Motor für Kofferraumdeckel

  • Hallo,

    suche für meinen 928 GTS einen Motor zum öffnen des Kofferraums.
    Kann jemand helfen?

    MfG. Walter

    Walter Böhm
    928 GTS, BJ. 93, schwarz/schwarz, 150000 Km, Liphardtkat,
    Travelpilot mit Rückfahrkamera, Einparkhilfe, Tagfahrlicht,
    Freisprecheinrichtung, Türschließen mit Fernbedienung, Digitalradio,
    Getönte Scheiben, Standheizung mit Fernbedienung.

  • Was ist denn mit dem alten los???

    Un saludo

    Schocki :khat:

    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:

    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Falls der Motor nur Druchgebrannt ist, könnte man ihn einfach neu wicken lassen.....

    Suche Kombinistrument/Tacho für einen 928 ab Modelljahr 1989. Der mit dem Mäusekino ;)

    944 '82
    928 '89

    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop
    (Rechtschreibfehler sind die Special Effects meiner Tastatur.)

  • Hallo,

    als der Kofferraumdeckel manchmal nicht öffnete, hat ein "Porschespezialist" den Stellmotor ausgebaut und geöffnet. Seit der Zeit muß man den Öffner mehrmals bedienen, so daß er in der richtigen Position steht und dann der Kofferraumdeckel geöffnet werden kann. Ich möchte das wieder rückgängig machen und daher den Stellmotor erneuern.
    Warum der Öffner zeitweise nicht funktioniert, hat sicherlich etwas mit den Türkontakten zu tun. Ich weiß aber nicht wo die sitzen. Die Innenraumbeleuchtung funktioniert normal. Der Zugschalter links am Fahrersitz wurde auch schon erneuert. Jetzt reagiert der Öffner seit langer Zeit überhaupt nicht mehr. Mit dem Schlüssel kann ich öffnen.
    Wer baut MICH wieder auf?

    MfG. Walter

    Walter Böhm
    928 GTS, BJ. 93, schwarz/schwarz, 150000 Km, Liphardtkat,
    Travelpilot mit Rückfahrkamera, Einparkhilfe, Tagfahrlicht,
    Freisprecheinrichtung, Türschließen mit Fernbedienung, Digitalradio,
    Getönte Scheiben, Standheizung mit Fernbedienung.

  • Hola Walter,

    kurze Frage: läuft der Motor jetzt überhaupt nicht mehr oder bleibt er nicht in der Endposition stehen wir es sein sollte?
    Die Fernentriegelung funktioniert nur wenn die Fahrertür auf ist und der Zugschalter neben dem Fahrersitz betätigt wird.

    Ich gehe davon aus, dass du nur einen Fernentriegelungsschalter neben dem Fahrersitz hast. Sonderausstattung war auch ein Zugschalter neben dem Beifahrersitz möglich.

    Un saludo

    Schocki :khat:

    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:

    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

    Einmal editiert, zuletzt von Schocki (14. Januar 2014 um 07:39)

  • Hola Walter yo otra vez,

    habe einmal in den Schaltplan gesehen und das Ganze ist sehr einfach aufgebaut.
    Der Motor wird einmal mit Dauerplus versorgt, Impuls (über den Zugschalter) und Masse (diese kommt direkt vom Türkontaktschalter).

    Der Türkontaktschalter liegt so ziemlich mittig in der A-Säule. Auch wenn die Innenbeleuchtung geht heißt das nichts. Weil diese über ein Steuergerät geschaltet wird (Innenlichtverzögerung).

    Probier einmal zusätzlich die Beifahrertür zu öffnen und betätige einmal den Zugschalter neben dem Fahrersitz. Berichte einmal was Du findest...

    Un saludo

    Schocki :khat:

    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:

    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Hallo Walter,


    und wenn der Motor stehen bleibt sobald Du den Schalter loslässt ist mit Sicherheit die "fliegende Sicherung" defekt. Die ist im Kabel kurz vor dem Motor. Das war bei mir auch mal der Fall, da musste ich immer genau loslassen damit der Hebel richtig stand und ich den Kofferraum öffnen konnte.

    Grüßle
    habbe
    -----------------------------
    ... hier könnte was Sinvolles stehen,z.B. ein BIER...

    -ehemals: 924, 944, 928 S4- Schalter
    -jetzt: 928 S- Automat MJ 84, Standart Star 238

  • ...da musste ich immer genau loslassen damit der Hebel richtig stand und ich den Kofferraum öffnen konnte.


    ?:-( Bei mir springt der Kofferraum etwas auf, nachdem ihn die Verriegelung freigibt, auch wenn der Motor sich danach noch weiterdreht (weil ich den Knopf z.B. nicht losgelassen habe).

    Ecki


    (86er 928 S2)

    (89er 928 S4 - 92er Prototyp Strosek Ultra Wing)

    fragt:

    Kann man durch kräftiges Gas geben
    ganz links auf der Autobahn neue Überholspuren erzeugen?

  • Zitat

    Bei mir springt der Kofferraum etwas auf, nachdem ihn die Verriegelung freigibt, auch wenn der Motor sich danach noch weiterdreht (weil ich den Knopf z.B. nicht losgelassen habe).

    Hallo Ecki,


    so dachte ich das auch, aber meist ist er zu geblieben (evtl. war der Dreher zu schnell??), erst wenn ich ihn in der Richtigen Stellung losgelassen habe ging er auf.

    Allerdings musste ich nochmal kurz ziehen damit ich den Kofferraum wieder zu machen konnte.

    Grüßle
    habbe
    -----------------------------
    ... hier könnte was Sinvolles stehen,z.B. ein BIER...

    -ehemals: 924, 944, 928 S4- Schalter
    -jetzt: 928 S- Automat MJ 84, Standart Star 238

  • Hallo,

    werde morgen die Türkontakte prüfen. Auch das Dauerplus am Stellmotor prüfen. Die Version mit der Beifahrertüre testen. Dann berichte ich wieder. Jetzt habe ich doch wieder Hoffnung das alles o.k. wird. Den Schalter betätige ich natürlich bei geöffneter Türe.

    Danke und Grüße
    Walter

    Walter Böhm
    928 GTS, BJ. 93, schwarz/schwarz, 150000 Km, Liphardtkat,
    Travelpilot mit Rückfahrkamera, Einparkhilfe, Tagfahrlicht,
    Freisprecheinrichtung, Türschließen mit Fernbedienung, Digitalradio,
    Getönte Scheiben, Standheizung mit Fernbedienung.