PDK - wer hat das so abgestimmt ?

  • Hallo und frohes neues zusammen.


    Nach nun einem Quartal mit meinem Panamera S muss ich sgen das es eine gute Entscheidung war. Tolles Auto.
    Es gibt nur eines was mich stört. Und zwar die Abstimmung des PDK.
    Im Komfortmodus ist es unerträglich lahm.
    Im Sportmodus ist es genau richtig, dreht aber viel zu hoch.


    Ich meine hier nur das Anfahren und umschalten in den Rückwärtsgang. Der Rest ist perfekt.
    (In all meinen Jaguars war das besser und zackiger umgesetzt.)


    Würde mich interessieren ob Ihr das ähnlich seht.


    Gruss

    Panamera S - Range Rover Sport Diesel - Boxster MJ 2011

  • Porsche Panamera 4S E-Hybrid Sportabgas BOSE HeadUp PZ Mannheim
    Power
    412 KW /560 hp
    Mileage
    0 Kilometre
    161,768.9 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    0.1 l/100km
    Verbrauch außerorts
    0.1 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    2.2 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    51
    Energieeffizienzklasse
    A+
    Porsche Panamera 4 S E-Hybrid HEAD-UP-Display Bose PZ Recklinghausen
    Power
    412 KW /560 hp
    Mileage
    9,900 Kilometre
    Initial Registration
    10.2020
    136,890 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    0 l/100km
    Verbrauch außerorts
    0 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    2.2 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    51
    Energieeffizienzklasse
    A+
  • Meinst Du die manuelle Umschaltung im Automatikmodus von D auf R? :-a


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Ich sehe die Abstimmung ähnlich kritisch, nicht nur beim Anfahren. Der 1. Gang ist extrem kurz übersetzt, wahrscheinlich für die zahlreichen Besitzer, die ihre Jacht aus dem Wasser ziehen wollen :D . Deswegen fährt er ja im 2. Gang an (außer Sport Plus), bei starker Anfahr-Beschleunigung oder bei einer steilen Auffahrt in der Tiefgarage würgt er aber dennoch manchmal den 1.Gang rein (auch im Komfort-Modus), was sehr unharmonisch ist. Einen Gang verschenkt. ~:-|


    Sport Plus ist als PDK Modus nur für die Rennstrecke zu gebrauchen. Turbo Fahrer benützen diesen Modus beim manuellen Schalten zur Verbesserung des Ansprechverhaltens des Motors, bei meinem 4S ist dies aber unnötig, also ein Modus verschenkt.


    Der Unterschied zwischen Komfort und Sport ist bezogen auf die PDK-Schaltung einfach zu groß. Dies ist aber immer noch besser als bei meinem letzten Mercedes, dort war der Unterschied kaum spürbar. Sport muss sich halt irgendwie ausdrücken (;


    Beim Rückwärtsfahren muss man sehr viel Gas geben, um sich überhaupt in Bewegung zu setzen. Dies könnte aber eine Abstimmung beim elektronischen Gaspedal sein, die inzwischen geändert wurde. Bei einem Modell aus 2012 hat sich das auch ganz anders angefühlt als bei meinem aus Modelljahr 2009/10. Aber stimmt, ich muss mal das Rückwärtsfahren im Sport Modus ausprobieren ...


    Das Umschalten von D auf R oder umgekehrt ist jedoch ausreichend schnell und ohne jegliche Beanstandung.

  • Dir auch ein frohes Neues.


    1. Welcher Jag hat ein Doppelkupplungsgetriebe? :eek:


    2. Ein Unterschied in der Umschaltgeschwindigkeit zwischen R und D in den verschiedenen Sport Chrono Modi ist mir noch gar nicht aufgefallen. Ich halte das auch für systembedingt. Aus meiner Garage muss ich rückwärts, aufwärts, um die Kurve. Das ist schon seeeeehr gewöhnungsbedürftig mit dem PDK. Der Wandlerautomat im Audi machte das viel souveräner. Ich mag das PDK trotzdem. :love:


    Laut meinem PZ hat sich irgendwann in 2011 etwas am PDK geändert. Der Techniker sprach von "neuer Generation". Ich kann mir das allerdings kaum vorstellen. Bestenfalls ein paar Retuschen oder eine neue Software. Der Hersteller ZF weiß angeblich auch von nix. Da hatte ich schon mal nachgefragt. PZ meint: Das Neue soll komfortabler schalten. Aber da es sich angeblich um eine neue Generation handelt, kann man meins (Pana S aus 2010) nicht mit einem einfachen Software Update aktualisieren. Vielleicht sollte ich mal im Werk nachfragen.


    Andreas

  • Ja ich meine das Anfahren aus dem Stand und das einlegen des Rückwärtsganges aus dem Stand.
    Wenn ich zB den R gang einlege passiert erst mal nix bevor er sich in bewegung setzt. Ok, ist nichts dramatisches, aber nervt halt ein bischen.
    Meiner ist MJ 2011 und alle anderen panas die ich getestet hatte Turbo S, Diese und halt Pana S hatten dasselbe Phänomen.


    Keiner meiner Jag`s hatte ein PDK, ist ja klar. Deswegen gings wahrscheinlich schnerller ]:-) . Die Jag Getriebe kommen auch von ZF....

    Panamera S - Range Rover Sport Diesel - Boxster MJ 2011

  • Das PDK kommt auch von ZF. Sonst hätte ich mich auch geweigert. Die Audi VW DSG taugen nix. Und ich habe eben probiert, ob der R Gang schneller greift, wenn Sport eingestellt ist. Ergebnis: Kein Unterschied.


    Andreas

  • Hallo Revil,


    ich habe das Problem mit dem PDK auch. :f:


    Auf mein Bemängeln hin wurde im PZ das Getriebe neu kalibriert, wirklich geholfen hat es nicht.


    Da ich beim Ein-/Ausfahren aus der Garage immer ein starkes Gefälle habe ärgert mich diese Unzulänglichkeit ganz besonders. Man muss schon sehr vorsichtig mit dem Gaspedal umgehen, damit der Wagen nicht gleich einen Satz nach vorne oder hinten macht.


    Gruß
    BD

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...