Fazit nach 700 km

  • Hier meine Erfahrungen nach „nur“ rund 700km. Nochmal die Konfiguration:



    911 Carrera S Cabrio


    Außenfarbe: schwarz
    Verdeck: schwarz
    Vollleder: schwarz - mit allen (!) Lederoptionen
    SportDesign Lenkrad


    Online-Dienste
    Burmester
    TV-Tuner
    Telefonmodul
    PCM


    Pedale und Fußstützen Aluminium
    Türeinstiegsblenden aus Edelstahl, beleuchtet


    Schaltgetriebe
    Sportabgasanlage
    PDCC


    Bi-Xenon inkl. PDLS in schwarz
    Exterieur-Paket lackiert
    Automatisch abblendende Innen-/Außenspiegel
    ParkAssi


    20-Zoll Carrera S Rad (lackiert in Platinum seidenglanz) mit Michelin Winterrädern


    Zifferblatt Drehzahlmesser schwarz
    Sitzheitzung
    Licht-Design-Paket
    HomeLink
    Sportsitze Plus (4-Wege elektrisch)




    Der kleine Renner ist eine absolute Schönhreit, innen wie außen. Es ist wirklich eine Freude sich ihm zu nähern und vor allem in ihm zu sitzen. Die ansteigende Mittelkonsole /-tunnel gefällt mir mittlerweile auch. Nichtsdestotrotz hätte ich mir ein eigenständiges Design im 11er gewünscht.


    Die absurd teuren Lederoptionen finde ich sehr schön. Ich finde das Interieur dadurch sehr harmonisch und wertig. Leider sind noch immer viele Teile ohne Leder, insbesondere die Einstiegsleiste. Ob ich damit nachhaltig leben kann, weiss ich noch nicht.


    Das Wetter und die Einfahrperiode lassen sinnvolle Fahrberichte noch nicht zu. Aber Spass macht er schon. Er fühlt sich definitiv erwachsener und weniger ruppig an, als sein Vorgänger 997. O-Ton meiner Liebsten: „Der ist bequemer!“. Ob das ein tolles Kompliment für einen Sportwagen ist, muss jeder entscheiden. Auf jeden Fall sind deutlich höhere Kurvengeschwindigkeiten drin.


    Das Verdeck ist geschlossen super. Macht von innen einen sehr wertigen Eindruck. Geräusch bis 200 km/h wirklich sehr niedrig. Unterhaltung und Musikgenuss ohne Probleme.


    Klappensound ist eine Wonne, auf den kann man wirklich nicht verzichten. Schade, dass er mittlerweile synthetisch „unterstützt“ werden muss.


    Burmester in Kombination mit verlustfreier Musik (iPod Classic mit Alben in Apple lossless-Qualität) klingt wirklich sensationell. CoverArt ist zwar nix Neues mehr -hat unsere A-Klasse für n Appel und ein Ei dabeigehabt – aber ein schönes Gimmick.


    Was ich überhaupt nicht verstehe, warum man für die Karre keine Rückfahrkamera ordern kann. Der Wagen ist geschlossen nach Hinten völlig unübersichtlich. Die Abstandspiepser funktionieren zwar super, schlagen auch auf Bordsteine an, warum aber keine Kamera???


    Scheinwerfer in schwarz. Bei einem schwarzen Fahrzeug fällt das m.E. gar nicht auf. Würde ich vermutlich nicht noch einmal nehmen.


    Baustellen:


    • TV-Freischaltung
    • Homelink lässt sich nicht anlernen
    • Schriftzug am Heck. „P O R S C H E“ in silber soll weg. „Carrera S“ ohne („911“) in schwarz soll noch drauf.
    • Sommerräder (vermutlich BBS CH-R in schwarz)
    • Fehlende Lederoptionen (s.o.)


    Wenn das Wetter schön und die Karre wieder sauber ist, gibt es auch vernünftige Bilder.

  • Quote

    Scheinwerfer in schwarz. Bei einem schwarzen Fahrzeug fällt das m.E. gar nicht auf. Würde ich vermutlich nicht noch einmal nehmen.


    :roargh:

  • Was ich überhaupt nicht verstehe, warum man für die Karre keine Rückfahrkamera ordern kann. Der Wagen ist geschlossen nach Hinten völlig unübersichtlich. Die Abstandspiepser funktionieren zwar super, schlagen auch auf Bordsteine an, warum aber keine Kamera???

    Weil das Teil eigentlich mal ein puristischer Sportwagen war und die Piepser schon Frevel in den Augen mancher Hardcore Fans sind. Und weil Porsche immer mit dem Gewicht kämpft. Ich las letztens in einem Buch, daß man ganz stolz darauf war, beim Verrieglungsmechanismus des Verdecks oben an der Frontscheibe durch eine Neukonstruktion von 996 auf 997 360g oder so eingespart zu haben. :lol:


    Aber wie dem auch sei. Mit dem FL kommt bestimmt auch die Kamera. Den Fortschritt und die Bequemlichkeit hält auch Porsche nicht auf. Zumal es ja im Teileregal eine gibt.


    Aber trotz der "Mängel". Sehr schick, was Du Dir gegönnt hast. :thumb:


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Rainer , der Carrera oder Turbo sind doch heute keine Hardcore-Autos mehr , zumindest in meinen Augen nicht .


    Ich will 'ne Rückfahrkamera , höhenverstellbares Fahrwerk damit ich in Parkhäuser komme , Komfortdämpfer wenn mir danach ist , modernstes Hellalicht uvm.


    Alles in Perfektion !


    Die sollen in Stuttgart in die Puschen kommen , excellente Fahrleistungen setz' ich sowieso vorraus .


    Ich war denen seit dem ersten Turbo treu , ansonsten war der Jetzige der Letzte . :wink:


    Gruß, Rolf


  • Dann schau'n wir mal, ob Du erhört wirst, Rolf. Aber ich denke schon. Zumal nach der Ehe mit VW ja einiges mehr in den Regalen lagert, was nur darauf wartet, verbaut zu werden. :wink:


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Hallo,


    bin echt froh einen Luftgekühlten zu fahren und kann mit Freude auf diesen Schnick Schnack verzichten.
    Hat meiner Meinung nach nicht mehr viel mit einem Sportwagen zu tun, mir fehlt da das typische Porschegefühl beim fahren.


    Als täglicher Geschäftswagen evtl. schon, aber als Spassauto für die Freizeit niemals.


    Trotzdem viel Freude mit deinem neuen....


    Grüße


    Timo911

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...