964 C2 (1993) nach Österreich - was brauch ich?

  • Hallo liebe Forumsgemeinde,


    ich möchte meinen Porsche 964 C2 (Ez. 1993) von Deutschland nach Österreich importieren. Wer von Euch kann mir genau sagen, was ich alles an Unterlagen benötige. Muss ich ein COC Papier anfordern bzw. bekomme ich das Bei Porsche eigentlich für mein Baujahr? Und wie wird die C02 Steuer berechnet? Gilt hier die 1/8 Regelung.....so viele Fragen.


    Danke im Voraus.

  • Porsche Cayenne PZ Hannover
    Power
    250 KW /340 hp
    Mileage
    16,000 Kilometre
    Initial Registration
    06.2020
    93,750 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    11.3 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.8 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9.1 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    207
    Energieeffizienzklasse
    D
    Porsche Taycan Turbo S LED Pano SportDesign Komfort 21'' PZ Mannheim
    Power
    460 KW /625 hp
    Mileage
    9,500 Kilometre
    Initial Registration
    10.2020
    184,900 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    0 l/100km
    Verbrauch außerorts
    0 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    26 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    0
    Energieeffizienzklasse
    A+
  • Kann dir da vielleicht dein PZ eine Auskunft zu geben?

    Gruß Marc
    ----------------------
    Gelesen und für gut befunden:
    Porschefahren ist die vernünftigste Art, sein Geld aus dem Fenster zu werfen.
    Nr. 38209
    ----------------------

  • es gibt eine eigene seite von einem österreicher, wo genau der autoimport + berechnung nova, co2, usw nach ö beschrieben wird.
    google, bzw schau auch mal bei den seiten der beiden autofahrerclubs nach.
    :drive:

  • schau einfach auf www.nova-rechner.at dort findest alles nützliche. den osterreichischen Typenschein kannst du bei Porsche Österreich in Salzburg anfordern. Der 993er wird aber erst dann vom Finanzamt zum Anmelden freigeschalten, wenn du die NoVA und CO2 Steuer bezahlt hast. Ist nicht soviel. Bei meinem 996er aus Deutschland waren es ca 2300Euro (was ich so noch im Kopf habe) hängt aber vom Kaufpreis ab! :thumb:

  • Hallo,


    soviel ich weiß ist das mit der CO2 immer etwas undurchsichtig,
    da weiß man nie so genau was raus kommt !


    Sollte dein 11er nicht original sein, brauchst du ohnehin jemanden der die Sachen für Ö genehmigt.


    komme ja auch aus SD, kann die da ein paar Kontakte geben bei Bedarf.

  • Ja genau um die CO2 gehts mir nämlich. NoVa, Pickerl, Freischalten der FIN usw. sind mir bekannt. Aber wie wird die CO2 Steuer für den 964 berechnet? Abgasgutachten von Porsche Salzburg oder reicht die Berechnung vom deutschen TÜV (beim Auto meines Vaters reichte das aus) und wie ist das nun wirklich mit dieser 1/8 Regelung? Wieviele Gramm CO2 pro 100km hat denn ein 964 C2?


    Sollten wir uns kennen? Schärding is eh so ein Dorf :-)

  • Ja genau um die CO2 gehts mir nämlich. NoVa, Pickerl, Freischalten der FIN usw. sind mir bekannt. Aber wie wird die CO2 Steuer für den 964 berechnet? Abgasgutachten von Porsche Salzburg oder reicht die Berechnung vom deutschen TÜV (beim Auto meines Vaters reichte das aus) und wie ist das nun wirklich mit dieser 1/8 Regelung? Wieviele Gramm CO2 pro 100km hat denn ein 964 C2?


    Sollten wir uns kennen? Schärding is eh so ein Dorf :-)


    soviel ich weiß wird wenn es vom Hersteller keine CO2 Angabe gibt, der Wert über den Verbrauch errechnet.


    denke das Finanzamt oder der Öamtc kann dir da genau Auskunft geben !



    wundert mich auch eigentlich :-)
    bin im Sommer eigentlich oft mitm 11er unterwegs !

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...