295/30ZR19 auf 996 turbo

  • hallo kann man eigentlich auch die Größe 235 35 19 und 295 30 19 auf dem 996 turbo fahren oder geht nichts außer 315 25 19.

    991 turbo Cabrio

    Huracan Performante

  • Porsche Taycan frozenbluemetallic + Performance Batterie PZ Reutlingen
    Power
    280 KW /381 hp
    Mileage
    10 Kilometre
    133,078 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    0 l/100km
    Verbrauch außerorts
    0 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    28.7 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    0
    Energieeffizienzklasse
    A+
    Porsche Macan GTS SportDesign Paket LED Luftfederung PZ Aachen
    Power
    280 KW /381 hp
    Mileage
    0 Kilometre
    97,733 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    12.1 l/100km
    Verbrauch außerorts
    8 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9.6 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    218
    Energieeffizienzklasse
    E
  • Sehe das anders, die Abrollumfangsdifferenz darf beim Allradsystem des 996 nicht zu groß sein und, was ganz wichtig ist, die Vorderräder müssen sich schneller drehen wie die Hinterräder damit das Auto "leicht" gezogen wird.


    Das ist bei dieser Kombi gegeben. Vorne 196,7 zu Hinten 200,5 cm = 1,9%


    Bitte dazu dieses zu lesen:


    Fahrdynamik 996

    Mit freundlicher Lichthupe


    Bernhard

  • Moin Bernhard,

    und, was ganz wichtig ist, die Vorderräder müssen sich schneller drehen wie die Hinterräder damit das Auto "leicht" gezogen wird.

    das kann ich jetzt so mal nicht stehen lassen k:acute:


    Beim 996 Turbo ist serienmäßig der Abrollumfang vorne leicht größer k:empathy
    225/40 R 18 = 200,08 cm
    295/30 R 18 = 199,14 cm


    Genau deshalb ist die Kombination vorne


    235/35 R 19 = 203,16 cm
    315/25 R 19 = 201,02 cm


    die Beste Wahl k:good:


    Der
    295/30 R19 = 207,11 cm k:flag:



    Ich würde den 295/30 R19 fahren k:rolleyes:
    Habe kein Allrad mehr, aber es gibt leider keine 12x19 Freigabe, daher ist er für mich gestorben k:facepalm:

    CU Frank k:beach:


    Wer mir am A_rsch klebt, kann nur hinter mir im Stau stehen :drive:


    Die Moral der Geschicht: Mezger-Motoren sterben nicht 8:-) Mann muss sie mit Gewalt töten :roargh:

  • Danke für das interessante Dokument. :)
    Aber deine Schlussfolgerung ist , denke ich, falsch.
    Damit die Vorderachse zieht, müssen die Vorderräder sich nicht schneller drehen, sondern der Abrollumfang muß größer sein, sie drehen sich dann also langsamer.
    So ist es auch bei der Serienbereifung.

  • Danke für das interessante Dokument. :)
    Aber deine Schlussfolgerung ist , denke ich, falsch.
    Damit die Vorderachse zieht, müssen die Vorderräder sich nicht schneller drehen, sondern der Abrollumfang muß größer sein, sie drehen sich dann also langsamer.
    So ist es auch bei der Serienbereifung.


    Stimmt natürlich - so war es. - Bin heute etwas "newe de kapp"

    Mit freundlicher Lichthupe


    Bernhard

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...