir gleich so ein tolles Gerät :headbange


    Ich würde es so versuchen.... :drive:


    Grüße