Hat die 911er-Fraktion das Kriegsbeil noch nicht begraben?

  • ...Hauptschullehrer aus meinem Bekanntenkreis .....



    Hallo? Geht´s noch??? :eek:]:-)


    BTT: Wenn der 928 heute noch gebaut würde wäre das toll und eine echte Alternative zum 911, aber bei den alten Kisten mit ihren z.T. horrenden Unterhaltskosten und der teils schwierigen Ersatzteillage hab ich immer ein bisschen Bammel, deswegen hab ich mich noch nie getraut einen zu kaufen.... ~:-|

    Aktuell: Boxster 986 Bj. 2003 grün/beige


    Ex-Porsche:
    986 Bj 2001 blau/grau
    996 Carrera 4S Coupé WLS Bj. 2002 rot/schwarz
    996 Carrera 4 Cabrio Bj. 2000 silber/schwarz
    987 S Bj. 2011 grau/schwarz
    944 Targa Bj. 1986 gold/braun
    924 S Bj. 1986 rot/schwarz

  • Hallo? Geht´s noch??? :eek:]:-)


    BTT: Wenn der 928 heute noch gebaut würde wäre das toll und eine echte Alternative zum 911, aber bei den alten Kisten mit ihren z.T. horrenden Unterhaltskosten und der teils schwierigen Ersatzteillage hab ich immer ein bisschen Bammel, deswegen hab ich mich noch nie getraut einen zu kaufen.... ~:-|


    Auch wenn es abgedroschen klingen mag, ein funktionierender 928 ist so mit das Geilste, was einem als Autofahrer zur Verfügung stehen kann. Bei meinem GT hat es vielleicht etwas länger gedauert als ursprünglich veranschlagt, doch nachdem er nun wieder seit einiger Zeit auf der Straße ist, kann ich umso mehr nur jedem Zweifelnden genau diesen Schritt zu tun empfehlen. - Just do it !!


    Die Kosten sind nicht nur hoch, sie sind sehr hoch. Aber welch anderer Supersportwagen mit diesen konstruktiven Eigenschaften kann noch heute, rund 35 Jahre nach seiner Erstpräsentation, mit aktuellen Modellen in einer Art mithalten, dass man sich fragt, wo denn der technische Fortschritt geblieben ist. Vom 911er reden wir dabei am besten erst gar nicht.


    It's the one and only - danach werde ich keinen Sportwagen aus Zuffenhausen mehr fahren. :cool2:


    Freundschaftliche Grüße (;
    stingray

    Hätte die PAG nicht versehentlich mal fast 20 Jahre lang den 928 gebaut, würde ich schlicht keinen Porsche fahren.


    V8. Amen

    Edited 2 times, last by stingray ().

  • BTT: Wenn der 928 heute noch gebaut würde wäre das toll und eine echte Alternative zum 911, aber bei den alten Kisten mit ihren z.T. horrenden Unterhaltskosten und der teils schwierigen Ersatzteillage hab ich immer ein bisschen Bammel, deswegen hab ich mich noch nie getraut einen zu kaufen.... ~:-|

    Warum sollen die Unterhaltskosten höher sein als von einem aktuellen 11er ? Das sind Mythen die immer wieder kursieren. Wenn man Pech hat kann einen ein 11er genauso ruinieren wie ein 28 er. An meinem 28er GTS (ganzjährig zugelassen und bewegt) war in den letzten 13 Jahren nicht mehr kaputt als bei jeder Reisschüssel. Einmal in Schuss gebracht sind diese Autos unverwüstlich. Ich weiß auch nicht warum hier andere teilweise nur am schrauben sind. :])
    Gruß Roy :wink:

  • Warum sollen die Unterhaltskosten höher sein als von einem aktuellen 11er ? Das sind Mythen die immer wieder kursieren. Wenn man Pech hat kann einen ein 11er genauso ruinieren wie ein 28 er. An meinem 28er GTS (ganzjährig zugelassen und bewegt) war in den letzten 13 Jahren nicht mehr kaputt als bei jeder Reisschüssel. Einmal in Schuss gebracht sind diese Autos unverwüstlich. Ich weiß auch nicht warum hier andere teilweise nur am schrauben sind. :])
    Gruß Roy :wink:


    Das stimmt :old: ! Mein GTS hat mich das letzte Mal 2004 verlassen (Benzinpumpe). Ansonsten keine Probleme.


    Mit meinem 944 bin ich in 18 Jahren nie liegengebliebenen, wenn er mal nicht wollte dann hat er gleich in der Garage gestreikt.


    Der 911 ist genauso, gab 2000 nach dem Kauf nach ca. 100 Meilen Probleme (Kontakte).
    Seitdem nie wieder und das bei einem staatlichen Alter von 42 Jahren.

    Un saludo

    Schocki :khat:


    1987 944 Turbo, R.I.P. :pop:
    1991 944 S2, Kobaltblau, verkauft :kbye:
    1972 911 T Targa, Geminiblau aka "Shelley" k:ok:
    1992 928 GTS, Amazonasgrün aka "Das Phantom" :kyippie:


    It's not the speed that kills you, it's the sudden stop k:secret: .

  • Auch mein GTS hat mich bislang noch nicht im Stich gelassen und die Wartungskosten über die letzten 8 Jahre lagen auf einem üblichen Niveau.
    Und ich fahre auch aus technischer Überzeugung heraus den 928er, und bin auf diversen Treffen und Stammtischen ein Verfechter dieses Konzepts ]:-) .


    Aber nachdem ich Anfang Juni eine Einladung von Porsche zu einem Rendevouz mit der aktuellen Produktpalette ins Fahrsicherheitszentrum Grevenbroich hatte muss ich doch sagen:
    ein aktueller 991 ist fahrdynamisch sowas von überlegen, insbesondere wenn nach einigen Runden die PCCB immer noch packt sollte man mit seinem 928 einen gewissen Abstand gehalten haben damit man nicht in seinem Heck landet §-)


    Aber dafür kommt der 991 nicht an die zeitlose elegante Form der 928er heran ]:-) und für meine Ansprüche ist die Performance des GTS auf öffentlichen Straßen vollkommen ausreichend. :thumb: . Und dem 991 fehlen halt 2 Zylinder ]:-) , auch wenn den geöffneten Klappen schon ein gewisser Sound entfleucht.



    Gruß!
    Gregor

    gregory_928
    Porsche 928 GTS, MJ93, Schalter
    türkis-metallic

  • Aber welch anderer Supersportwagen mit diesen konstruktiven Eigenschaften kann noch heute, rund 35 Jahre nach seiner Erstpräsentation, mit aktuellen Modellen in einer Art mithalten, dass man sich fragt, wo denn der technische Fortschritt geblieben ist. Vom 911er reden wir dabei am besten erst gar nicht.

    SUPERSPORTWAGEN ... :raeusper: ... 928 k:empathy
    Sicher ein Auto, vielleicht gar ein Sportwagen, aber SUPERSPORTWAGEN *8)

    Grüße
    Andreas


    Unterwegs auf den schönsten Teststrecken, z.B. Der Nord(Schwarzwald)Schleife :drive:

    Edited 2 times, last by OPENwithoutEND ().

  • Über solchen Dingen würde ich stehen. Diesen sogenannten 911 / 928 er Krieg halte ich persönlich für recht ärmlich. Ich finde generell den Automarkenkrieg für vollkommen unnütz, sei es die Opelfraktion die gerne mal gegen die VW Fraktion wettert usw. Innerhalb einer Automarke dann aber noch abfällige Bemerkungen zu machen zeigt halt den Charalter derer die in den Autos sitzen. Manche sind halt versnoppt und meinen weil sie einen 911 fahren sind sie der ultimative Porschefahrer. Wenn es danach geht dürften man alle die einen 924 928 / 944 oder Boxster fahren nicht zu den Porschfahrern zählen. §-) Einfach armselig und unnötig :-] Ich selber finde es schön das
    Porsche sich mit einigen Modellen auch mal Gedanken gemacht hat um die Mittelschicht anzusprechen.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...