Bescheißt hier wer? Porsche, Sportauto oder alles ok?

  • Mahlzeit zusammen!


    Als bekennender Spyderfan und - fahrer habe ich bis heute die Schmach von Hockenheim immer noch nicht richtig verdaut.


    Mir ist heute aber zufällig was aufgefallen, wo ich gerne mal Eure Meinung zu wüsste.


    In dem Thread von damals, als der Spyder getestet wurde, hat einer von Euch die Temperaturen der Tests aus dem Ärmel geschüttelt. Hier wurde der Spyder wohl mit 24Grad getestet. So weit, so gut. Wird also ein Test im Sommer/Herbst gewesen sein.


    Erschienen ist der Test aber in der Ausgabe 02/2012, die im Januar erschienen ist. Auch das ist natürlich nicht ungewöhnlich, da ja in den wärmeren Monaten getestet wird, im Winter ja aber auch Berichte erscheinen müssen.


    Was mir jetzt spanisch vorkommt ist, dass genau in dieser Ausgabe auch der 981 vorgestellt wurde, zwar ohne Test, aber es wurde ganz explizit die Zeit vom Spyder als Messlatte gelegt. 3-4 Ausgaben später hat der 981 die Spyderzeit knapp geschlagen.


    Die Zeit vom Spyder war auf dem Hockenheimring aber so schlecht, dass selbst die 987CS schneller sind, in allen anderen Tests (fastest laps etc) ist der Spyder aber immer knapp schneller oder langsamer als der CR, aber immer deutlich vor den CS.


    Da stimmt doch was nicht, oder?


    Kann sein das Porsche hier mit Gewalt den 981 schneller und den Spyder langsamer gemacht hat?


    PS: Wieso wurde der Spyder nie auf dem Nürburgring getestet? Ist doch auch arg untypisch für einen Sportautotest, oder?

    Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht, dass Du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist!

  • Porsche Boxster 718 GTS 4.0 PZ Hannover
    Power
    294 KW /400 hp
    Mileage
    8,000 Kilometre
    Initial Registration
    07.2020
    91,500 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    15.4 l/100km
    Verbrauch außerorts
    8.1 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    10.8 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    246
    Energieeffizienzklasse
    G
    Porsche Boxster 718 GTS 4.0 Sportsitze Plus PZ Hannover
    Power
    294 KW /400 hp
    Mileage
    7 Kilometre
    106,014.3 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    15.4 l/100km
    Verbrauch außerorts
    8.1 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    10.9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    247
    Energieeffizienzklasse
    G
  • Hallo, und wie der Spyder auf der NOS getestet wurde. Das er am HHR Langsam war (wenn er das war) lag es ganz sicher nicht an dem Auto ! Wer ist gefahren ich vermute HvS !


    Und wer sagt das er auf der NOS langsam war ?

  • Hallo, und wie der Spyder auf der NOS getestet wurde. Das er am HHR Langsam war (wenn er das war) lag es ganz sicher nicht an dem Auto ! Wer ist gefahren ich vermute HvS !


    Und wer sagt das er auf der NOS langsam war ?


    Nein, dass war nicht HvS, sondern irgendein Mäuschen von der sportauto.


    Das der auf der NOS langsam war habe ich noch nicht gehört, aber ich habe auch noch keine Zeit gesehen. Hast Du hier was zur Hand?

    Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht, dass Du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist!

  • Ich als Außenstehender verstehe nur BHF :eek:


    Naja, der Spyder hat auf fast allen Strecken gleiche Zeiten wie der Cayman R, also schon richtig flott. Was bei dem Gewicht auch nicht verwundert. Jetzt bringt Porsche einen neuen Boxster (981) raus und im gleichen Heft der Sportauto wird das Topmodell der alten Boxsterserie (der Spyder) sehr schlecht getestet.


    Hier liegt die Vermutung nahe, dass Porsche die Sportautojungs ganz lieb gekuschelt hat, um den neuen Boxster gut dastehen zu lassen. :grin_weg:

    Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht, dass Du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist!

    Edited once, last by TBE ().

  • Servus,

    Hier liegt die Vermutung nahe, dass Porsche die Sportautojungs geschmiert hat, nur um den neuen Boxster gut dastehen zu lassen.

    mit solchen Aussagen wäre ich etwas vorsichtig k:flag:

    CU Frank k:beach:


    Wer mir am A_rsch klebt, kann nur hinter mir im Stau stehen :drive:


    Die Moral der Geschicht: Mezger-Motoren sterben nicht 8:-) Mann muss sie mit Gewalt töten :roargh:

  • Naja, der Spyder hat auf fast allen Strecken gleiche Zeiten wie der Cayman R, also schon richtig flott. Was bei dem Gewicht auch nicht verwundert. Jetzt bringt Porsche einen neuen Boxster (981) raus und im gleichen Heft der Sportauto wird das Topmodell der alten Boxsterserie (der Spyder) sehr schlecht getestet.


    Hier liegt die Vermutung nahe, dass Porsche die Sportautojungs geschmiert hat, nur um den neuen Boxster gut dastehen zu lassen.


    Na und...!?


    Wenn Du damit ein Problem hast, dann darfst Du keine Auto-Zeitschriften mehr lesen! :])


    Was meinst Du denn, warum z.B. in der "Auto Bild" immer ein VW (Golf, Passat...usw) jeden Vergleichstest gewinnt....!? Bestimmt nicht, weil sie einfach die besten Autos brauen....! ?:-)

    ......hatte mal einen ganz tollen Boxster 987 "S“. :kwink:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...