Sportsitz Plus (981) vs. Sportsitz (987)

  • Hallo zusammen,
    nach nun 5 1/2 Jahren RS60 Spyder denke ich nun ernsthaft über einen Wechsel zum 981er im kommenden Frühjahr nach. Die Konfig steht so weit, außer bei den Sitzen bin ich mir total unschlüssig. Aus diesem Grund war ich diese Woche mal in meinem PZ zum Probesitzen. Leider konnte ich die Sportsitze Plus nur in einem 991 Cabrio austesten und im Boxster die Standartsitze. Mir kam der Eindruck, das die neuen Sitze nun deutlich besser sind. Die Sitzfläche ist nun nicht mehr so Flach, wie bei den 9x7er Modellen. Hatte bei denen immer das Problem, das meine Oberschenkel nicht zur Auflage kamen. Deshalb habe ich auch in meinem Boxti die Adaptiven Sitze drin, die sind natürlich erste Sahne.
    Wer von euch kann meinen Eindruck bestätigen? Hat vorher den 987er mit Sportsitzen gefahren und fährt nun den 981er mit dem Sportsitz Plus.
    Den nochmals höheren Aufpreis für die neuen Adaptiven Sportsitze würde ich mir gerne sparen.

    Schon mal Danke!

    718 Spyder in Enzianblau EZ 12/2020 :love::love::love:

  • Bei Sitzen würde ich keine andere Meinung zur Beurteilung haben wollen. Fahre solange PZs ab, bis du persönlich in dem Sitz gesessen hast.
    ich bin übrigens auch mit den Adaptiven in meinem BE sehr zufrieden.

  • Ich persönlich bin mit den Sportsitzen Plus nicht so richtig zufrieden.
    Ich finde keine gute Sitzposition, außerdem sind sie zu weit geschnitten für mich (kein Seitenhalt). Ich hätte auch gerne mehr Sitzneigung und eine längere Oberschenkelauflage. Daher würde ich inzwischen auf jeden Fall die adptiven Plus bestellen.
    Ich wollte den großen Aufpreis und das Mehrgewicht auch sparen. War letztlich ein Fehler.
    Ich kann zwar mit den Plus leben, nur perfekt sind sie für mich nicht.

    Wenn es irgendwann mal welche bei ebay gibt werde ich nachrüsten. Am liebsten aber nur die Fahrerseite.

    2014 981 Boxster GTS (weiß, PDK, GTS Interior, GTS Exterior, Sportschalen, PTV, PASM, SAGA, 20", ...) <- zu Verkaufen

    Porsche Historie:
    1990 944 Turbo (S)| 1996 993 C2 | 2007 997.1 S | 2013 981 Boxster S

  • Ich persönlich bin mit den Sportsitzen Plus nicht so richtig zufrieden.
    Ich finde keine gute Sitzposition, außerdem sind sie zu weit geschnitten für mich (kein Seitenhalt). Ich hätte auch gerne mehr Sitzneigung und eine längere Oberschenkelauflage. Daher würde ich inzwischen auf jeden Fall die adptiven Plus bestellen.
    Ich wollte den großen Aufpreis und das Mehrgewicht auch sparen. War letztlich ein Fehler.
    Ich kann zwar mit den Plus leben, nur perfekt sind sie für mich nicht.

    Wenn es irgendwann mal welche bei ebay gibt werde ich nachrüsten. Am liebsten aber nur die Fahrerseite.


    Hi acky
    das ist genau das, was ich befürchtet habe. Eine ausführliche Probefahrt steht leider noch aus. Werde ich aber in den nächsten 1-2 Wochen mal machen.
    Leider hat mein PZ nur einen Boxster Non-S mit Standardsitzen und einen Cayman S mit adaptiven Sitzen. Mein freundlicher will mir aber eine Doppelprobefahrt direkt hintereinander ermöglichen. Nach dem Cayman steht dann wahrscheinlich fest, welche Sitze ich unbedingt haben möchte. Natürlich die Adaptiven. :love:

    718 Spyder in Enzianblau EZ 12/2020 :love::love::love: