Erfahrungen mit Echtcarbonfolie??

  • Hallo Leute,


    Ich bin heute über was (hoffentlich) Interessantes im Internet gestolpert und zwar über Echtcarbonfolie. :old:


    http://www.carbon-team.de/0-3+…n-Folie+hochglaenzend.htm


    Das ist keine klassische Folie, wie man sie z. B. von 3M bekommt, sondern echtes Carbon, welches in die Folie eingearbeitet wird. Mit ein bißchen Klarlack soll das dann wie original Carbon aussehen. Macht ja auch Sinn, schließlich ist das ja auch echt. Den Preis finde ich persönlich auch absolut ok.


    Hat damit schon jemand Erfahrung gesammelt? Wenn ja, würde ich mich über Eure Meinung freuen.


    PS: Ich will damit die Blende über dem Beifahrersitz sowie die Mittelkonsole beziehen lassen. Ich denke, dass das ganz gut zum Carbon der Sitze und des Sonnensegel passt. Die restlichen Komponenten im Innenraum wären dann noch Alcantara, Leder und Plastik ;)

    Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht, dass Du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist!

  • Das mit dem musterset ist ne tolle Sache, da kann man testen ob's funzt.
    Die 30 euronen würd ich setzen
    Wenns bei anderen geht, klappt's bei mir noch lange nicht.


    Viel Erfolg bei deinem Projekt.


    Oh, gerade gelesen.....du willst es machen lassen.....na dann.....die haben sicher Referenz Stücke.


    Von einem Profi ist es sicher der Hammer.


    Greetz


  • Wenn ich das selber machen würde, brauche ich danach vermutlich 'nen neuen Porsche ]:-)

    Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht, dass Du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist!


  • Hi, ich glaub nicht wirklich das die Folie was taugt! Bereits laminierte oder wie in diesem Fall in Folie eingearbeitete Kohlefasern
    werden sich wohl nicht dehnen lassen! Ich würd sagen das diese Folie nur für Plane Flächen geeignet sein wird!
    Wenn du was gescheites haben willst lass die Teile einfach mit Echtcarbon beziehen! Wird damit bespannt, laminiert, geklarlackt und geschliffen! Kostet dann eben das 4 Fache aber sieht 100mal so gut aus und hat Stiel!


    mfg Julian

  • Wird ein Originalteil, welches man mit Echtcarbon bezieht, nicht zu dick? Es geht mir um die Blende an der Schalttafel.

    Wenn Du tot bist, dann weißt Du nicht, dass Du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn Du blöd bist!

  • Ich hatte vor einigen Jahren in meinem Alpina B 3 "wunderschönes" Holz, bei Gebrauchtwagen muß man Kompromisse machen. Die Innenausstattung von BMW in " blackcube " war mir allerdings zu teuer. Daraufhin habe ich sämtliche Holzleisten ausgebaut und im Wassertransferverfahren mit Carbonfolie beschichten lassen. Das wurde dann noch mit Klarlack versiegelt und sah perfekt aus. Kosten waren 100,- Euro zuzgl. Porto. Wenn Gewicht keine Rolle spielt eine empfehlenswerte Methode. Passgenauigkeit war sehr gut, Folie und Lack sind hauchdünn, es gibt auch kein schrumpfen der Folie.
    Es gibt viele Anbieter, dürfte nicht schwer sein jemanden in deiner Gegend zu finden

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...