Anlehnung an die Umfrage über die Haltbarkeit des Motors / Was sollte präventiv revidiert werden

  • Hallo zusammen


    Ich fahre selber einen Cayman S Sport, der nun gut 80'000km auf der Uhr hat.
    Aus den alten Tagen bei BMW weiss ich, dass jeder Hersteller und jeder Motor seine Schwachstellen hat.
    Meine Approved Garantie läuft bald aus in dem Zusammenhang stehe ich vor der Entscheidung diese erneuern zu lassen, oder das dafür verwendete Geld plus ein paar Tausender präventiv in eine kleine Motorrevision zu stecken.
    Ich habe vor meinen Cayman noch einige Jahre zu behalten und möchte ihm die Ausfahrt bei Trackdays nicht vorenthalten.


    Ich habe nun ein paar Fragen und würde mich über Eure Inputs freuen:
    1. Haben die Boxer Motoren von Porsche, insbesondere das 3.4l VFL Aggregat, bekannte Schwachstellen und wenn ja, welche?
    (Mir ist die Problematik mit dem KWS bekannt, da meine Kupplung aber lustigerweise im letzten Sommer bereits gewechselt werden musste, wurde der KWS gleich mit getauscht.)


    2. Aus den Schulbüchern mag ich mich noch an den genannten Nachteil von Boxermotoren erinnern, es wurde eine einseitige Abnutzung der Kolben bzw. Zylinderlaufflächen genannt (Unterseite), ab wieviel 100'000km muss man dem noch Beachtung schenken?


    3. An die Pechfögel (ja ich weiss, schreibt man mit v) die mit ihrem Cayman einen Motorschaden erlitten (Anlehnung an die Umfrage), was genau ist kaputt gegangen bzw. was hat die Reparatur gekostet und wurde der Schaden auf Garantie repariert oder ging es auf das eigene Konto?


    4. Wie könnte eine kleine Motorrevision aussehen? z.B. Lagerschalen tauschen, mit welchen Kosten ist da zu rechnen?


    5. Gibt es Revisionskits für VarioCam oder sind diese wenig störungsanfällig?


    Vielen Dank für Eure Inputs


    Gruss
    Summerfogel

  • Porsche Cayman 718 S PZ Hannover
    Power
    257 KW /349 hp
    Mileage
    15,800 Kilometre
    Initial Registration
    07.2019
    66,500 €
    including 0% VAT (deductible)
    Verbrauch innerorts
    11.8 l/100km
    Verbrauch außerorts
    6.5 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    8.5 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    193
    Porsche Cayman 718 GT4 4.0 EU6d-T/20''/BOSE/SPORTABGAS/SCHALTGETRIEBE PZ Soest
    Power
    309 KW /420 hp
    Mileage
    7,000 Kilometre
    Initial Registration
    01.2020
    106,790 €
    including 0% VAT (deductible)
    Verbrauch innerorts
    15.6 l/100km
    Verbrauch außerorts
    8.1 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    10.9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    249
    Energieeffizienzklasse
    G
  • Man kann sicher vieles machen. Aber eine vorsorgliche Motorrevision? :-a Finde ich jetzt doch ein wenig zu ängstlich. Wenn die Wartung regelmäßig korrekt gemacht wird und die Verschleißteile gewechselt werden, sollte doch alles gut sein.


    Nur so meine Gedanken.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Ich sehe das wie Rainer, aber es soll ja Leute geben, die sich alle Zähne ziehen lassen, weil sie Angst vor Karies haben. :hilferuf:

  • Der Cayman Motor ist ziemlich robust! Ich würde mich da also nicht verrückt machen. Bei 80' km schon 2x nicht! :wink:

    Viele Grüße,
    Tobi


    Für mich ist Autofahren nur dann interessant, wenn Du zu jedem Zeitpunkt mit dem Gasfuß einen Fehler machen kannst! - Walter Röhrl -

  • Danke für Eure Inputs.


    Ist vielleicht etwas übertrieben rüber gekommen. Wollte mich halt etwas genauer mit der Materie auseinandersetzen und mich mit Euren Erfahrungswerten zum Thema bereichern. Die angesprochene Revision könnte ja auch zu einem viel späteren Zeitpunkt stattfinden.


    Ich mag mich noch gut an die Einführung des E46 M3's erinnern und die Probleme mit den Lagerschalen des S54 Motors. Da war es bis zum Schluss der Produktion des Aggregats empfehlenswert die Lagerschalen zwischen 75'000 und 125'000km zu prüfen / ersetzen. Das ging da ja von der Motorbauweise / Zugänglichkeit her auch ziemlich fix.


    Aufgrund Eurer Reaktionen lese ich heraus, dass ich mir für meinen Cayman keine Gedanken darüber machen muss. Auch gut :)
    Danke


    Gruss
    Summerfogel

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...