Frühzeitiger Austausch

  • Hallo zusammen,


    Ich hätte ein sehr allgemeine Frage.


    Welche Teile sollte man beim 944er austauschen, bevor sie kaputt gehen?
    Sowas wie den Zahnriemen beispielsweise. Dinge also, die mehr Schaden anrichten, als sie kosten würden wenn man sie frühzeitig tauscht.


    Ich habe schon ein bisschen recherchiert, würde aber auch gerne eure Meinung hören!


    Vielen Dank im Voraus für alle Antworten.

  • Porsche Macan Luftfederung LED PDLS+ Panoramadach 21-Zoll PZ Dortmund
    Power
    180 KW /245 hp
    Mileage
    1,675 Kilometre
    Initial Registration
    01.2021
    74,900 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    9.5 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.4 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    8.2 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    186
    Energieeffizienzklasse
    D
    Porsche Cayman 718 GTS Sportabgasanlage PZ Recklinghausen
    Power
    269 KW /366 hp
    Mileage
    19,300 Kilometre
    Initial Registration
    07.2019
    68,890 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    10.9 l/100km
    Verbrauch außerorts
    6.6 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    8.2 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    186
    Energieeffizienzklasse
    F
  • Hallo,


    der Wechsel der Riemen sollte alle 80000 km oder nach maximal 8 Jahren erfolgen. Falls die Wasserpumpe schon älter ist, könnte man sie mitmachen. Zudem bieten sich sämtliche Simmerringe und Dichtungen an der Vorderseite des Motors an, da schon das meiste abmontiert ist. Den einen oder anderen Wasserschlauch macht man bei der Aktion gleich mit. Den Umfang der Arbeiten kannst Du in meinem Video


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    sehen.


    Falls Du einen 944 S hast, steht oben ausgewählt fehlt aber in Deiner Anfrage, musst Du auf jeden Fall die Gleitschienen der Steuerkette wechseln. Über die Kette selbst gibt es geteilte Meinungen. Was passiert, wenn man dies nicht macht, siehst Du hier:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Und warte nicht damit, ich war gerade bei der Bestandsaufnahme und wollte nur noch ein bisschen mit dem neu gekauften Porschi fahren, schon war es passiert.


    Viele Grüße,


    Jürgen

  • Hallo,


    neben den Zahnriemen und Rollen würde ich heute zuerst einmal das Kühlsystem mit 1 bar abdrücken. Ich habe mir dafür ein no name Gerät für rund 70 EUR aus dem Internet zugelegt, welches verblüffend gut funktioniert. Wichtig ist, dass der richtige Deckel für den Ausgleichsbehälter dabei ist.


    Bei mir stand man bei dem Abdrücken unter dem Auto im Regen. Es war eine Wahnsinnsarbeit, die ganzen Leckstellen abzudichten. Der Supergau konnte damit (hoffentlich dauerhaft) vermieden werden. Als Leckstellen kommen in Frage: alle Schläuche, Kühler, Zylinderkopfdichtung, Ölfiltergehäuse, Wasserpumpe, Heizung, eigentlich alles.


    Viele Grüße


    Edzard

  • Lima-Regler... die Kohlen sind immer genau dann am Ende, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann (Sonntag Nachts auf der Autobahn oder so). :])


    Gruß Mark

  • Moin,
    das Heizungsregelventil, das in der nähe des Ölfilters, Platzt gerne wenn es Alt und spröde ist.

  • Hallo,


    Lima-Regler stimmt genau. Bei meinem waren nach rund 190.000 km die Schleifkohlen vollkommen weg, habe ich an dem Voltmeter bemerkt. Kostenpunkt: 10 EUR.


    Heizungsventil stimmt auch. Ich habe mir das, so weit ich das hier recherchieren konnte, baugleiche Ventil von Mercedes Nr. A0008305784 sicherheitshalber in den Kofferraum gelegt. Kostenpunkt: 15,45 EUR. War schon etwas merkwürdig, bei Mercedes vorbeizufahren, da war ich noch nie. Ich wurde aber sehr höflich behandelt.


    Das genannte Ventil passt glaube ich für Turbo und S2, vielleicht weiß dies jemand anderes genauer.


    Viele Grüße


    Edzard

  • Hallo


    Nicht zu vergessen die Benzinleitungen im Motorraum oberhalb vom Krümmer... wenn die hinüber sind dann... v:~(:k:


    LG Alex

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...