Carrera 4s tiptronic mit Drehzahlschwankungen

  • Guten Abend liebe Fangemeinde,


    ich habe mit meinem 996 Carrera 4s, Tiptronic, Bj. Ende 2003 nachfolgendes Problem.


    Abfallen der Motordrehzahl bei Teillastbeschleunigung ohne Gangwechsel:
    So fällt bei geringer bis Anfang mittlerer Gaszugabe ohne Gangwechsel die Motordrehzahl ab, um nach kurzer Zeit erneut anzusteigen. Dieser Umstand ist gerade in Kurven wie Autobahnauf- und Abfahrten unangenehm, da aus Kurvenmitte bei langsam dosierter Gaszugabe kein konstanter Kraftfluss an die Räder besteht und der Wagen erst nach dem Abfall der Drehzahl und nachfolgendem erneutem Anstieg sauber beschleunigt. Die bisherig unternommenen Reparaturversuche waren im Bereich Wandler und Automatik jeweils durch Komplettaustausch auch teilweise erfolgreich, als dass der Drehzahlabfall nach Tausch des Getriebes nicht mehr ganz so hoch ausfällt.
    Waren es vor dem Austausch noch bis zu 800 upM (von 2200/2300-1400/1500) sind es jetzt nur noch rund 500 upM.


    Dennoch ist der Drehzahlabfall nach wir vor deutlich spürbar.


    Auch habe ich eine Grundvibration im Wagen. Diese ist in der Lenkung, an dem Beifahrersitz und auch im Spiegel am ausgefahrenen Spoiler spürbar/sichtbar und tritt ab rund 110 km/h auf. Sie wird bei steigender Geschwindigkeit nicht stärker, sorgt aber für sehr unschöne Klapper- und Knistergeräusche im ganzen Wagen. Die Vibrationen hielten auch nach Wechsel der Bereifung an.


    Hat Jemand von Euch einen FL996 C4 oder C4s tiptronic, macht der auch diese Schwankungen in diesem oder einem anderen Drehzahlbereich.


    Ihr würdet mir sehr helfen, da das PZ der Meinung ist das sei völlig normal, jedoch habe ich bereits etliche "Tiptronic-Autos" gefahren (BMW/Mercedes/Audi), die dieses Problem nicht hatten. Noch habe ich Porsche Approved Garantie, nur ist die Motivation nach erfolgtem Getriebe- und Wandlertausch nicht überdurchschnittlich groß.


    Vielen Dank!


    :blumengruss:

    ... je mehr Fliegen auf der Seitenscheibe, desto breiter das Grinsen...

  • Hmm, wenn das Getriebe und der Wandler schon getauscht sind dann gibt es eigentlich nicht mehr viel woran es liegen kann ...


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Hat Jemand von Euch einen FL996 C4 oder C4s tiptronic, macht der auch diese Schwankungen in diesem oder einem anderen Drehzahlbereich.


    NEIN !!!


    Das wäre ja noch schöner *8)



    .

    Gruß von KA - RL


    Frauen arbeiten heutzutage als Jockeys, stehen Firmen vor und forschen in der Atomphysik.
    Warum sollten sie irgendwann nicht auch rückwärts einparken können (Bill Vaughan)

  • Ne, also meiner hat das ein Glück auch nicht.
    Sag mal, kommt die Drehzahlschwankung vom Getriebe oder Motor ?

    Ich möchte wie mein Großvater im Schlaf sterben
    und nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer......

  • Tja, genau das ist inzwischen mein Problem. Zwar wurden Wandler und Automatikgetriebe getauscht, aber der Abfall ist nach wie vor da.
    Erklären kann ich es mir inzwischen gar nicht mehr. Ging ich anfänglich von einem Defekt der Wandlerübertragungskupplung aus, weil die Drehzahl anstieg und dann abfiel, wie bei einem Schlupf, wäre entweder der neue Wandler ebenfalls im Eimer oder aber die Problematik nicht darin begründet - was inzwischen naheliegender wäre.


    Kann es eine Motorsteuerungsproblematik sein, um regulativ einzugreifen und den Wandler zu entlasten? Interessant ist, dass der Effekt bei kalter Technik nicht auftritt, sondern erst wenn die Kühlmitteltemperatur über 45°C anzeigt.


    :still::still::still:

    ... je mehr Fliegen auf der Seitenscheibe, desto breiter das Grinsen...

  • Hallo,


    also bei meinem schwankt die Drehzahl auch nicht.
    Ich würde dranbleiben, solange Du die Garantie hast, und in einem anderen PZ fragen.
    Die Meister unterscheiden sich erheblich, wenn es um verzwickte Fehler geht.
    Im PZ Siegen gibt es z.B. einen sehr fähigen Meister, der mir auf Anhieb die richtige Diagnose bei einem Tiptronic-Problem gab, womit im PZ Düsseldorf keiner was anfangen konnte.


    Viele Grüße,
    Zodiac

  • Hallo,


    ... der mir auf Anhieb die richtige Diagnose bei einem Tiptronic-Problem gab, womit im PZ Düsseldorf keiner was anfangen konnte...



    Welches Problem hatte Deiner?


    Bei mir ist die Drehzahlschwankung auch in D derzeit stark erkennbar. Wenn ich piano in der Kurve auf´s Gas gehe ist durch die Drehzahlwechsel einfach kein sauberer Vortrieb spürbar. Mein PZ hatte anfänglich behauptet es sei gar nichts. Das wäre so normal. Dennoch wurden dann Wandler und kurze Zeit später auch das Automatikgetriebe getauscht. Es wurde sogar ein Video vom Drehzahlmesser beim Drehzahlabfall gedreht und an Porsche weitergeleitet. Nun soll eine Probefahrt mit einem Altmeister (im Ruhestand) stattfinden. Bin mal gespannt, jedoch befürchte ich Verbundenheit zum Altarbeitgeber. Das PZ ist derzeit mit der Diagnose überfordert und will bis ein Referenzfahrzeug zur Verfügung steht keine Hand mehr anlegen. Ich bin mal gespannt wie das endet.


    :still::hilferuf::still:

    ... je mehr Fliegen auf der Seitenscheibe, desto breiter das Grinsen...

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...