extreme Vibrationen bei > 140km/h (996 C4, 2000, 135Tkm)

  • Hallo zusammen,
    mein relativ frisch, privat erworbener 996 C4 vibriert extrem ab 140km/h bis ... ich Angst vor der Selbstzerlegung bekomme. Solange er unter Zug/Beschleunigung ist gehts. Bei Konstantfahrt entwickelt sich das Fahrzeug zur Rüttelplatte, und zwar extrem.
    Auswuchten aller 4 Räder blieb ohne Erfolg. Die Reifengrößen passen zueinander mit unter 1% Abweichung der Umfänge. Die Pneus sind noch sehr gut , etwa 75%- allerdings Winterbereifung. Mein Spezi meinte es könnte die Kardanwelle sein. Die ist aber doch bei dem Modell recht kurz und das Gelenk sitzt direkt am Ende an der Verzahnung soweit ich im Teile-Katalog gesehen habe. Der Spezi meinte Auswuchten könnte helfen, wenn es der Kardan ist. Gibt es Erfahrungen zu dem Rüttelphänomen?


    Würde mich freuen wenn jemand eine Erklärung oder Erkenntnisse hat.

  • Porsche 992 911 Carrera S Cabriolet BOSE Surround-View PZ Dortmund
    Power
    331 KW /450 hp
    Mileage
    27,282 Kilometre
    Initial Registration
    07.2019
    128,500 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    11.6 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.6 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9.1 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    208
    Energieeffizienzklasse
    F
    Porsche 992 911 Carrera /BOSE/SPORTABGAS/CHRONO/LEDER PZ Soest
    Power
    283 KW /385 hp
    Mileage
    100 Kilometre
    Initial Registration
    03.2021
    118,299.99 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    11.2 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.7 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    206
    Energieeffizienzklasse
    F
  • Hallo,
    seit wann hast Du das Problem denn? Kam es mit dem Reifenwechsel?


    99% dieser Probleme kommen von den Reifen. Wenn es bei höheren Geschwindigkeiten auftritt sind es meist die Hinterreifen. Haben die evtl. einen Höhenschlag?


    Ich würde zunächst mal die Sommerreifen aufziehen um die Reifen auszuschliessen.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Die Reifen waren bereits am Wagen auf den Porsche Sportfelgen (die verschraubten) montiert. Der Reifendienst hat keinen Schlag, sondern nur korrigierbare Unwucht festgestellt und behoben. Leider habe ich keine anderen Reifen/Felgen griffbereit. Wäre echt übel, wenn ein Hardwaredefekt unter dem Wagen lauert...

  • Dann frage ich mal den freundliche Porsche Kollegen aus dem Postleitzahlbereich 53 an (Großraum Bonn)


    Ist hier jemand, der mir mal seine Räder für 15 Minuten auf dem 996er leiht um eine Probefahrt zu machen?


    oder mir mit anderen Theorien weitere graue Haare wachsen lässt?

  • Ist das nur beim Fahren oder auch, bzw. stärker beim Bremsen? Mal eine Messuhr besorgen und prüfen ob die Felgen und die Bremsscheiben einen Schlag haben.

  • Um das Auftreten der Vibrationen genau zu beschreiben:


    Motor macht nach dem Starten ganz normale Geräusche. 20 Minuten gemütlich warmfahren bis die Wassertemperatur normale Betriebstemperatur anzeigt. Der Motor ist agil ohne Fremdgeräusche. Bei normaler Landstrassenfahrt im Bereich unter 130 km/h alles ganz normal. Keine Vibrationen.
    Bei schnellerer Fahrt auf der Autobahn tritt bei ziemlich genau 140 km/h ein sehr starkes Vibrieren auf, das weiter bis in höhere Geschwindigkeiten anhält und mit steigendem Tempo immer weiter stärker wird. In dem Zustand habe ich mich nur bis 180 km/h getraut. Ich glaubte die Kiste zerlegt sich in seine Molekularstruktur. Der Vorfall ist wiederholbar.


    Ein Spezialist den ich heute telefonisch konsultierte, glaubte nicht an ein Problem an der Kardanwelle. Eher eine der Aufhängungen oder Befestigungen , zum Beispiel des vorderen Differntials oder so.


    Hatte hier im Forum noch niemand so einen Rüttelspass an seinem 911 C4?

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...