Mein 996 turbo Cab - die Saison kann kommen

  • Hallo zusammen,


    nachdem ich im September meinen geliebten 987 3.8 abgegeben habe und der Ruf nach mehr Leistung mich bewog das gepflegte 996 turbo Cabrio unserem Forumsmitglied Ollisal aus den Rippen zu leiern - hier mal ein kurzes Update was seitdem geschah..:


    1. Der Kauf...
    .. erfolgte für mich unüblich ohne Probefahrt, rein telefonisch und mit Vorabüberweisung. Ich hatte das Objekt der Begierde erstmals auf dem pff Treffen im September in Frankfurt gesehen, Besitzer und Fahrzeug waren einigen im PCRM bekannt - und über jeden Zweifel erhaben .. :wink: Einen Tag nachdem ich meinen 987er hergab hatte ich umgehend Olli belagert und ihn davon überzeugen können dass für ihn ein 997 turbo Cab das viel bessere Fahrzeug sei... die Story hierzu wurde von Frank kürzlich als Italien Reise hier im Forum beschrieben... :D
    Zudem gefiel mir die Farbkombi schiefermetallic / Zimt in live sehr sehr gut....


    2. Die Abholung bei Olli in BI ..
    ..wurde auf dem Rückweg begleitet mit einem ad hoc Clubtreffen auf der Autobahn. Klaus, unser Clubreporter war so nett das Auto mit mir abzuholen in BI - und prompt trafen wir auch noch Frank auf der Autobahn. Frank holte gerade den gelben Manthey Cayman ab der hier an anderer Stelle aktuell so schön beschrieben und neu fein gemacht wird. Naturgemäß hatten wir es bei Olli nicht länger als einen Kaffee ausgehalten, ich wollte ja endlich den turbo laufen lassen. Die Rückfahrt gestaltete sich relativ flott, wobei mir u.a. Zweifel am Fahrwerk kamen.. siehe unten..


    Auf der Autobahn - Clubtreffen:



    Zuhause angekommen:



    Sofort ging es dann aber los mit den Änderungen..:


    3. Der Motor


    .. diesbez. gab es nicht mehr viel zu tun, deswegen auch keine Bilder. Olli hatte hier zusammen mit Frank ganze Vorarbeit geleistet, wir werden ggf im Sommer mal wieder ein Prüfstandsevent abhalten, so um die 600 PS sind es wohl ca. Ein einziges Mal habe ich bisher kurz gemessen - 7,6 sek 100-200 - ohne zu schalten, rein im 4ten Gang, das passt so ungefähr und ist deutlich flotter als mein 3.8er vorher.. insofern - einfach nur fahren, nicht schrauben.


    Aber - "so" sollte das Fahrzeug nicht bleiben...:


    3. Das Fahrwerk, die liebe Optik & Co.
    Zunächst einmal ein Quick Win - Änderung der Endrohre:



    Dann ging es an's Eingemachte:


    Ich fuhr in den Urlaub & Frank hatte zu tun - und 2 Wochen Zeit sich um das Fahrwerk zu kümmern. :thumb:


    Verbaut wurden
    - H&R Gewindefahrwerk (Standard, aber CS Abstimmung der Dämpfer hi.),
    - H&R Stabis v/h sowie
    - BBS CH-R Räder 19" in 9x19 und 12x19 ink. Distanzen v/h 5mm/10mm


    Das Ergebnis gefällt mir und fährt nun so wie ein turbo fahren sollte, nämlich spurstabil. Das Serienfahrwerk war m.E. nicht gut, es stuckerte und schwamm in schnellen Kurven. Nun passt es. Ein defektes Domlager wurde auch gleich mit erledigt und gegen ein X73 Teil getauscht. Zudem ist die Optik nun auch rattenscharf: Breit, tief, fett, gefährlich - LoL....



    4. Innen, Komfort, etc. - Die Änderungen im Anschluss


    Was ich vermisste waren trotzdem immer noch einige andere Dinge:


    a) Das Lenkrad im 996 ist ein Spargel - das konnte so nicht bleiben. Wir haben es gegen ein Raid getauscht..
    b) Es fehlte der Tempomat.. Olli hatte ihn bereits besorgt aber noch nicht eingebaut - dies erledigten wir bei Frank nach dem Urlaub...
    c) Ein PDC fehlte mir ebenfalls. Ich habe mir ein Safeguard EPS gekauft - funktioniert heute prima und unsichtbar - und Frank durfte auch dies während des Urlaubs erledigen :D


    So sieht es nun innen aus - dieses 340er ist dick und griffig. Das PDC ist unsichtbar unter der Stoßstange verbaut.. erstaunlich wie es funktioniert...



    Das überflüssige CD-Fach flog vor kurzem auch noch raus, es war bereits ein Dension GW verbaut - wer braucht da noch CDs? Seitdemm habe ich ein brauchbares Ablagefach über der Klimaanlage.


    Das Dension habe ich mit einem iPhone Halter ergänzt von Brodit, der Hörer des Telefons samt Telefonmodul sind ohnehin Geschichte.


    Ach - und einen einsamen Schalthebel aus Carbon gab es auch noch fix...


    5. Vorerst letzter Streich - die Bremse


    Da es Frank zwischen seinen vielen Italien Urlauben ansonsten langweilig wird haben wir als letzte Tat im alten Jahr noch mal eben die Bremse etwas vergrössert. Zudem sollte die Bremse der gesteigerten Leistung angepasst werden....:


    Die 4-Kolben in 330mm vorne flog raus und musste folgendem Setup weichen:
    - 350mm GT3 Scheiben Zimmermann
    - 6-Kolben Sättel (996 GT3 Mk2 bzw 997 turbo)
    - Stahlflex Bremsleitungen Goodrige v/h
    - Castrol Racing SRF React Bremsflüssigkeit
    - Luftschaufeln Bremsenkühlung v. vom 997 GT3


    So sieht das ganze jetzt aus:



    (?? Muss man klicken, Bild wird so nicht angezeigt, keine Ahnung wieso..?)


    Viel mehr fällt mir auch nicht ein, die Umbaustory ist damit b.a.w. abgeschlossen, die Änderungen die ich von Beginn an durchführen wollte erledigt. Die Saison 2013 kann kommen... einzig einige Innenraumteile bekommen evtl. noch Wagenfarbe...


    Ciao
    Rainer

    996 turbo Cabrio, schiefer/zimt, MY04
    95B Macan SD, schwarz/schwarz, MY17

    Edited 3 times, last by Ray_S ().

  • Hallo Rainer,


    toller Bericht und ein toller Wagen ! :blumengruss:


    Ich wünsche Dir eine Menge Spaß damit. :drive:


    Gruß


    Bernd

    Carrera 991 S Cabrio Racinggelb
    BMW M550xd

    Niveau ist keine Handcreme :thumb:

  • Geile Farbkombi und Änderungen.


    Bei Frank in guten Händen :thumb:


    Viel Spaß damit und gute Fahrt.



    Grüße
    Tomsen

  • Hallo Rainer , :wink:


    schöner Bericht und schönes Auto :thumb:


    Viel Spaß :freu:

    Gruß Thomas


    Porsche 997 Turbo Coupe´

    Porsche 987 S
    Porsche 958 Turbo

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...