Wo fährt heute der erste 911 3.2 Coupe´(EZ 3/86 Grau Met.) von mein Vater ???

  • Ich war am 8. Januar 1994 9 Jahre alt, als ich eine ganz große Liebe zu einen bestimmten Automobil enddeckte, die bis Heute anhält.
    Ich fuhr das erste Mal in einen Porsche 911 3.2l Carrera mit, den mein Vater sich in Bremen für damals Spottgünstige 32.800 DM gekauft hatte.
    Es war ein Porsche 911 3.2l Carrera Coupe´, Grau Metalic, innen Volleder schwarz, 127 TKm auf der Uhr, mit Klimaanlage und Schiebedach, ohne Bug und Heckspioler und mit 16" Füche mit grau lackierten Felgenstern, ausgeliefert am 28.02.1986 in PZ Fankfurt/Main, Ez. 3.3.1986.


    Das war bis heute sicher einer der schönsten Momente im Leben; der Klang, die Power, der fast noch Neuwagen Ledergeruch und mit 260 über die A7 zu heizen sind so die Erinnerungen ich ich mein ganzes Leben an diesen Tag haben werde.


    Der 911 war damals mehr ein Angeber Auto als wie heute der Kult Porsche. Das bekamen wir auch zu spüren, man wurde als Verkehrsteilnehmer fast nur benachteiligt und wie ein Idiot behandelt und auch in der Schule wurde der Porsche von den Mitschülern wohl aus neid fast nur schlecht geredet. Das war was ganz anderes als der 924, den meine Eltern vorher fuhren.


    Der 911 wurde kaum gefahren, auch weil er nicht gerade Famileintauglich war. Es blieb für mich immer ein Highlight wenn ich mal mitfahren durfte. Die abonierten Christopherus Hefte sammel ich bis heute, damals wie Heute träume ich vom 993, der in dieser Zeit vorgestellt wurde.


    Im März 1998 wurde der 911 gegen ein Audi A6 Avant getauscht, selbst mein Vater bezeichnete das Auto als ein "alte Leute Sofa Auto", Ich und meine Schwester hätten uns weiter im 911er reingequetscht, aber an Ende hatte meine Mutti sich gegen en 911er ausgesprochen, mit den Argumenten die Heute noch gängig sind; zu teuer, zu unpraktisch, zu prollig und unständlich zu fahren....


    Mein Vatti hat sich 2005 wieder einen 86er Carrera sogar in der fast gleichen Farbe gekauft, für 16.000 €, diesmal allerdings mit Spoiler, und nachdem ich mir 2004 mit 19. einen 944 Targa zugelegt hatte.


    Auch der Elfer steht sich die Reifen eckig; für meinen Vater geht es mehr darum einen Elfer stehen zu haben, als zu fahren...


    Was mich aber interessiert, ist wo der erste 911 von meinen Vater heute fährt ?
    Ich denke das er in oder bei Hamburg gelandet ist; aber letztendlich kann er auf der ganzen Welt sein.


    Falls Jemand was weiß, ich freue mich über jeden Hinweis; Andre´

    " Dein Auto ist ein halber Orgasmus "!! Kristina Teinat 6.12.2006 über mein SC

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...