50.000 Euro anlegen - keine Handlungsempfehlungen

  • Gibt ja immer mal wieder so temporäre Besucher hier die offenbar zuviel Zeit haben, der Kurvenkurt ist mir da z.B. seeeehr in Erinnerung geblieben. Und aktuell gibts wohl leider den ein oder anderen "Nachahmungstäter". ;)

    987S 2010-2015, 981S 2015-2021, Boxster 25 Jubi ab 19. JULI 2021 :thumbsup:

  • Oder er ist wieder zurück8:-)

    Ist Wochenende ..daher..ot …

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Morgen,

    ich wünsch allen einen guten Start in die neue und verkürzte Handelswoche.

    Heute sollte es relativ ruhig bleiben aufgrund des Feiertags in den USA.

    Jedoch stehen IFO Geschäftsdaten an, welche aber zum 3. mal in Folge positiv erwartet werden.


    Hat hier schon jemand mit MetaTrader 4 oder 5 und den Handelsbots gearbeitet? Wie sind die Erfahrungen, funktioniert das gut? Laut Youtube scheint die Trefferquote bei manchen Bots ganz gut zu sein, birgt aber auch risiken und ist eher für Seitwärtsmärkte geeignet.


    Zur Zeit langweilen mich die Märkte ...


    Beste Grüße

    Marcel

  • Nur ein paar Gedanken zu Porsche

    Mein Verhältnis zu Porsche ist leider nicht mehr frei von Irritationen. Bei aller Begeisterung für die fahraktiven Produkte der Marke erscheint mir manche Randbedingung - auch für einen alten Fanboy wie mich - schon bei einem kleinen Perspektivwechsel inzwischen ausgesprochen schamlos. So wie ein Truthahn der beim Blick auf Thanksgiving auch keine Freudentänze aufführt. Wer Schwierigkeiten hat das auf unseren Kulturkreis zu übertragen, könnte an eine ausgenommene Weihnachtsgans denken.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass eine als offizielles Unternehmensziel aufgerufene Umsatzrendite von über 20 % nicht mehr mit den Grundsätzen eines ehrbaren Kaufmanns vereinbar ist. Egal, ob dies nur "old school" ist oder nicht. Die Vorstände der Porsche AG und damit insbesondere auch die Entscheider in den Familien Porsche und Piëch werden die Zukunftsfähigkeit derartiger Vorgaben verantworten.

    Vielleicht sind die aktuellen Porsche Börsenkurse ein erster Indikator dieser Situation. An der Börse wird schließlich die Zukunft gehandelt und nicht die Erfolge der Vergangenheit.

    PS sorry für den vielen Text

    :wink:

    k:greeting:ex: 964 Targa, 981 Boxster Spyder, 991.2 GTS Cabrio8:-)

    aktuell: Taycan GTS

  • Kurz mal OT: Seht ihr noch die Information unter dem Profilbild bzgl. Anzahl Beiträge usw.? War bisher immer ganz nützlich um so Neulinge richtig einzuordnen, die hier aufschlagen und sich direkt mal im Ton vergreifen...