Zündkerzen

  • Hallo liebe Freunde,


    bei Porscha ist bald wieder Zündkerzenwechsel angesagt. In den einschlägigen Teilesuchseiten bekommt man ja massig Vorschläge. Es passen viele Modelle - von vielen verschiedenen Herstellern mit unterschiedlicher Anzahl der Elektroden und Elektrodenmaterial. Tatsache ist aber auch, dass man eigentlich nie Zündkerzen mit korrektem Elektrodenabstand bekommt: der beträgt 0,7mm beim 944/I und 924S. Man bekommt eigentlich nur 0,8mm. Der (Bosch-)Wärmewert ist 7. Deshalb habe ich 4 ORIGINAL geheiligte Zündkerzen bei Porsche gekauft (99917015690 für 5,18 € das Stück) und es sind *Trommelwirbel*


    Beru 14 R - 7 DU 0,7


    Somit wäre dieses Geheimnis gelüftet. Der Elektrodenabstand beträgt in der Tat 0,7 mm (mit der Führerlehre nachgemessen).

  • Porsche 991 Carrera 4 BOSE Xenon Kamera SportChrono 20'' PZ Mannheim
    Power
    272 KW /370 hp
    Mileage
    17,471 Kilometre
    Initial Registration
    11.2017
    92,900 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    10.1 l/100km
    Verbrauch außerorts
    6.3 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    7.7 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    177
    Porsche Macan BOSE Luftfederung Panoramadach 20-Zoll PZ Dortmund
    Power
    180 KW /245 hp
    Mileage
    20,339 Kilometre
    Initial Registration
    08.2019
    64,500 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    9.5 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.3 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    8.1 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    185
    Energieeffizienzklasse
    D
  • ?:-( Wieso soll es keine passenden Zündkerzen geben.
    Wenn ich mich nicht irre bekommst du überall welche z.b. von Bosch. Müssten glaube ich WR 7 DC sein. Gibt es in jedem Baumarkt.


    Gruß
    Kawa Rale

    Was du nicht willst was man dir soll, daß sollst auch keinem anderen wollen.

  • Ich habe nicht gesagt, dass es keine passenden gibt. Musst dann deinen Zündkerzenabstand eben selbst einstellen. Ich war aber auch einfach neugierig welche Kerzen Porsche verbaut.

  • Meines Wissens hat die WR7DC bereits einen eingestellten Elektrodenabstand von 0,7.
    War zumindest bisher bei allen meinen Kerzen so. :wink:


    Gruß
    Kawa Rale

    Was du nicht willst was man dir soll, daß sollst auch keinem anderen wollen.

  • Den Abstand hat man ja in ein paar Sekunden gemessen und eingestellt, sehe da eigentlich kein Problem. Hauptsache der Wärmewert passt.


    Gruß Mark

  • Quote

    Meines Wissens hat die WR7DC bereits einen eingestellten Elektrodenabstand von 0,7.


    Da liegst du falsch. Die 7 steht übrigens für den Wärmewert. "Die" WR7DC gibt es auch gar nicht, da eben mit verschiedenen Abständen lieferbar (aber eben nicht in 0,7). Wie dem auch sei, letztlich spielen auch 0,1mm Abstand mehr oder weniger keine Rolle.

  • die besten Erfahrungen habe ich mit Beru und NGK gemacht. Bosch nutzte schnell ab und Mehrelektroden Kerzen verursachten Fehlzündungen. Den Abstand habe ich aber noch nie korrigiert zumindest nicht bei neuen Kerzen. Nach 20-30 000 Km schaue ich aber schon mal nach. Alle ca. 40 000 wechsel ich.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...