Entspricht Qualität dem Preisniveau beim 991

  • Hallo zusammen,


    ich bin neues Mitglied lese aber schon einige Zeit im Forum mit.
    Bislang sind meine Familienmitglieder eingefleischte BMW Fahrer 6er Coupe BJ 2012, 3er Cabrio BJ 2007 und X5 BJ 2010. Von der BMW Qualität bin ich über die letzte Zeit sehr enttäuscht worden. Das 6er Coupe wurde nach vier Monaten aufgrund erheblicher Qualitätsprobleme wieder an BMW zurückgegeben, das 3er Cabrio war in den letzten vier Jahren 15 mal !! in der Werkstatt (Einspritzdüsen, Zündspulen, Hochdruckpumpe, Knacken am Dach etc.) und der X5 hatte auch schon mehrfach Probleme (Navi, elektronische Wegfahrsperre etc.).


    Aufgrund dieser Erfahrungen plane ich einen Fabrikatswechsel. Das 3er Cabrio soll durch ein 991 Carrera 2 Cabrio ersetzt werden. Es wäre für mich mein erster Porsche. Bislang hatte ich den Grundsatz je mehr man für ein Produkt bezahlt um so geringer ist die Schmerzgrenze bei der Qualität. Nachdem ich für den 991 noch ein paar Scheine mehr als beim 3er Cabrio auf den Tisch lege und sich damit meine Schmerzgrenze bei der Qualität nochmals verringert bitte ich um eure Erfahrungen. Entspricht der Qualitätsstandard dem Preisniveau beim 991 Cabrio?


    Freue mich über eure Anmerkungen


  • Das ist aber ein krasser Sprung vom BMW 3er Cabrio zum 991 Carrera Cabrio.
    Wie die Qualität zunimmt mit steigendem Preis konntest du doch bei BMW z.B. mit dem 6er selber feststellen.
    Ist der 6er qualitativ deutlich besser als der 3er ?!
    Bei Porsche ist die Qualität allgemein schon top, aber ob du einen Boxster kaufst, oder ein doppelt so teures 911 Cabrio macht qualitativ gar keinen Unterschied. Die Qualität stimmt bei allen Porsche Baureihen, unabhängig vom Preis. Ich hatte schon jede Menge Porsche Neuwagen (mehrere Boxster, mehrere 911er, einen Panamera) und mit wirklich keinem Wagen irgendwelchen Ärger.
    Ich kenne jetzt keinen Fahrzeughersteller der qualitativ bessere Fahrzeuge in diesen Preisklassen baut......
    Aber vielleicht fällt dem ein- oder anderen hier ein qualitativ bessere Fahrzeugmarke in diesem Preissegment ein ?!

    Edited 3 times, last by Simba992 ().

  • Die Frage ist, was mit Qualität gemeint ist.


    Alleine daraus, dass Porsche an den Autos weitaus mehr als die anderen Hersteller verdient, kann man sich ausrechnen, dass ein 120.000€ Porsche in der Herstellung nicht 50% mehr kostet als ein 80.000€ BMW.


    Ich bin mir recht sicher, dass das 991 Cabrio in der Herstellung nur unwesentlich mehr kostet als ein 6er Cabrio, wenn überhaupt.


    Ich kann es nur vom 997 konkret sagen, da war es teilweise ernüchternd was da an Teilen (im Innenraum) verbaut wurde.


    Was anderes ist die Zuverlässigkeit oder Herstellungsmängel.
    Bei Porsche gibt weniger Wandlungen gibt als bei BMW. Ausreiser gibt es da auch aber weniger.


    Die Qualität kann man nicht am Preis festmachen. Ich habe noch einen 1er BMW. Fast 100.000km damit gefahren absolut keine Probleme und Mängel. Der war viel billiger als ein 6er und völlig problemlos.

    2014 981 Boxster GTS (weiß, PDK, GTS Interior, GTS Exterior, Sportschalen, PTV, PASM, SAGA, 20", ...) <- zu Verkaufen


    Porsche Historie:
    1990 944 Turbo (S)| 1996 993 C2 | 2007 997.1 S | 2013 981 Boxster S

  • Ich denke, dass das eher eine Frage der individuellen Erwartungshaltung ist.


    Jau...man heiratet ja auch nicht die Frau, die am besten Putzen und Kochen kann.


    Grüße
    Mario

  • Jau...man heiratet ja auch nicht die Frau, die am besten Putzen und Kochen kann.

    Nicht? :grin_weg:


    Zum Thema. Ich würde mal noch ein Modelljahr ausharren, bis sich die Fertigung des 991 sauber eingeschwungen hat. Dann denke ich kann man, von unvermeidlichen Ausnahmen abgesehen, die Qualität sicher als sehr gut einschätzen.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...