• Hallo,


    nachdem die neue Saison ja "fast" vor der Tür steht.......und die geplanten Verbesserungen bzw. div. Aufwertungen im Innenraum sozusagen "am laufen" sind.......würde mich von den Experten bzgl. dem Fahrwerk folgendes interessieren.


    Ist-Zustand: 997 C2 S VFL - WLS - org. 20 mm Sportfahrwerk mit Sperre - ca. 94.000 km -


    Frage bzw. Überlegung: H & R verstärkt VA + HA ? Sind bei dem org. FW schon stärker Stabis verbaut ? Wenn nein - wäre dies dann eine spürbare Verbesserung ? Verbesserung bzgl. Steifigkeit bzw. ruhigerer VA ? Oder wäre es dann besser das FW kompl. zu tauschen?


    Ich würde mich freuen wenn ich von den Profis aus dem PFF hilfreiche Tips bekommen könnte.


    Bis dahin viele Grüße aus dem Coburger Land
    Norbert

    997 S WLS weiß bis 11/13 - ab 12/13 997 GTS Cabrio weiß
    Audi SQ5 black - Harley muscle black
    Ab 05/15 AMG C63 S T-Modell

  • Porsche 991 (911) Turbo S Coupe PZ Mannheim
    Power
    427 KW /581 hp
    Mileage
    11,863 Kilometre
    Initial Registration
    05.2016
    149,900 €
    including 0% VAT (deductible)
    Verbrauch innerorts
    11.8 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.5 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9.1 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    212
    Porsche 991 (911) Carrera Coupe PZ Mannheim
    Power
    272 KW /370 hp
    Mileage
    28,700 Kilometre
    Initial Registration
    08.2019
    99,900 €
    including 0% VAT (deductible)
    Verbrauch innerorts
    9.9 l/100km
    Verbrauch außerorts
    6 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    7.4 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    169
  • Hallo Norbert,


    für was sollen die von Dur genannten Maßnahmen dienen? Bessere Kurvenlage bei zügiger Landstrassenfahrt oder doch den Wagen für TrackDays vorbereiten?


    Alleine durch die Stabis wird das Auto schon ein bisschen direkter, jedoch würde ich an Deiner Stelle ein paar mehr Taler in die Hand nehmen und gleich Fahrwerk gegen ein anständiges Gewinde + die steiferen H&R Stabis tauschen. Besonders wenn Du öfters mal auf den Track gehst wirst Du dadurch am Meisten haben. Und sein wir dich mal ehrlich, nach den KM ist das orig Fahrwerk auch etwas "weicher" geworden!


    Grüße in die alte Heimat von einem gebürtigen Kulmbacher


    Micha

    Fährste quer, siehste mehr!

  • Ich habe die H&R Stabies im Boxster verbaut und bin voll auf zufrieden damit. Der Wagen liegt stramm wie ein Gocart in der Kurve. Einlenken ist präzieser geworden. Und natürlich ist das Wanken gefühlt so gut wie weg. Wurde auch von Aussenstehenden bei Fahrtrainings so bestätigt, im Vergleich mit Serien Boxstern.
    Die übersteuer Neigung nimmt allerdings zu.

    Boxster S 2008
    Carrera GT3 2006

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...