Jedes PS zu viel

  • Hallo,ich komme gerade mit menem Cayenne S zurück,- ein Graus. In allen Ortschaften gilt inzwischen 30km,- und jeder Vordermann fährt zur Sicherheit noch 5km langsamer. Zwischen den Ortschaften fast überall limited 80km,- und wieder diese Schnarchzapfen vor einem, die meinen 70km ist auch genug. Dazu stehen überall diese Blitzsäulen. Es macht wirklich keinen Spass mehr. Zumindest bei mir in der Nähe von Stuttgart. Wie gehts Euch?

  • hallo,
    ihr habt das Rot-Grüne Pack doch selber gewählt!
    die haben doch klar und deutlich ihre Konzepte kundgetan;
    Tempo 30 in der Stadt
    Tempo 80 auf der Landstrasse
    Tempo 120 auf der BAB

    LG
    Andreas

    997 Turbo Cabrio, Alpina B5S, Mercedes C 250 CDI

  • NRW, NRW, NRW!

    Egal in welche Richtung ich fahre (A1 Richtung Südwest, A3 Richtung Süd, A4 Richtung Ost und A61 Richtung Nord und Süd) BAB unlimited, fast alle Landstraßen 100 und im Ort sollte man eh langsam machen!

    Wenig bis keine mobilen Blitzen und genug Platz für 250 km/h + :headbange

    Dabei sind wir auch vom roten Pack regiert...

    Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht, dass Du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist!

  • Andreas: Stammtischparolen ohne Hintergrundwissen.

    Diese Beschränkungen gab es schon unter der Mapus-EnBW-, tschuldigung, CDU-Regierung.

    Einmal editiert, zuletzt von Bonc (14. Mai 2013 um 22:40)

  • Hallo,

    es wird schon schlimmer, das ist wahr. Ich bin letzte Woche auf der A8 von Karlsruhe Richtung Stuttgart gefahren. Kurz vor dem Leonberger Dreieck kam plötzlich ein Tempolimit, das bei meinem letzten Besuch noch nicht da war. Das Stück ist dreispurig und ich senkte meine Geschwindigkeit auf 120, da kam mir plötzlich in den Sinn, ob auf dem Schild nicht gar 100 stand. Ich war noch am denken, bevor der Wiederholung des Schilds hat es dann auch schon geblitzt.

    Was soll ein Limit von 100 auf einer 3-spurigen Autobahn ohne ersichtliches Problem viele km vor dem Dreieck?

    Viele Grüße,

    Jürgen