50.000 Euro anlegen

  • Wie Du immer Deine Gewinne zusammenzauberst, ist schon beeindruckend. Bis auf Apple, sind doch Deine ganzen Käufe im Minus.

    Wo hast Du denn Gewinne gemacht?

    Gruß und angenehmen Verlauf

    Kurt

  • Ja vermutlich ,... ist reine Kosmetik so wie ich das verstanden habe.

    Wer an die insgesamt kurssteigernde Wirkung von Aktiensplits glaubt, kann sein Glück heute bei Eckert & Ziegler (grundsätzlich interessante Aktie m.E.) versuchen. Split 1:3 durch Ausgabe von Gratisaktien. Bereits rechnerisch leicht im Plus.

    Wer sich getraut hat: plus 5,5% in den letzten vier Stunden. Seit Eröffnung (X) heute plus 12,5%. Allerdings auch aufgrund von Analystenaufstufungen am Nachmittag.

    997 FL 4S
    racinggreen / steingrau

  • Wie Du immer Deine Gewinne zusammenzauberst, ist schon beeindruckend. Bis auf Apple, sind doch Deine ganzen Käufe im Minus.

    Wo hast Du denn Gewinne gemacht?

    wie vorher gesagt Hornbach Baumarkt gekauft in Mai-Juni-Juli 2019 bei € 17,04 € + zweimal Dividenden, verkauft fast die Hälfte in Juli bei durchschnittliche Preis von 31,76

    Deutsche Post gekauft in März-April 2020 durchschnittpreis bei € 24,54 bis Heute noch in Portfolio, warte auf 40er kurse. Apple gekauft in Winter 2018 bei 184-190€ plus Dividenden, hab einige Stücke davon verkauft bei 300€ und diese Woche bei 325€ . Wenn Apple weiter läuft werde ich bald alles verkaufen, ich brauche Dividenden mehr als Kursgewinne.

    Also immer schon langfristig anlegen, dann kommen die Gewinne.

    996 4S coupe (gone) 2007-2009

    993 Turbo WLS II (gone) 2009-2016

    911 Carrera 3,2 coupe (gone) 2015-2017

    996 4S cabrio seit 2017

    Edited 6 times, last by mausone46 ().

  • Wie Du immer Deine Gewinne zusammenzauberst, ist schon beeindruckend. Bis auf Apple, sind doch Deine ganzen Käufe im Minus.

    Wo hast Du denn Gewinne gemacht?

    wie vorher gesagt Hornbach Baumarkt gekauft in Mai-Juni-Juli 2019 bei € 17,04 € + zweimal Dividenden, verkauft fast die Hälfte in Juli bei durchschnittliche Preis von 31,76

    Deutsche Post gekauft in März-April 2020 durchschnittpreis bei € 24,54 bis Heute noch in Portfolio, warte auf 40er kurse. Apple gekauft in Winter 2018 bei 184-190€ plus Dividenden, hab einige Stücke davon verkauft bei 300€ und diese Woche bei 325€ . Wenn Apple weiter läuft werde ich bald alles verkaufen, ich brauche Dividenden mehr als Kursgewinne.

    Also immer schon langfristig anlegen, dann kommen die Gewinne.

    Ich verfolge hier die ganze Zeit, wer, was, wann kauft, was ich super interessant finde.

    Deshalb poste ich auch meine Trades, sowohl Kauf, alsauch Verkauf. So, dass jeder es auch nachvollziehen kann.


    Du schreibst relativ häufig über Deine Käufe. Alle Deine Käufe, die ich hier nachvollziehen kann, mache ich in Dein Musterdepot.

    Ich finde es interessant, mit welcher Strategie Du Gewinne realisierst.

    Also in Deinem Fall dann, wenn Du, wie kürzlich geschehen, Nachkäufe machst und die ins Minus laufen. Dann realisierst Du also Gewinne, weil Du vor Jahren diese Aktie zu einem günstigeren Kurs gekauft hattest. Ok


    Bei Hornbach hast Du also Gewinne realisiert bei 31,76€ Du hast also 1 Jahr gewartet und beinahe 100% gemacht. Gratuliere. :thumbsup:


    Aber Du hast trotzdem nachgekauft für 32,65 €


    Denkst Du, dass Hornbach noch weiter geht? Wo ist die Reissleine, wenn die Kurse einbrechen?


    Wieviel in % ist Dein Depot grün? Woran machst Du Deine Entscheidung fest, Gewinne zu realisieren?

    Wie hoch ist Deine cash Quote? Zählt Dein realisierter Gewinn überhaupt zur cash Quote oder kaufst Du Dir davon einen neuen Porsche?


    Sorry, ich weiss ich bin neugierig, aber wer nicht fragt, bleibt dumm. ;)

    Gruß und angenehmen Verlauf

    Kurt

  • und darum macht Corona "die Reichen " noch viel reicher. Immerhin bleibt noch etwas für die unwissenden privaten Investoren wie mich übrig. Also bin ich gar nicht neidisch über die Milliarden, die die Musk`s & Co. gerade verdienen, wenn sie mit ihren Trades ein nahezu perfektes Timing haben. Nur "nahezu" perfekt, weil sie bei anderen Trades, die nicht das eigene Unternehmen betreffen auch nur wie normale Menschen agieren.


    https://www.nytimes.com/2020/0…nytimesbusiness&smtyp=cur

    Angst verleiht Flügel und ich schlafe nur mit Licht an. Nicht weil ich Angst vor der Dunkelheit habe, weil die Dunkelheit Angst vor mir hat.

  • Ist es nicht so sein,der übrig bleibt ist der große .Bis es soweit ist soll man auf ihn setzen :?:

    Ist zu einfach;)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...