Suche 997 Automatik, noch viele weitere Fragen

  • Hallo Zusammen,
    suche einen 997 Automatik kein Allrad aus den ersten Baujahren.
    Ein PDK wäre super aber die gibt es ja erst ab Mj 09 :-( und sind preislich nicht da wo ich hin möchte.


    Hat das 997 Cabrio schon eine Glasscheibe im Verdeck, wenn nein, ab welchem Baujahr.


    Kann man einen bevorstehenden Motorschaden hören, erkennen, erfahren?
    Gleiches gilt für das Getriebe.
    Habe ein wenig bedenken einen Wagen mit 100.000 km zu kaufen wegen der immer wieder beschriebennen Motorschäden. Bei den Angebotspreisen 10 T€ gleich berücksichtigen, wird wohl nichts :])


    Gibt es eine hier Chekliste speziell auf den 997 zugeschnitten, woraf man achten sollte.
    Gibt es was beim Verdeck, was gerne mal defekt ist?
    Hat jemand den 111 Pkt Chek als PDF- Liste für mich?
    Meine nicht die allgemeinen Dinge wie Chekheft, Reifen, Motordichtigkeit usw.

    Liebe Grüße
    Michael
    Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme

  • Hallo Zusammen,
    suche einen 997 Automatik kein Allrad aus den ersten Baujahren. -> Prima
    Ein PDK wäre super aber die gibt es ja erst ab Mj 09 :-( und sind preislich nicht da wo ich hin möchte.


    Hat das 997 Cabrio schon eine Glasscheibe im Verdeck, wenn nein, ab welchem Baujahr. -> Ja, alle.


    Kann man einen bevorstehenden Motorschaden hören, erkennen, erfahren? -> ich würde es nicht können, außer es würde sich sehr komisch anhören. Werkstatt kann dies mit Messungen.
    Gleiches gilt für das Getriebe. wie vor. -> Automatik Getriebe kriegen keine Verschalter ab und halten idR lange.
    Habe ein wenig bedenken einen Wagen mit 100.000 km zu kaufen wegen der immer wieder beschriebennen Motorschäden. Bei den Angebotspreisen 10 T€ gleich berücksichtigen, wird wohl nichts --> ganz schlechte Vorraussetzung, laß mal ein zentrales Steuergerät ausfallen und die Jungens suchen länger an den Sachen. Ohne Witz, Du sollst Geld beiseite haben. Kaufen ist das eine UNTERHALTEN das andere!


    Gibt es eine hier Chekliste speziell auf den 997 zugeschnitten, woraf man achten sollte.
    Gibt es was beim Verdeck, was gerne mal defekt ist? -> Ja, die Elektromotoren und der Stoff selbst bei schlechter Pflege. Generell ist der 911 glaube ich das zuverlässigste, langlebigste jemals gebaute Auto, siehe ADAC+Co. ABER NUR wenn man den entsprechend pflegt, siehe Anmerkung zuvor.
    Hat jemand den 111 Pkt Chek als PDF- Liste für mich? -> Nein, Suchmaschine bemühen.
    Meine nicht die allgemeinen Dinge wie Chekheft, Reifen, Motordichtigkeit usw. -> Musst Du exakter fragen...

  • Hallo Ihr Beiden,


    Danke schon mal für eure Hinweise.


    Kann man mit einfachen Mitteln eine Tachomanipulation erkennen, elektronisch? PZ evtl?
    Sicher kann man grob an dem Verschleiß der Sitzen, den Pedalen usw. was erkennen. 20 Tkm sieht man so aber nicht

    Liebe Grüße
    Michael
    Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme

  • Kann man mit einfachen Mitteln eine Tachomanipulation erkennen, elektronisch? PZ evtl?


    Ja, das kann das PZ. Beim 111 Punkte Check ist ein Fehlerprotokoll dabei. Dort werden die Betriebsstunden ausgelesen. Daran kann man Anhalspunkte für eine Manipukation erkennen. Und evtl. Überdreher, was aber bei einer Automatik nicht ganz so spannend ist.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Hm,
    ?:-(
    auf dem 111 Punkte Protokoll steht nichts von Fehlerspeicher auslesen. Hab ich das übersehen? Egal, man kann es ja machen lassen.


    Wie rechnet man dann gemeinhin?
    Betriebsstunde X 60 oder 80 km?

    Liebe Grüße
    Michael
    Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme

  • Wie rechnet man dann gemeinhin?
    Betriebsstunde X 60 oder 80 km?

    Nein, Gesamtdurchschnittsgeschwindigkeiten von 60 km/h oder gar 80 km/h dürften die absolute Ausnahme bilden, mehrheitlich dürfte sich das zwischen 30 und 50 km/h bewegen.
    Und weil die Bandbreite halt so groß ist, lassen sich daraus allein Manipulationen nur schwer herleiten. 2500 Betriebsstunden können für 100.000 km genau so gut sein wie für 150.000 km oder mehr.
    Allgemein empfohlen wird zumindest noch der Abgleich mit den Betriebsstunden des Airbagsteuergeräts.


    Beste Grüße
    Winfried

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...