Sportsitze, Hosenträgergurte

  • Hallo zusammen :wink: ,


    würde gerne für den Boxsti Schalensitze und Hosenträgergurte anschaffen, habe zu diesen Themen auch schon die Suche bemüht, aber bin trotzdem noch unentschlossen und würde gerne Eure Meinung dazu hören.


    Der Wechsel von den derzeit montierten bequemen Original Porsche Ledersitzen mit vollelektrischer Verstellung und Sitzheizung fällt mir nicht ganz leicht, aber mein Wunsch wäre ein Schalensitz mit besserem Seitenhalt, Gewichtsersparnis und sportlicherer Optik.
    Von diversen im Internet angebotenen optisch sehr schönen und leichten Sitzen, allerdings ohne TÜV-Gutachten, hat mir der hiesige TÜV-Chef auf Nachfrage dringend abgeraten, eine Einzelabnahme zu bekommen sei schwierig und teuer.
    Die Original 996 GT3 Cupsitze wurden wiederholt empfohlen, werden aber nicht so oft angeboten (aktuell in der Bucht welche mit Defekt in der Carbonschale,
    da kann ich nicht einschätzen ob sicherheitsrelevant) und sind sehr teuer.
    Von Optik und Gewicht käme auch der Recaro Pole Position infrage, der hat wohl ein ABE-Gutachten. Vielleicht hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Sitz
    und kann bzgl. Seitenhalt und Komfort etwas dazu schreiben (bin ca.184cm gross, 78kg).


    Weiterhin würde mir eine Umrüstung auf Hosenträgergurte gefallen, zum einen weil ich die optisch schön finde, aber auch weil ich mir davon mehr Sicherheit z.B.
    bei einem Unfall mit Überschlag im Cabrio verspreche.


    Für Eure Beiträge schon mal besten Dank im voraus,


    Michael

    Aktuell:

    Caterham CSR 260

    Ex: Boxster 986S 3.8l Umbau, Cayman 987S 4.0 l TTP, Caterham Super 7, Lotus Exige S3 Komotec, Lotus Elise S220, Abarth Spider, Cayman GT4

  • Porsche Boxster 718 T PZ Soest
    Power
    220 KW /299 hp
    Mileage
    9,500 Kilometre
    Initial Registration
    01.2020
    62,880 €
    including 0% VAT (deductible)
    Verbrauch innerorts
    10.8 l/100km
    Verbrauch außerorts
    6.2 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    7.9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    181
    Energieeffizienzklasse
    F
    Porsche Boxster 718 Sportabgas,20Zoll,PDLS+,Sportsitze (718) PZ Chemnitz
    Power
    220 KW /299 hp
    Mileage
    6,000 Kilometre
    Initial Registration
    04.02.2021
    67,990 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    10.5 l/100km
    Verbrauch außerorts
    6.4 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    7.9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    180
    Energieeffizienzklasse
    F
  • Bedenke bitte bei Hosenträgergurten, daß echte Sechspunktgurte meistens keine Homologation für die Straße haben und Rückwärtsfahren bei zugezogenem Gurt nur noch über die Rückspiegel geht. Vierpunktgurte haben den Nachteil, daß man, anders als beim Dreipunktgurt, darunter durchrutschen kann. Deshalb haben straßenzugelassene 4 Punktgurte eine "Sollbruchstelle", so daß sie wie ein Dreipunktgurt wirken. Ich glaube nicht, daß diese 4-Punktgurte mehr Sicherheit geben als die Seriengurte.

  • Wie gesagt, macht ein 6-Punkt Gurt nur auf der RS Sinn. Da bist Du regelrecht "festgeschraubt" was die Sicht erheblich einschraenkt. Zudem ist der Airbag bei einem Aufprall nicht effektiv. Zudem brauhst Du vernuenftige befestigungspunkte fuer die Schultergurte. Im Boxster ist das i.d.R. ein Harness bar.


    Zu den Sitzen:


    Fuer Dein Model empfehle ich die bereits angesprochenen ORIGIANL 996 Euro GT3 Sitze. Die sind zwar manuell vertellbar, haben aber nicht den comfort. Es gibt eben keine eierlegende Wollmichsau. Sitze sind ein sicherheitsrelevantes Bauteil und irgendwelche Replikas kaemen da nicht in Frage fuer mich.

  • Wir haben die PolePosition. Sind klasse Sitze. Ich hätte mir nie gedacht das die so komfortabel sind. Gurte würde ich die originalen Dreipunktgurte lassen.
    Die originalen GT3 Sitze gefallen mir im Boxster nicht so gut, die haben einen zu breiten Schulterbereich.

  • Hallo, Danke für Eure Antworten :t: !


    die Umrüstung auf Hosenträgergurte ist dann wohl doch keine so gute Idee (fahre keine Rennstrecke), werde ich wohl bleiben lassen.


    Bzgl.Sitzen dann also die GT3-Variante oder die Recaro Pole Position (letztere gefallen mir optisch besonders gut, in der

    Leder-Carbon-Ausführung inklusiv Konsole nur ca.10kg/Sitz, allerdings sehr teuer, NP ca.2400€/Sitz). Werde also mal die Augen offenhalten,


    vielleicht wird in der Bucht was angeboten. Wenn jemand, der hier mitliest, so etwas anzubieten hat, bitte melden!


    Gruss,


    Michael

    Aktuell:

    Caterham CSR 260

    Ex: Boxster 986S 3.8l Umbau, Cayman 987S 4.0 l TTP, Caterham Super 7, Lotus Exige S3 Komotec, Lotus Elise S220, Abarth Spider, Cayman GT4

  • Hallo!


    Ich hatte mir vor knapp einem Jahr gebrauchte GT3- Sitze bei FSR Sportauto in Freiberg gekauft. Vielleicht hat Thomas noch Einzelstücke, die nicht in der Bucht stehen. Eintragung ist dann Formsache, du brauchst aber auch die passenden Konsolen. Alternativ hätte ich noch die Orginal Sportsitz vom GT3...... .


    Wir sind alle auf unserer eigenen Reise, und Du bist der Fahrer

    957 3,6 2007

    964 C2 1991

    996 GT3/2 2004

    E 36 M3 1994

  • Wir haben für unsere Recaros 2.000€ inkl. Einbau bezahlt. Nur mal so als Richtwert.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...