Neuling hat etwas vom `Einstellen des Hardtops ´ gelesen

  • Schönen guten Tag,


    wir haben ein Hardtop auf unser 996 Cabrio aufgesetzt. Die Montage war erstaunlich einfach - aber einen
    `Haken ´ hat die Sache. Auf der Fahrerseite schliesst das vordere Fenster nicht bündig.
    Das geht nur wenn ich nach dem Schliessen der Tür mit dem Fensterheberknopf nachjustiere.
    das geht natürlich nicht beim normalen Zumachen des Autos. Es sei denn ich öffne die Beifahrerseite ......


    Ich habe etwas vom `nachjustieren ´des hardtops gelesen. Gibt es da einen Trick oder reicht es die beiden
    Schrauben zu lösen, die Position des Dachs etwas zu ändern und danach die Schrauben wieder
    anzuziehen ? Wie es aussieht müsste mein dach einen tick weiter nach links. Aber die Schrauben zentrieren doch immer gleich ? ist es möglich die Position der Bolzen zu verändern ?


    Vielen Dank vorab für alle Tips.


    Grüße


    Bremssattel

  • Hallo,


    ich bringe dieses Thema noch einmal nach oben. Hat Niemand einen Rat für mich wie das am
    effektivsten eingestellt wird ?


    Gruss


    Alex

  • Hallo Alex,
    ich würde zuerst die 3 Hardtopverriegelungen nochmal lösen und schauen, ob sich das Dach selber nochmal besser ausrichtet. Achte dareuf, daß die 2 kleinen Nasen am Hardtop sauber in der A-Säule stecken (ich schreib' das, wiel mir das selber schon mal passiert ist ).
    Vielleicht hilft es auch, die Reihenfolge in der Du das Dach verriegelst, zu verändern. Ich verriegle immer erst die beiden hinteren Schrauben und dann den Riegel über der Frontscheibe.
    Von einer Justierung / Einstellung des Hardtops hab' ich noch nichts gehört. Es kann allerdings sein, daß Dein Fensterheber in der Fahrertür nicht richtig eingestellt ist. Das ist recht kompliziert, da kein Tür-Rahmen da ist und die Scheibe zum Dach und zum hinteren Dreiecksfenster ausgerichtet werden muß, damit sie sauber abdichtet.
    Du kannst auch mal schauen, ob die Kurzhubfunktion an Deinem Fensterheber sauber funktioniert. Beim Öffnen der Tür fährt die Scheibe ein paar mm runter, damit die Scheibe aus der Dichtung rauskommt und man die Türe öffnen kann. Nach dem Schließen der Türe fährt die Scheibe dann wieder zurück in die Dichtung.


    Viel Glück!
    Thomas

    Gruß aus Franken
    Cuzco


    (996 Carrera 4 Cabrio)

  • Danke für den Tipp Thomas,


    der Microschalter des Türgriffs funktioniert nicht richtig. Scheibe bleibt bei geöffneter Tür nur etwas unten wenn der Türgriff gezogen bleibt.


    Entweder ich gewöhne mich daran die Tür mit gezogenem Griff zu schliessen und das grosse Suchen geht los....


    Grüsse


    Alex

  • Hallo Michael,


    vielen Dank für die Information - dasmhabe ich mir komplizierter vorgestellt !


    Lasse ich zwischen den Jahren machen...........


    Liebe Grüsse


    Alex

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...