Korrosionsschutz Hohlräume ?

  • Hallo liebe Forumsgemeinde ,


    da ich im Forum zu diesem Thema leider nichts gefunden habe,stelle meine Frage hier ein.


    Wie sieht der Korrosionsschutz der Modellreihe 987 aus.Ich dachte eigentlich das die Hohlräume (zB Türen / Schweller ) mit Wachs geflutet wurden.Da bekanntlich probieren schlau macht,habe ich heute mittag einfach einen der Gummistopfen an der Türunterseite raus gemacht und mit dem Zeigfinger mal "gefühlt"....


    Was soll ich sagen...Nix von Wachs zu spüren.Bisschen feucht,bisschen Dreck (Sand).


    Kann es wirklich sein das die Türinnenseite welche ja bei jedem Regenguss nass wird keinen weiteren Schutz hat ? :f:


    Vielen Dank für Euere Antworten schon im Voraus !


    Grüße
    Thomas

  • Wenn ich was brauche --> Korrosionsschutz wurde ich immer hier fündig.


    Einfach anrufen, kurz mitteilen was ich vor habe...... schon kommt eine Antwort die man brauchen kann.
    http://www.korrosionsschutz-depot.de/


    Gruß Ralf :)

    Wenn das Leben uns in die Knie zwingt, tanzen wir Limbo


    Viele Grüße


    Ralf

  • Hallo liebe Forumsgemeinde ,


    hat denn noch keiner praktische Erfahrungen oder Informationen bezüglich Korrosionsschutz in den Hohlräumen der Fahrzeuge gemacht ?
    Gerne auch der Baureihe 997 die bauen ja auf der gleichen Plattform auf und wurden zur gleichen Zeit produziert.
    Ich denke da wurde im Karosseriebau und Lackierung/Hohlraumschutz kein Unterschied gemacht.


    Vielen Dank im Voraus !


    Schöne Grüße von


    Thomas

  • Ich würde mal sagen, daß Verzinkung und konstruktiver Rostschutz das gute alte Wachs einfach verdrängt haben.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Bei Tauchlack und verzinkten Blechen braucht man in der Tat kein Wachs mehr. Das war früher wichtig als nur mit der Pistole gelackt wurde und so Hohlräume blankes Blech hatten.

    Boxster S 2008
    Carrera GT3 2006

  • Vielen Dank für Euere Meinungen ,


    nur eine "Tauchlackierung" gibt es wohl nicht.Ich denke das sind wohl eher Grundierungen die in den Tauchbädern in die Karosserie gespült werden.Bei anderen Herstellern wie z.B. VW sind dann trotzdem noch die Hohlräume mit Wachs behandelt, obwohl deren Bleche auch verzinkt sind.


    Werde mal höflich beim Hersteller nachfragen :hilferuf: und dann sehen wir weiter.


    Schönes ( restliches ) Wochenende


    Grüße von


    Thomas

  • Natürlich wird die endgültige lackierung nicht getaucht. Aber immerhin kommt wenigstens Grundierung in die Holräume. In der guten alten Zeit war dort nur blankes Blech.......

    Boxster S 2008
    Carrera GT3 2006

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...