Kurztour bei Rust

  • Gestern musste die Familie mal wieder in den Europapark. Da freue ich mich ja immer besonders. Daher habe ich dann die "Frauschaft" vor dem Eingang abgeliefert und mich bereiterklärt, das Auto alleine zu parken. Habe ja nicht gesagt, dass ich es auf dem kürzesten Weg tue...


    http://goo.gl/maps/P5VCB


    Die Ecke da unten bietet echt tolle und vor allem weitestgehend leere Straßen/Strecken, die einem einfach ein Lächeln auf das Gesicht zaubern. Ich glaube gestern habe ich drei Autos und zwei Motorräder unterwegs getroffen. Kannte die Ecke ein bisschen, weil ein paar Porsche-Zentren aus Baden dort mal einen Test-Tag organisiert hatten.


    Wer also auch mal wieder in den Europapark "darf", dem kann ich diesen Weg zu den Parkplätzen sehr empfehlen. Die Zeit unterwegs konnte ich übrigens locker mit Zuckerwatte und einem Lebkuchenherz wett machen :-) War eh komisch, dass niemand Verdacht schöpfte, als ich unbedingt mit dem 11er und nicht mit der Familienkutsche fahren wollte.


    Noch ein Tipp zum Europapark: Parkt lieber bei den Hotels und lauft ein Stück zum Eingang. Wenn man Pech hat (wie ich gestern) muss man sonst nämlich ganz hinten auf einer Wiese parken, was einem das Herz bricht und mit dem tiefen PASM-Fahrwerk den Puls gut anschiebt...

  • das erinnert mich ein wenig:
    schaaatz, ich geh nur mal eben zigaretten holen..... (;

    Die Henne ist das klügste Tier überhaupt. Sie gackert erst wenn das Ei gelegt ist. (Lincoln)


    Es gibt mehr alte Säufer als alte Ärzte. (Frankenfeld)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...