PCM 991 - Tastenkombination zur Aktivierung der Bluetooth Telefonkoppelung

  • Gents.


    Da ich meinen 991 4S gerade erst erworben habe *freu*, stellen sich mir direkt Fragen. In diesem Fall zur Bluetooth-Koppelung. Leider ist die Option des Telefonmoduls nicht gewählt worden (Jahreswagen). Ich kann mich aber erinnern, dass im alten PCM bestimmte Tastenkombinationen zumindest die Bluetooth-Kopppelung nachträglich aktivieren konnten. :old: Dazu 10Sek. "Ein/Aus" und zeitgleich "Phone". Anschließend "Phone" und es kann losgehen. Offensichtlich sind die technischen Voraussetzungen dafür im Standard PCM bereits vorhanden, aber deaktiviert.


    Jetzt wäre es ziemlich smart, wenn dieses im aktuellen PCM (Systemversion 4.3 meine ich) ebenfalls möglich wäre. Mit der bekannten Tastenkombi leider nicht. ?:-( Bin für jeden Vorschlag, auch bezüglicher Zweitmarktnachrüstungen, dankbar. :thumb:


    Gruß,
    Guido

    Daily - 2020 992 S T-Schwarzmetallic nach 992 Aventuringrün

    2 Mal editiert, zuletzt von Buchwald ()

  • Das bedeutet Dein Wagen hat weder das Telefonmodul i666 noch die Handyvorbereitung I619, dann dürfte eine Tastenkombination nichts helfen, da kein Mikrofon verbaut ist. Ansonsten am Telefon BT neu aktivieren und am PCM auf Phone gehen, Telefon suchen, Neues Mobiltelefon auswähle, etc.

  • Die Qualität ist eh Mist; jeder VW (Touran) ist sowohl dem Telefonmodul als auch der BT-Kopplung überlegen. Nach knapp einem Jahr damit ... trage ich wieder einen Knopf im Ohr.

    Aktuell: Cayman GTS 4.0 | Davor: Taycan 4S, 991.2 2S, 991 4S WLS, 2009er Cayman S

  • Die Qualität ist eh Mist; jeder VW (Touran) ist sowohl dem Telefonmodul als auch der BT-Kopplung überlegen. Nach knapp einem Jahr damit ... trage ich wieder einen Knopf im Ohr.


    Das kann ich so nicht bestätigen, ich hatte sowohl das Modul mit einer twin Card in Betrieb als auch aktuell nur noch Blauzahn mit i phone 5s
    Ich kann beiden Möglichkeiten nur guten Empfang sowie gutes sprechen und hören attestieren. Da wo mal der Empfang abbricht ist mir das auch mit anderen Autos passiert.

  • Ich habe Erfahrung mit diversen 986/996 und 997-1. Da war die Sprachqualität äusserst bescheiden. Bei meinem 987-2 BJ 2011ist auch bei 250 (geschlossen) eine perfekte Telefonverbindung möglich. Die Freisprecheinrichtung filtert die Windgeräusche einfach weg. Perfekt.

  • Danke Euch. Bleibt mir nur, nach einer Nachrüstalternative zu schauen.

    Daily - 2020 992 S T-Schwarzmetallic nach 992 Aventuringrün

  • Ich habe Erfahrung mit diversen 986/996 und 997-1. Da war die Sprachqualität äusserst bescheiden.


    997-1 hatte ich auch, das war in Sachen freisprechen unterirdisch ! :f:


    Bei meinem neuen 991S Cabrio ist die Freisprechanlage tip top. Sowohl mit dem 5s über Bluetooth,
    als auch mit mit Twincard direkt im PCM. :)


    Porsche braucht halt immer etwas länger... ;)

  • Bei meinem neuen 991S Cabrio ist die Freisprechanlage tip top. Sowohl mit dem 5s über Bluetooth,
    als auch mit mit Twincard direkt im PCM. :)



    Das kann ich nur bestätigen. Bei meinem 991 s Cabrio funktioniert die Freisprechanlage auch sehr sehr gut. k:good:

    991.1 Carrera s Cabrio

    BMW M340d x Drive

    BMW X1 2,3d x Drive (Andrea)

    MB Marco o Polo 300d 4 matic

  • ich höre die Gesprächspartner auch gut, nur die mich nicht. Ob BT oder SIM macht wohl keinen Unterschied.
    Ist ja auch egal: der 11er ist ein Auto und kein Telefon.

    Aktuell: Cayman GTS 4.0 | Davor: Taycan 4S, 991.2 2S, 991 4S WLS, 2009er Cayman S