Kennzeichnung Winterreifen

  • Hallo zusammen,


    Meine Frage zur aktuellen Wetterlage k:scare: .
    Müssen Winterreifen zwingend das Schneeflocke-Zeichen haben, um gemäß den neuesten Verkehrsbestimmungen zulässig zu sein? Was ist mit M+S-Reifen, die kein solches Schneeflocken-Zeichen haben. Dürfen die noch gefahren werden? Gibt es da eine Übergangszeit? Sind Winterreifen in einem bestimmten Zeitraum generell Pflicht, auch wenn schnee- und eisfreie Straßenverhältnisse herrschen? Kontrolliert die Vehrkehrspolizei die Montage von Winterreifen, oder ist es "nur" relevant wenn ein Unfall passiert ist. Sind die sog. Ganzjahresreifen genauso zulässig wie die Winterreifen mit dem Schneeflocke-Zeichen?


    Gibt es eine gesetzliche Regelung wie alt Reifen und auch Winterreifen sein dürfen?


    Wer kennt sich zu diesem Thema aus und hilft mir mein diesbezügliches Defizit zu beseitigen. Bin für alle Infos dankbar.

    Beste Grüße - reidiekl (mit Betonung auf der ersten Silbe :-))


    * Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh ... und es kam schlimmer! *
    * Alles wird am Ende gut - ist es noch nicht gut, ist es noch nicht das Ende! *

  • Winterreifenpflicht in Deutschland (letzte Neuerung zum 04.12.2010)


    Seit dem 04.Dezember 2010 gilt in der Bundesrepublik Deutschland eine geänderte Winterreifenpflicht.


    Dazu folgendes:


    Winterreifenpflicht wann?


    Bei "Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte". Alleine schon wegen des Versicherungsschutzes.



    Bußgelder?


    Wer mit Sommerreifen unterwegs ist, soll künftig mit 40 Euro
    doppelt so viel Bußgeld zahlen wie bisher. Dazu kommt ein Punkt in
    Flensburg.


    Bei Behinderung anderer Verkehrsteilnehmer sollen sogar 80 Euro fällig
    werden, bisher sind es 40 Euro. Wer seinen Wagen bei Schnee und Eis mit
    Sommerreifen lediglich parkt, muss bisher in Deutschland noch mit keinen
    Konsequenzen rechnen.


    Versicherungsrechtliche Fragen sind hiervon unberührt.


    Welche Reifen müssen auf das Auto?


    Als Winterreifen gelten "Matsch- und Schnee"-Reifen (M+S), wie auch Ganzjahresreifen gelten.


    Teilweise auch in Verbindung mit dem Bergpiktogramm mit Schneeflocke (Alpine Symbol).


    Gibt es ein geschütztes M+S-Symbol?


    Nein. Jeder Reifenhersteller kann ein M+S-Symbol auf jeden Reifen prägen. Eine Prüfung auf Wintertauglichkeit gibt es nicht.


    Verbraucherschützer warnen vor Billigreifen, etwa aus Fernost. Den
    bestmöglichen Schutz bieten immer noch die bewährten und bekannten
    Markenreifen.


    Wie tief muss das Reifenprofil sein?


    In den meisten EU Ländern werden 4 mm Profiltiefe vorausgesetzt
    (weiteres dazu auf unseren länderspezifischen Rubriken und Sparten).


    Nicht zu empfehlen ist die rein gesetzlich vorgegebene Mindestprofiltiefe bei PKW-Winterreifen von 1,6 mm.

    951 S 88 Silberrose
    931 H 80 Sahara Beige-Mocca braun

  • herzlichen Dank für die schnelle und kompetente Information, jetzt sehe ich deutlich klarer k:thankyou:!

    Beste Grüße - reidiekl (mit Betonung auf der ersten Silbe :-))


    * Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh ... und es kam schlimmer! *
    * Alles wird am Ende gut - ist es noch nicht gut, ist es noch nicht das Ende! *

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...