991 Spontankauf der zweite...

  • Mir ging es ähnlich wie Rimbi198 > Porsche 991: 991 Spontankauf ;-)


    oder noch eher "AndreHellmann" > Porsche 991: Manchmal kommt es anders...


    Seit ich 2010 auf der IAA den 991 gesehen hatte (ein Dank an mein PZ für die Einladung), ließ mich das Thema nicht mehr los, erst recht nicht mehr als das Cabrio vorgestellt wurde, das endlich ohne "Buckel" fast wie das Coupé daher kam. :thumb:
    Der ursprünglich zu 997 Zeiten geplante "Aston Martin Vantage V8 Roadster" hielt sich bis zuletzt wacker, aber gegenüber dem 991 Cabrio hatte er am Ende keine Chance. Die Gründe: Alltag vs. Rennstrecke, das drumherum mit Clubs, Events, Foren, etc. das es so nicht bei Aston gibt (es sei denn man wohnt in England), Platz für meine 3 Kids, Folgekosten, etc.


    Im vergangenen Jahr habe ich dann insgesamt 118 Konfigurationen im 3D konfigurator zusamengebastelt und das waren nur die Guten :D *8), bestimmt 20 Probefahrten mit allen Varianten auf und abseits der Rennstrecke gemacht (auch hier ein Dank an mein PZ) und sämtliche Foren befragt (ein Dank an euch) :thumb:


    Als Porsche Erstkäufer mußte ich erst die ganzen Optionen sortieren und war völlig geflasht von einem vollausgestatteten S Cabrio, was dazu führte, daß mein gesetztes Budget nicht zum Wunschfahrzeug passte und mein PZ mir auch nicht weit genug entgegenkommen konnte. Einen Vorführer wollte ich nicht nachdem ich die Nutzung auf der Rennstrecke erleben durfte :f:§-)
    Daher stagnierte die Bestellung und es wurden alle Optionen in Tiefe geprüft ob Sie wirklich nötig sind. Da solch ein Auto an sich schon nicht nötig ist und der Preis hoch ist, schwankte ich zwischen "die 10k machen doch eh nix mehr" bzw. "ich nehm nur das Allernötigste", Emotion vs. Ratio. ?:-(:hilferuf:


    Dann kam die Geburt unseres dritten Kindes dazwischen :blumengruss::]) und ich hatte erstmal andere Dinge zu tun wie das Haus umzubauen (der Garten mußte auch noch komplett gemacht werden) und in der Firma war auch einiges zu regeln... 8:-)


    Das führte dazu das ich einen Slot für Juni sausen ließ, was dazu führte das ich meine Bestellung auf Ende 2012 Auslieferung im März 2013 verschob (was soll ich mit einem Cabrio im Winter) um noch Modellpfelge und weitere Ausstattungsmerkmale mitzunehmen.


    Zwischendurch die Idee einen gebrauchten 997/2 Turbo zu nehmen, was ich ganz schnell verwarf als ich 997/2 Turbo gegen BASIS 991 Carerra fuhr, der um längen Unterhaltsamer und agiler war. Damit war 997 endgültig für mich vom Tisch. §-)


    Mein PZ ließ nicht locker und Infomierte mich im Oktober über die Winterreifen Aktion und das Sie noch einen Slot mit Lieferung in 2012 hätten. Die Prozente waren auch gut, so daß ich fast bestellt hätte jedoch kam mir das FA Amt mit einer kleinen "Überraschung" dazwischen, so daß ich die Gelegenheit vorerst wieder sausen ließ. Weiterhin wollte ich unbedingt vor Bestellung ganz sicher sein und noch einen Allrad 991 Probefahren - die waren zu dem Zeitpunkt aber noch nicht verfügbar.


    Da so langsam die gebrauchten in den Vordergrund rückten wurde diese Option zunehmend interessanter doch nach der Allrad vs. Heckantrieb Probefahrt am 13.12.2012 auf Schnee und Eis war ich mir Sicher das es für mich ein Basis Carrera sein mußte und siehe da, im Showroom stand einer um den ich schon 2 Wochen vorher rumgeschlichen war der ziemlich genau meinen Vorstellungen entsprach. :thumb::D


    Der Winterreifen Deal stand immer noch und nach einigem Hin- und her hat sich mein PZ so dermaßen überschlagen, das ich nicht mehr Nein sagen konnte. Zusätzlich hatte ich 2 Wochen vorher mein bisheriges Spaßmobil ein MINI Cooper Cabrio zu relativ gutem Kurz verkauft und echte Probleme mit nur einem Auto aber Frau und 3 Kindern die Fahrten zu regeln, d.h. ein Warten bis auf März 2013 kam da eigentlich nicht mehr in Frage.


    Insofern habe ich den Wagen als Weihnachtgeschenk gekauft :blumengruss: und bin froh, das mir mein PZ die ewige Unsicherheit wie ich ihn den nun Bestelle abnehmen konnte. :rf:


    Zugelassen wird er am 3.1.2013 damit er beim Wiederverkauf ein gefühltes Jahr jünger ist und über Silvester sicher in der Garage steht (;


    Folgende Ausstattung hat er:


    911 Carrera Cabriolet


    Außenfarbe Uni schwarz (ich bin gespannt wie aufwändig die Pflege wird)
    Verdeck schwarz


    8fach bereift:
    Winterräder: 20-Zoll Carrera S Rad
    Sommerräder: 20-Zoll Carrera Classic Rad
    Distanzscheiben 5mm


    SportDesign Lenkrad
    Servolenkung Plus (die hätt ich eigentlich nicht gewollt - ich hoffe man merkt Sie nicht zu sehr)
    Tempostat
    Sport Chrono Paket
    Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) (eigentlich war der Handschalter gesetzt, aber je öfter ich PDK gefahren bin desto mehr hat Sie mich überzeugt. Macht auch ein besseres Gefühl für den Wiederverkauf, den der Non-S schon einschränkt)


    Porsche Active Suspension Management (PASM)


    Sportsitze (14-Wege elektrisch) mit Memory Paket
    Lederausstattung in Naturleder inkl. Sitze in Naturleder espresso
    Sitzbelüftung (hätt ich nicht bestellt, aber nice to have)
    Sitzheizung


    Windschutzscheibe mit Graukeil (sieht man zum Glück kaum)
    Automatisch abblendende Innen-/Außenspiegel mit integriertem Regensensor
    ParkAssistent vorne und hinten (mir hätte hinten gereicht)
    Licht-Design-Paket
    Fußmatten
    Raucherpaket


    Porsche Communication Management (PCM) inkl. Navigationsmodul mit Universeller Audio-Schnittstelle
    BOSE® Surround Sound-System (da hätt ich gerne die Burmster gehabt, die mich aber am Ende auch nicht voll überzeugt hat - insofern ist BOSE Ok)
    Telefonmodul


    das wird irgendwann noch nachgerüstet:
    Sport PASM Lippe
    Sportauspuff
    TV Modul - wenn´s das irgendwann im Tequipment gibt


    Das einzige was mir fehlt ist "Drive&Entry" und das ist wirklich ein Wermutstropfen über den nur der extrem gute Kurs hinwegtrösten kann und PTV - wobei ich mir wg. der Bremseingriffe da auch nicht 100% sicher war.


    Das schönste ist das dämliche Grinsen was ich seit 2 Wochen im Gesicht habe :D:love::lol: kann den 3.1. kaum erwarten :drive::headbange und bin dann hoffentlich bis zum Frühjahr mit der Einfahrphase durch :roargh:8:-):drive:


    Anbei die ersten Bilder...

  • Geile Karre :thumb::thumb::thumb::thumb: und allzeit knitterfreie Fahrt. Dennoch habe ich mir als Weihnachtsgeschenk doch lieber das 997 Turbo Cabrio gegönnt :cool2: . Uni schwarz ist das schönere schwarz (meiner ist basalt sw met.), aber der Pflegeaufwand - da graust es mir. Die Tiefenwirkung vom uni ist einfach unschlagbar 8:-) Die Innenfarbe gefällt mir auch gut, kämpfe aber noch mit dieser fetten Mittelkonsole, Tunnel, Schalthebelkombi. Fährst du den mit Hardtop im Winter?

    M&M Versteher :saint: Aral Ultimate Tanker

    Wer es nicht probiert, wird nie wissen, ob es nicht geklappt hätte

  • Gut Ding will eben Weile haben. Aber am Ende hast Du ein echt tolles Weihnachtsgeschenk bekommen. :t:


    Viel Spaß mit dem neuen 11er und allzeit gute Fahrt.



    Zum Thema schwarz uni hast Du sicher genug gelesen. Sieht einfach toll aus, ist aber nach meiner Erfahrung schon recht empfindlich.
    Wenn Du Deinen neuen Wagen auch als daily driver benutzt, solltest Du vielleicht über eine Versiegelung nachdenken. Nur so als Tipp am Rande. :wink:



    Gruß, Bernie

  • Glückwunsch zum schönen 991 ! :blumengruss:


    Und viel Spaß ab 03.01.2013 ! :drive:


    Gruß Bernd

    Carrera 991 S Cabrio Racinggelb
    BMW M550xd

    Niveau ist keine Handcreme :thumb:

  • Cool. So muss das sein. Deine Geschichte klingt echt sehr ähnlich meiner; auch mit dem Aston, dem Garten und dem Kind... sehr lustig.


    Gute Fahrt und viel Spaß mit dem schönen Auto und all den Kids darin - meine zwei Mädels (2,4) lieben ihn (Papa, mach das Auto laut) und der Kleine (drei Monate) pennt wunderbar darin :-)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...