50.000 Euro anlegen - keine Handlungsempfehlungen

  • Läuft und läuft und läuft :thumbsup:

    Denke seit dem Kauf der ersten Charge (leider aus Vernunft oder Angst recht übersichtlich) im September hätte der Schein die Performance eines BTC allemal geknackt 8:-)

    Mein SL liegt mitlerweile weit über dem Einstandskurs.

    Ergo, man freut sich :headbange

    Da hat Steve ein Volltreffer gelandet, auch wenn er selbst wahrscheinlich nicht voll dabei ist.

    Rheinmetall hätte man kaufen soll, statt diese unendliche Schietcoin zu Hypen :old:

    Meinerseits habe ich 2022 Lockeed Martin gekauft, bisher mit mäßig Erfolg *8)

  • Für die Dividenden Freunde unter uns habe ich einen sehr interessanten ETF gefunden der für einen Dividenden ETF wirklich ordentliche Performance hat und dazu stand heute 5% Dividende ausschüttet.

    Vielleicht für den ein oder anderen User hier interessant.

    Danke!

    Den schaue mir genauer an.

    Mein DWS Topdividende ist eine lahme Ente geworden

  • Da hat Steve ein Volltreffer gelandet, auch wenn er selbst wahrscheinlich nicht voll dabei ist.

    Rheinmetall hätte man kaufen soll, statt diese unendliche Schietcoin zu Hypen :old:

    Meinerseits habe ich 2022 Lockeed Martin gekauft, bisher mit mäßig Erfolg *8)

    In Rheinmetall bin ich sechsstellig investiert, sowohl Discounter, als auch die Aktie.

    Aber schon seit längerem.

    Ein Selbstläufer, wie Airbus oder Eli Lilly.

    Leonardo ist auch der Hit, läuft noch besser.

    Ich bilde mir ein, daß die auf 500€ gehen könnte, wenn die

    Regierung endlich mal anfängt, richtig einzukaufen.

    Und der Tag wird (leider) kommen, denn das ist die einzige

    Sprache, die Putin versteht.

  • Bin DAX Short bei 16.700. Das Gap up war mir dann doch zuviel des Guten…

    Exit bei 16.650. Die Marke um 16.700 war tatsächlich die entscheidende; das nervenraubende Tauziehen war tendenziell aber als Stärke der Bären zu interpretieren, da die Bullen das Momentum zum Tagesstart auf ihrer Seite hatten, die Marke aber nicht nachhaltig überwinden konnten.

    So, genug geschafft für heute, muss ins Wirtshaus k:drinks:

    War der einzige Grund für den Ausstieg, da kann noch mehr gehen…

  • Für die Dividenden Freunde unter uns habe ich einen sehr interessanten ETF gefunden der für einen Dividenden ETF wirklich ordentliche Performance hat und dazu stand heute 5% Dividende ausschüttet.

    Vielleicht für den ein oder anderen User hier interessant.

    Danke, den habe ich auch im Depot. Dieser und andere ähnliche ETFs machen es einem tatsächlich einfacher breitgestreut in Dividendenwerte zu investieren, ohne das man einzelne Werte analysieren muss. Und durchschnittliche 5% Divi Ausschüttung Muss man erstmal übers Deport hinweg erreichen. :thumbup-alternative: :thumbup-alternative:

    Viele Grüsse, Michael

    2 Mal editiert, zuletzt von Luis_66 (12. Januar 2024 um 14:30)

  • Für die Dividenden Freunde unter uns habe ich einen sehr interessanten ETF gefunden der für einen Dividenden ETF wirklich ordentliche Performance hat und dazu stand heute 5% Dividende ausschüttet.

    Vielleicht für den ein oder anderen User hier interessant.

    Danke, den habe ich auch im Depot. Dieser und andere ähnliche ETFs machen es einem tatsächlich einfacher breitgestreut in Dividendenwerte zu investieren, ohne das man einzelne Werte analysieren muss. Und durchschnittliche 5% Divi Ausschüttung Muss man erstmal übers Deport hinweg erreichen. :thumbup-alternative: :thumbup-alternative:

    ..........was mir bei diesem Dividenden ETF und bei meinen eigenen Divi ETF`s in meinem Depot auffällt (und ein wenig stört) dass fast alle überproportional in Finanztitel (Banken,Versicherungen) investiert sind. Bei o.g. sind es immerhin 40%.

    Vielleicht kennt jemand einen DiviETF der breiter gestreut ist!?!

  • Hab gerade bei Porsche zugeschlagen. Wurde ja wegen der China-Schwäche so abgestraft.

    Die Chinesen stehen auf E-Autos. Ich hoffe dass der Macan dort gut verkauft wird und dass die Marke Porsche dort eine Strahlkraft besitzt, die von den Chinesen gekauft wird.

    We'll see, aber wenn man die Divi von letztem Jahr für 2024 ansetzt, sollte zumindest diese in nem guten Bereich sein.