Haus gegen Einbruch sichern?

  • Servus zusammen,


    nachdem man in dieser Jahreszeit täglich Leute trifft, die über Einbrüche bei sich oder in ihrer Straße berichten, wird es Zeit sich mal Gedanken um den Einbruchschutz der eigenen Hütte zu machen.
    Auch wenn bei mir nicht wirklich viel zu holen ist, das weiss der Einbrecher vorher ja nicht und das Gefühl, dass so eine Drecksau meine Hütte duchwühlt hat, würde ich gern vermeiden.


    Derzeit ist eine Alarmanlage installiert, doch die macht den Einbruch an sich ja zunächst nicht schwerer. Wenn man dann bedenkt, dass in der Regel auf Alarmsignale eh keiner reagiert, ist die Alarmanlage zwar ggf. nervig für ein Einbrecher, aber im Extremfall wird er trotzdem die Hütte durchwühlen. Selbst ein anruf bei mir würde eine Reaktionszeit nach sich ziehen.


    Betrachte ich einmal mögliche Einstiegspunkte
    - Haustür => Strassenseite beleuchtet. Vernüftiges Schloss ist montiert, Tür besitzt Zusatzriegel.
    - Kellerfenster front => Strassenseite, beleuchtet durch Laterne, gegen Hochschieben gesicherte Rollos immer unten
    - Kellerfenster seite => Problem. Zwar Sicherheitsfenster, aber von nirgendwo einsehbar. Abhilfe: Hier werde ich ein Gitter montieren
    - 4 Doppelflügelige Terassentüren Garten => Problem. Nicht einsehbar. Rollos zwar gegen hochschieben gesichert, aber die Türen bekommt man schnell auf (durfte ich mal bei einem Fensterbauer sehen). Abhilfe geplant: Stangenschlösser (Abus FOS550). ggf. Zusatzsicherung auf Scharnierseite
    - Badfenster seite: Problem. Nicht einsehrbar. Abhilfe Stangenschloss, ggf. Zusatzsicherung auf Scharnierseite
    - Die sonstigen Fenster liegen zu hoch (lange Leiter zwingend notwendig) und sind alle von der Strasse einsehbar.


    Hat jemand Erfahrung mit den Abus Stangenschlössern? Sonstige Sicherungen, Hinweise, Anmerkungen?


    Die örtliche Polizeiliche Beratungsstelle werde ich noch aufsuchen.


    Danke und Gruß
    B

  • Porsche Cayenne 3.0 Sportabgasanlage Luftfederung 21-Zoll PZ Dortmund
    Power
    250 KW /340 hp
    Mileage
    6,000 Kilometre
    Initial Registration
    01.2021
    86,900 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    11.3 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.8 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9.1 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    207
    Energieeffizienzklasse
    D
    Porsche Macan Luftfederung + AHK PZ Reutlingen
    Power
    180 KW /245 hp
    Mileage
    19,800 Kilometre
    Initial Registration
    08.2019
    62,770 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    9.5 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.3 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    8.1 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    185
  • Da bei uns auch mal eingebrochen wurde mussten wir uns damit leider bisschen beschäftigen.


    Kellerschächte nicht mit Ketten sondern Stangen gesichert und verschweißt.
    Überall Rollläden mit aufschiebeschutz (im Mauerwerk verankert und nicht vorgesetzt)
    schutzfolie auf den Scheiben gegen einschlagen.
    Abschließbare fenstergriffe.
    Türen verriegeln nicht nur in die zarge sondern auch im Sturz und dem Fußboden.
    Alarmanlage mit aufschaltung zum Wachunternehmen mit stiller Auslösung über Kontakt und Erschütterung.
    Videoanlage mit aufschaltung zum Wachunternehmen die auslöst wenn sich jemand auf dem Grundstück befindet.


    Funktioniert seit 3 Jahren völlig problemlos und hat auch schon 2x einbruchsversuche verhindert.
    Gegen brutale Gewalt wo Inkauf genommen wird das Alarm ausgelöst wird und das es eh 2-4min dauert bis der Wachdienst da ist hilft es aber auch nicht.


    Vielleicht übertrieben aber wir schlafen seit dem wieder sehr gut.

  • Die Scharnierseite von Fenstern und Türen sollte in jedem Fall auch gesichert werden. Jeder mechanische Schutz führt zwar zu einem gewissen Komfortverlust, macht es jedoch den Jungs viel schwerer, sich die Weihnachtsgeschenke bei anderen Leuten zu besorgen. Heute wird bei mir eine Alarmanlage zusätzlich zur bereits verbauten Mechanik installiert. Dieses Jahr wurde schon 2x in meine Tiefgaragenboxen eingebrochen. Wem GT3 grau lackierte Cayenne Turbo Felgen angeboten werden. Das sind dann meine :still:
    Der Tip mit den beiden Hunden ist natürlich der beste, aber die wären bei mir zu lange alleine.
    Wünsche allen eine ruhige Vorweihnachtszeit ohne ungebetene Besuche.
    Clemens

    Cayman S 987 2006 - Carrera 997 Cabrio 2007 - Carrera GTS Cabrio 991 2015 - 924 turbo 1980 bicolor - 944 1983 platinmetallic - 944 1983 indischrot - 928S 1986 granatrotmetallic - Cayman 718 2018 - Cayenne Coupe 2020 - Jeep Grand Cherokee 2003 - Alfa Spider 1969 - Alfa Giulia Super 1973 - Alfa Berlina Racer 1973 "Bestia verde" - Alfa Spider 1992 - Fiat 500 Giardiniera 1968 - Fiat Coupe 2300S 1966 - Fiat 124 Spider 2018 - Abarth 124 Spider 2017

  • Mit dem Thema hab ich mich auch schon befasst und bin zu der Erkenntnis gekommen das man es den Einbrechern nur offensichtlich schwer machen muß. Die zwei großen Hunde hab ich ja bereits. Meine Recherche ergab das heutzutage die allermeisten Einbrüche gelegenheitstaten sind. Dh. die Diebe planen nicht sondern fahren die Wohngebiete ab und schauen nach Gelegenheiten wie zb. gekippte Terrassentüren und Fenster im Erdgeschoß. Zu den üblichen Sicherheitsmaßnahmen wie Kellerschächte sichern und die Rollos im EG oder Türen min. 1x verschließen können Kamera- und Alarmsirenendummys noch den gewünschten Abschreckungseffekt bringen. Aussenbeleuchtungen rund ums Haus sind dank moderner LED Technik zwar in der Anschaffung teuer aber durch den geringen Stromverbrauch können die über Dämmerungsschalter immer an sein wenns dunkel ist.
    Zu guter letzt helfen für einen ruhigen Schlaf dann noch die guten alten Hausmittel :])
    [Blocked Image: http://www.wildpacificcharters.com/krazy/images/Forget%20dog%20-%20gun.jpg]

    Its not about the Car you drive. Its about the Size of the Arm hanging out of the window! ;-)
    I mean what i speak, i do as i say, i hustle, i grind,- don´t get in my way!

    "Per aspera ad astra"

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...