Passt Motorhaube vom 2.5l auf 2.0l (Haubendämpfer vs. Haubenstütze)?


  • Pah,

    neumodischer Kram ;)

    Grüße
    Matthias

    Sorry, auch OT:

    Mann mann, in Deinem Archiv würde ich mich gerne mal einschließen :thumb: Glaub ich muß Dich mal besuchen kommen :drive:

    Zurück zu den Hauben:

    Klar gab´s die *8) , hat doch mein 82er auch. Und der 83er auch. Hm, erst denken, dann formulieren.....also, es gab übergangsweise Hauben für beide Varianten :D . Fraglich allenfalls noch, wie lange der Ersatzteiltresen diese Deckel wohl noch hergab b.z.w. wie lang die Hauben mit dem Loch für den Aufsteller gepresst wurden.....beim 44/2 (siehe Foto von Edzard) defintiv nicht mehr (Welches Modelljahr ist das?)

  • Beim 82er 931: (bei der vorderen Befestigung hat leider der Blitz nicht ausgelöst, was ich erst am Rechner bemerkt habe)

    Beim 83er 924: In der Haube sind noch beide Löcher vorhanden.

    Beim 88er 924S natürlich beides nicht mehr.

    Die Frage ist also, ob die in Frage kommende 924S-Haube noch die Löcher hat. Umgekehrt lassen sich bei einem 924 vor MJ 1982 nicht einfach die Gasdruckfedern nachrüsten, da karosserieseitig die Befestigungspunkte dafür fehlen.

    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

    2 Mal editiert, zuletzt von Matze 964 (13. Februar 2013 um 17:10)

  • Hallo Matthias,

    da der 1986 (in diesem Fall schon als Modell 87) gebaute 944 die Löcher für die Stange schon nicht mehr hat, kann man meiner Meinung nach mit gewisser Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass dies bei den 924S auch so ist. Nach einer solchen 924S Haube hatte der Themenstarter ja gefragt.

    Bei der Haube ohne Löcher fehlt auch das Verstärkungsblech um das große Loch herum. Ich vermute, man hat sich das damals als Nachrüstlösung so gedacht, dass eine neue Haube aus dem Ersatzteileregal dann mit Dämpfern einzubauen ist. Die Kugelbolzen an der Karosserie kosten derzeit 22,80 EUR pro Stück im PZ, müssen aber eingeschweißt werden. Ziemlich aufwendig, wie ich finde.

    Am Ende wird es für den Themenstarter wohl doch günstiger sein, sich gleich eine passende Motorhaube mit Klappenstütze zu besorgen.

    Viele Grüße

    Edzard

  • sag mal .........

    " hasta la victoria siempre"
    Der 924 ist ein echter Porsche. Er fährt Seite an Seite mit dem 911, dem Carrera und dem Turbo. Und wir haben ihm alles mitgegeben, was er auf seiner Fahrt als Porsche braucht. Unser Markenzeichen trägt er mit Stolz.

  • Ich sag da jetzt auch mal was zu :)
    Mein 82er hat nen Haubenaufsteller UND die Vorbereitung für Gasdämpfer...
    Sowohl an der Haube als auch Karossenseitig.
    Grüsse

    Finanziell gesehen war das ganze ein Desaster.
    Sie ahnen nicht,wie recht sie damit haben.

  • Hallo,

    was ich noch sagen wollte: beliebt ist bei Dämpferhauben offenbar auch die so genannte Dachlattenlösung, wenn die Dämpfer (Gasfedern) nachlassen. Habe ich schon ein paar mal gesehen.

    Viele Grüße

    Edzard

  • *8):zaunpfahl:k:facepalm:

    " hasta la victoria siempre"
    Der 924 ist ein echter Porsche. Er fährt Seite an Seite mit dem 911, dem Carrera und dem Turbo. Und wir haben ihm alles mitgegeben, was er auf seiner Fahrt als Porsche braucht. Unser Markenzeichen trägt er mit Stolz.