Vorstellung und Lenkradfrage

  • Moin


    April 1989?!?


    Gruß Alex


    Hallo Alex,
    klar dachte ich auch daran, aber was für einen Infomehr- bzw. Nährwert hat das denn. Eigentlich müßte doch der Lenkradtyp identifizierbar sein. Bei einem Lenkrad ist das womögliche Produktionsdatum doch nur relevant, wenn der Typ zusätzlich feststeht, oder?
    Weitere Ideen, wie ich weiterkomme? Momo Italien selbst habe ich natürlich auch angeschrieben, aber noch keine Reaktion verzeichnet...


    Grüße


    Heiko

  • Hallo Heiko,
    Ich habe gerade mal geschaut, da ich noch alte MOMO-Lenkräder aus den 80ern und 90ern im Keller habe. Die Lenkräder waren in 3.2 bzw. 964ern eingebaut, weder die Lenkräder noch die Naben haben eine Kennung, sie sind lediglich mit MOMO und "Datum" gekennzeichnet. Ich kann mich aber noch erinnern, dass die Lenkräder in den Fahrzeugpapieren eingetragen waren.
    Leider kann ich dir zumindest im Moment nicht weiterhelfen.
    Wegen dem Lenkrad von MM würde ich an deiner Stelle dort einfach anrufen, die können dir sicher mehr dazu sagen.


    Gruß, Nikki :wink:

    PORSCHE Stammtisch Aschaffenburg/Miltenberg
    914-6 IG
    Porsche Club Deutschland

  • Hallo Heiko,
    Ich habe gerade mal geschaut, da ich noch alte MOMO-Lenkräder aus den 80ern und 90ern im Keller habe. Die Lenkräder waren in 3.2 bzw. 964ern eingebaut, weder die Lenkräder noch die Naben haben eine Kennung, sie sind lediglich mit MOMO und "Datum" gekennzeichnet. Ich kann mich aber noch erinnern, dass die Lenkräder in den Fahrzeugpapieren eingetragen waren.
    Leider kann ich dir zumindest im Moment nicht weiterhelfen.
    Wegen dem Lenkrad von MM würde ich an deiner Stelle dort einfach anrufen, die können dir sicher mehr dazu sagen.


    Gruß, Nikki :wink:


    Hallo Heiko,
    Ich habe gerade mal geschaut, da ich noch alte MOMO-Lenkräder aus den 80ern und 90ern im Keller habe. Die Lenkräder waren in 3.2 bzw. 964ern eingebaut, weder die Lenkräder noch die Naben haben eine Kennung, sie sind lediglich mit MOMO und "Datum" gekennzeichnet. Ich kann mich aber noch erinnern, dass die Lenkräder in den Fahrzeugpapieren eingetragen waren.
    Leider kann ich dir zumindest im Moment nicht weiterhelfen.
    Wegen dem Lenkrad von MM würde ich an deiner Stelle dort einfach anrufen, die können dir sicher mehr dazu sagen.


    Gruß, Nikki :wink:


    Hallo Nikki,
    besten Dank fürs Nachschauen.
    Vielleicht taucht ja bei einem Forumsmitglied ein alter Brief mit entsprechenden Einträgen auf...
    Mit MM habe ich mich kurzgeschlossen: Die Lenkräder sind ohne Papiere, also eigentlich nicht zulassungsfähig...theoretisch Einzelabnahme, da aber ohne jegliche Material- und Festigkeitsgutachten etc. geht es eigentlich nicht.


    Grüße


    Heiko

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...