Porsche Cayenne Turbo vs. Turbo S

  • Liebe Freunde


    Ich überlege mir gerade, ob ich mir einen Cayenne Turbo S mit 521 PS kaufen soll?


    Momentan fahre ich einen Cayenne Turbo mit originalen 450 PS, den ich vor zwei Jahren "optimieren" lassen habe. Gemäss Prüfstandsbericht habe ich 509PS.


    Nun meine Frage: Schiebt der Cayenne Turbo S mehr als mein jetziger Cayenne?


    Wenn ich mir die Fahrleistungen auf dem Papier anschaue, dann ist der Abstand zwischen diesen beiden Fahrzeugen nicht besonders gross, owohl 71 PS mehr und stärkerer Drehmoment vorhanden ist. Damit meine ich den originalen Turbo gegen Turbo S, also 450 PS gegen 521 PS.


    Was meint Ihr dazu?
    Ich habe bei meinem Posche-Händler einen Turbo S angeschaut und der hatte das schöne Panoramadach. Aber deswegen würde ich ihn jetzt nicht kaufen. Es geht mir dabei mehr um die Motorleistung.


    Wenn ich mir den Preis anschaue, dann bekommt man für den Preis von einem Turbo S mit wenig km bei uns (CH) schon das Facelifting Modell mit 500PS.


    Auf viele Infos bin ich Euch sehr dankbar.


    Gruss - Muti

  • Porsche Cayenne Luftfederung Head-Up BOSE LED 20-Zoll PZ Aachen
    Power
    250 KW /340 hp
    Mileage
    14,115 Kilometre
    Initial Registration
    08.2019
    76,900 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    11.4 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.9 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9.2 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    210
    Energieeffizienzklasse
    D
    Porsche Cayenne E-Hybrid *Clubleder*E-Kennzeichen* PZ Reutlingen
    Power
    340 KW /462 hp
    Mileage
    10 Kilometre
    134,131 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    0 l/100km
    Verbrauch außerorts
    0 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    3.2 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    74
    Energieeffizienzklasse
    A+
  • Also ich kann dir da jetzt nicht direkt helfen, hab mir im September einen Turbo s gekauft, habe aber keinen Vergleich. Ich hatte bis im Mai einen Touareg r50 mit Chip auf 400ps, der Cayenne schiebt da schon brachialer an :)


    Ich würde vielleicht an deiner stelle eine andere Software drauf spielen, bei mir gibt's die Firma upsolute (und in der Schweiz, und Deutschland) die macht den Turbo von 450PS auf 530PS und den Turbo S von 521PS auf 586PS. Bin echt am überlegen das machen zu lassen ;-)


    Aber extra deinen verkaufen und dir nen Turbo s zulegen.. Ich würde es nicht, deinen cayenne kennst schon den anderen nicht, speziell wegen den Macken..

  • Hallo


    Ich habe letzte Woche meinen Cayenne Turbo verkauft und heute Morgen einen Cayenne Turbo S gekauft.


    Der Cayenne Turbo S schiebt eindeutig mehr und das Fahrwerk ist ebenfalls etwas härter als bei der normalen Version.
    Mit Chip-Tuning alleine bringst Du den Cayenne Turbo S auf maximal 560 PS, alles andere sind unrealistische Angaben. Das hat mir heute eine renomierter Schweizer Porsche Tuner zugesichert. Dieser Tuner stimmt die Autos direkt auf dem Rollenprüfstand ab und holt damit alles mögliche raus.


    Meinen Turbo S werde ich aber nicht tunen lassen, da dieser Motor genügend Power hat. Porsche hätte da sehr gute Arbeit geleistet meinte der Tuner. Die originalen Felgen werde ich aber gegen grössere tauschen.


    Gruss

  • Herzlichen Glückwunsch! :-D


    Wie schauts mit Fotos aus? :kwink:


    Ich hab das mit dem Chiptuning bei meinem Turbo S mal gelassen da ich momentan wieder mehr am 996er mache. Ausserdem ist bei uns aktuell so ein schlechtes Wetter (Glatteis, Schnee usw), ich rutsche schon mit den 521PS wie ein wilder, unfreiwillig. Da muss man echt schon sehr vorsichtig Gas geben, ich glaub noch mehr wären momentan nicht so gut.

  • Danke für Deinen Glückwunsch.


    Falls das Wetter bei uns mal besser wird, dann werde ich natürlich sofort ein paar Fotos machen. Hast Du von Deinem Cayenne auch Fotos? Ich bin gerade dabei, mir neue 22 Zoll Alufelgen zu suchen. Evtl. hast Du da in dieser Hinsicht einen Vorschlag? Da mein Cayenne ganz in schwarz ist, tendiere ich eher auf Chrom-Alufelgen.


    Auf das Tuning werde ich ganz verzichten, da die 521 PS völlig ausreichend sind. Von meinem alten Cayenne mit 450 PS konnte ich das eher nicht behaupten, darum hatte ich ihn auch tunen lassen.


    Gruss

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...