Tacho defekt

  • Hallo pff'ler gemeinde,
    Wieder ein paar Tage vorbei seid der letzten Problembehebung und schon ein neues Problem.
    Problemkind ist ein 924 S bj 87. 150ps version.
    Diesmal ist es der Tacho, ich habe schon viel davon gehört, dass dies ein übliches problem sein soll.
    Der Tacho ist wärend der Fahrt einfach ausgefallen ( kompletter ausfall inkl. KM und TKM zähler ), jetzt wollte ich mal erste problemstellen ausgrenzen,
    z.B. wackler am Impulse-geber am getriebe. In meinem Reperaturhandbuch steht nur das dieser sich auf der linken seite des Getriebes befinden soll. Allerdings finde ich ihn nicht. ( klingt doof, is aber so ) Nun wollte ich anfragen ob mir jemand mal ein Bild seines Getriebes schicken/linken kann, wo man den Sensor sehen kann.


    Hoffe auf schnelle antworten,
    Gruß Kris.

  • Hi,


    der 924(S) hat einen mechanischen Tacho mit Tachowelle und keinen elektronischen Tacho und somit keinen Geber am Getriebe. Also kannst Du den auch nicht finden.


    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

  • Sehr gut...
    Danke für die info, is nu was was ich noch nich wusste, habe bis jetzt immer die annahme gehabt das 924S und 944 technisch gleiche grundlagen haben, eine derartige abweichung der modelle is nu auch nich in meinem reberaturhandbuch verzeichnet.
    Dann mach ich mich mal an die üblichen tests an der Welle.


    Gruß Kris.

  • Der 924S ist mit dem 944/1 technisch gleich! Die haben also beide ne Tachowelle. Der 944/2 mit dem neuen Armaturenbrett hat dann nen elektronischen Geber für den Tacho.
    Also ist deine Annahme doch richtig gewesen, aber unvollständig :])

  • Alles klar, danke soweit an euch beide, für die nützlichen infos, das problem ist gefunden,
    die Tachowelle ist durchgerostet, vermutlich aufgrund von zuwenig fett und dann kondensatbildung.
    Folglich ist sie mir beim testweise leichten ziehen zuerst zu 5% entgegen gekommen und dann zu knapp 15-20% bei zweiten ziehen, bis dann ein knapp 45cm langes stück in meiner hand war, mit leichten verrostungen richtung abbruch und starken am bruch selbst.


    Nun zu Phase 2: Ich bräuchte einige infos bzgl. Ausbau der Tachowelle bzw. deren Wechsel, sufu hat hierbei nur Infos zum 944 hervorgebracht wo das cokpit etwas anders ist, Frage hierbei, gibts es irgendwelche unterschiede im Ausbau auf die man ganz besonders auchten muss? ( Es handelt sich nach wie vor um einen 924S 2.5l 150ps bj 87


    Vielen dank im vorraus/nachhinein,
    Gruß Kris.

  • Sowohl Instrumente, Lenkrad, Amaturenbrett als auch Achsschenkel usw. sind beim 944I gleich, sollte also keine Unterschiede beim Ausbau geben.


    Gruß Mark

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...