Neues zu "keine Leistung"

  • Hallo Freunde der Sonne,


    wollte euch mal ein kurzes Update geben. Hatte vor einigen Monaten ja einen Thread aufgemacht, dass mein GTS so schwach auf der Brust ist.
    Waren ja nur 237 PS und 330 NM und letztlich war der KAT dicht. Heute war ich erneut auf der Rolle 321 PS und 450 NM.


    Sieht also schon besser aus, aber noch nicht perfekt. Was am meisten auffällt ist, dass im unteren Drehzahlbereich deutlich Drehmoment fehlt. Bei 1500 U/min liegen gerade mal 280 NM an. Eigentlich müßten es aber um die 400 sein. Ideen was das noch sein könnte?


    LG

  • Hallo LG,
    "Verhaften Sie die üblichen Verdächtigen"....... :D die da wären: LMM und Lh Steuergerät schon geprüft?
    Dann wären da noch: hängt die Resonanzklappe in offen? Die Drehmomentwerte würden dazu passen
    Kraftstoffdruck
    Lamdaregelung zu fett oder zu mager
    Schaltet der Droklaschalter auf Volllast?
    Tempfühler II
    Und dann noch die Masseverbindungen
    Eien Überholung der Einspritzventile ist sicher auch unschädlich, Stichwort Spritzbild
    Grüssle
    Gordon

  • Wie konnte ich das vergessen Christian, danke.


    Eben auch weil, nach monatelangem Suchen diverser Werkstätten, ich einen äusserst seltenen Fehler fand:
    Es war der Getriebeschutzschalter!


    Also auch in dieser Richtung prüfen: Zpündzeitpunkt


    Grüssle
    Gordon

  • Servus cosmo,


    hast du schon mal die Fehlerspeicher ausgelesen !?


    Mich haben die Wackelkontakte der Kopfsensorsteckverbindungen grenzwertig genervt, aber das wird im Fehlerspeicher abgelegt.


    den Platinfaden des LMM kannst Du wie folgt "frei" brennen:


    am besten bei brav warm gefahrenen Motor Drehzahl über 2000 bringen dann


    Motor ausschalten. Der Faden wird dann so 20 Sek. durchgeglüht.


    Dann kannst Du den Zündschlüssel komplett anziehen.


    LG Klaus

    Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen
    und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert. (A. Einstein)


    #Are You listening?# => ]:-)https://youtu.be/P1PGYGxC0mw]:-)

  • Kann mich da nur anschließe: Fehlerspeicher auslesen.


    Tippe auf ein Problem im Bereich der Zündung (Klopfsensoren oder Getriebeschutzschalter).

    Un saludo

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Hallo James, :wink:


    kein Schmuß: gestern habe ich gedacht, dass man von Dir schon lange Zeit nichts mehr gelesen hat.
    Schön, dass Du noch da bist.


    Zu Deinem Beitrag: wenn es tatsächlich der Lufi sein sollte dann verstehe ich gar nichts mehr.
    Es gibt Dinge, die wage ich gar nicht vorzuschlagen.


    Etwa so: Auto steht am Strassenrand, ich halte an, frage ob alles ok ist.
    "Er blieb einfach stehen", so die Dame.
    Also suchen, nach einer 1/2 Stunde getraue ich mich zu fragen: Sprit?
    "Die Tankuhr zeigt 1/2 an"
    Seit Wann, frage ich.
    Darauf die Dame:" seit ich das Auto habe, seit 14 Tagen"......
    Also abgeschleppt zur Tankstelle: es gingen in den 40 Ltr Tank gerade mal 42 (!) Ltr rein.......... *8):hilferuf:
    Manchmal ist das Leben verblüffend einfach :D
    Mal sehen ob Du richtig liegst, jedoch, wenn es denn so wäre, würde der Mech das zugeben........?
    Grüssle
    Gordon

  • Ja, James,


    da stimme ich voll mit Dir überein.


    Zwei Dinge stören mich gewaltig:
    keine Rückmeldung
    und
    Erster Beitrag und sich nicht vorstellen.


    Es sind nicht alle so, aber ich habe den Eindruck es werden immer mehr.


    Stimmt mit unseren Werten eben nicht mehr überein.
    Sind das jene, die keine Erziehung genossen haben, um sich "frei zu entfalten"?


    Wie auch immer: einen recht schönen Tag, James.


    Grüssle
    Gordon