Full Flow Ölleitungen

  • Hi Jungs,


    für alle die einen Full Flow Umbau planen kann ich aus eigener Erfahrung nur zu verschraubten Hydraulikleitungen raten, Ölleitungen mit Schlauchschellen hatte ich vorher, daß hätte mich beinahe meinen brandneuen Motor gekostet, ein Schlauch hatte sich gelöst und ich hatte mein gesamtes Motoröl verloren und die Öldrucklampe ging an.


    Hydraulikleitungen in allen Längen gibt es in der Bucht, der Umbau auf die Leitungen hat mich 20.- € gekostet, eine lohnende Investition.


    Gruß


    Robert

  • Porsche Cayenne BOSE LED-Matrix Soft-Close Luftfederung PZ Dortmund
    Power
    250 KW /340 hp
    Mileage
    10 Kilometre
    112,545 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    11.2 l/100km
    Verbrauch außerorts
    8.1 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9.2 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    210
    Energieeffizienzklasse
    D
    Porsche 991 911 Turbo Cabriolet 3.8 LED BOSE Keyless PZ Dortmund
    Power
    383 KW /521 hp
    Mileage
    64,048 Kilometre
    Initial Registration
    09.2014
    111,900 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    13.4 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.8 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9.9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    231
  • Hi Robert,


    freut mich für Dich, dass die Leitungen doch lang genug sind. Du hattest ja Bedenken...


    Gruß aus dem Schwabenland,
    auch an Gisela :blumengruss: und nochmals Danke für den schönen und informativen Abend letzte Woche!


    Ralf

    Porsche 912, irischgrün, Fahrer und Fahrzeug Baujahr 68

  • Hallo Ralf,


    ja die Leitungen sind fast noch etwas zu lang aber das paßt schon.


    Danke, ich fand den Abend auch sehr angenehm. Umzug hat geklappt?


    Freu mich auf ein Wiedersehen natürlich mit dem "Irischgrünen"....und starte Dein "Motrorraumprojekt"...!!!


    Bis bald und den schönen Gruß richte ich aus.


    Robert

  • Ich wollte von Anfang an verschraubte aber bekam sie nicht. Angeblich aus Platzgünden.


    Gruß


    Robert

  • Schöne Sache, ich finde solche Motorgeschichten immer interessant. Auf dem 2. Foto sieht es so aus, als ob die Leitungen am Rahmen scheuern könnten oder täusche ich mich? Vielleicht kann man den Scheuerschutz etwas verschieben um diese Stelle zu schützen.

  • Hi,


    nein das täuscht, die Leitungen "schwingen" frei am Rahmen scheuert da nix, die Patrone habe ich gegen Steinschlag noch mit einem "Kunstoffmantel" gesichert, befestigt mit Neodynmagneten.


    Gruß


    Robert

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...