Wasserablauf Kofferaum Behr Lüfter

  • Hi Jungs,


    mal eine Frage an die 11er Fraktion ab 1969, wir haben vorne im Kofferaum den Behr Lüfterkasten, links unten davon ist der Wasserablauf für den Lüfterkasten.


    Jetzt fehlt bei mir hier der Wasserablauf, leider ist der Ablaufstutzen und das dazugehörige Loch wo das Wasser nach unten leitet etwas nach hinten versetzt sprich der Ablaufstutzen fluchtet nicht mit dem dazugehörigen Loch, wie habt ihr das gelöst? Ich habe provisorisch einen länglichen Luftballon über den Stutzen gestülpt und nach hinten in das Loch gesteckt, es funktioniert wenn jetzt Wasser in das Zwangsbelüftungsgitter kommt, läuft es schön nach unten hin ab, aber optimal ist das nicht und der Gummi wird bald brüchig, weiß jemand bitte wie das original war? Eventuell sogar mit Bild?


    Siehe mein Bild mit Pfeil.


    Vielen Dank schon mal im Voraus.


    Gruß


    Robert

  • Hi
    Da kommt so eine Art Ziehamonika Plastik Schlauch drüber.
    Den gibt es mwn nach nicht mehr im PZ
    Habe einen passenden Gummischlauch/Tülle drübergezogen


    Wasser marsch ;)


    gruss tommi

  • Hi Tommi,


    ist das Loch bei Dir auch etwas nach hinten versetzt?


    Der Schlauch müßte schon seeehr flexibel sein um das zu schaffen, ich habs mal ausgemessen, da müßte ein 23mm Schlauch auf den Stutzen der vom Kasten kommt.


    Danke für die Antwort!


    Gruß
    Robert

  • Moin,
    das Loch sitzt an der richtigen Stelle aber der Kasten offensichtlich nicht. Entweder der Kasten ist schief montiert oder er wird durch den (falschen) Scheibenwischermotor zu weit nach vorn gedrückt. Nimm mal die Uhr raus und schau von innen, ob der Scheibenwischermotor den Kasten nach vorn drückt.


    Grüße
    Konrad

  • Moin,
    das Loch sitzt an der richtigen Stelle aber der Kasten offensichtlich nicht. Entweder der Kasten ist schief montiert oder er wird durch den (falschen) Scheibenwischermotor zu weit nach vorn gedrückt. Nimm mal die Uhr raus und schau von innen, ob der Scheibenwischermotor den Kasten nach vorn drückt.


    Grüße
    Konrad



    Hallo Robert,
    da gehe ich auch von aus.
    Schau mal im Anhang, das ist ein Foto aus einer Profirestaurierung, das paßt perfekt.
    Mit luftgekühlten Grüßen aus dem Bergischen Land
    Bernd

  • Hallo Bernd,


    vielen Dank für das Bild, sieht echt so aus als ob mein Behr Kasten nicht richtig montiert ist, ich habe ihn auch schon hundertmal ausgebaut um an die Instrumente zu kommen oder die Heizklappenkästen zu erneuern.


    Jetzt baue ich ihn halt nochmal aus und konzentrier mich darauf das der Ablauf auch über dem Loch mündet.


    Viele Grüße aus München


    Robert

  • Hallo Robert,
    diesen fexiblen 23 mm Schlauch findest Du in der Garten - und Teichabteilung im Obi.
    Den habe ich bei mir auch eingebaut, als Bodenanschluß habe ich einen sanitären Baustopfen 3/4" innen aufgebohrt, den Bodendurchgang etwas vergrößert und eingeschraubt, am Boden dichtet der Stopfen mit einer Gummidichtung perfekt ab, Du kannst auch vom Unterboden aus eine Mutter mit 3/4" Gewinde aufschrauben.
    Der 23 mm Schlauch wird nur noch in den Stopfen eingesteckt, so ist das ganze leicht wieder demontierbar.
    Mit luftgekühlten Grüßen aus dem Bergischen Land
    Bernd

  • Hi Bernd,


    das war auch meine Idee zum Obi zu fahren und mal schauen was man(n) so findet.


    Gute Idee, werd das auch so umsetzen. Soll schon vernüftig werden ansonsten hast Du bei jedem Waschen oder Regenfahrt die Suppe im Kofferraum.


    Vielen Dank....alles bei Obi!!


    Gruß


    Robert