weiß oder gelb?

  • Vor ein paar Wochen hab ich meinen Kaufvertrag für einen Boxster S unterschrieben. Lieferung wird voraussichtlich Ende März/Anfang April sein. Bis Ende Dezember kann ich die Konfig noch abändern.


    Meine bisherigen Zweitwagen, alles "Spielzeuge", waren rot und weiß. Ich habe meine Farbwahl nie bereut. Selbst der Wiederverkauf war in Zeiten, wo ehemals silber und nun seit Jahren schwarz dominieren, nie ein Problem. Es wird immer Leute geben, deren Farbgeschmack dem meinen ähnlich ist.


    Nun das "Problem": Für den 981er würde mir neben weiß erstmals GELB (; richtig gut gefallen. Viele Testwagen in Fachzeitschriften oder auch auf youtube etc. sind gelb und kommen nmM. richtig gut rüber. Die Frage ist nur, ob man sich an der Farbe nicht nach kurzer Zeit absieht. Ich will den Wagen ca. 6 Jahre fahren und die meisten meiner Bekannten sagen, sie würden bei längerer Haltedauer eher zu weiß als klassische Farbe tendieren. Gelb sei zu kurzlebig.


    Meine Frage deshalb an alle "Glaskugelgucker" oder an diejenigen, die selbst im Gelbfieber sind: Wird gelb im Auge des Betrachers auch noch nach Jahren ansprechend sein? Soll ich mich im Zweifel lieber für weiß entscheiden (was mir ja schließlich auch gefällt), da dieser Farbton sicher auch die nächsten Jahre für einen Boxster ansehnlich sein dürfte? k:unknown:

  • 1. würd ich genau das bestellen, was mir persönlich am besten gefällt.


    Und 2. finde ich weiß zeitloser und ansprechender .....

    :pfeil: bleibt gesund ! - VG - Eddy/pmobil -- PFF Team

    Porsche Macan 3,0 SD Mod 2017 vulkangrau/Leder schwarz .

    Smart Fortwo Coupe Mod 2016 weiß/schwarz Brabus Paket, E Bike Winora Yucatan

  • Geschmacksache!?


    Nur Mut zur Farbe!!! Ich habe meinen auch in gelb besellt. Schau dich mal um, die Farben heute sind


    grau, schwarz, silber und einige weiße. Die gedeckten Farben würde ich lieber auf einer Limo. sehen.


    Aber wie oben angemerkt ist alles Geschmacksache.


    Horst


    PS: in den umliegenden PZ`s fragen ob die einen gelben Boxster oder 911 stehen haben


    die Farbe ist am Auto gesehen einfach der Knaller.

  • Ich finde Gelb auch spitze. Selber hatte ich jedoch auch noch nicht den Mut...


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Mein erster Boxster war auch gelb. Bereut habe ich das nie, ich hatte auch kein Problem mit dem Verkauf. Ein gelber Porsche erregt Aufmerksamkeit, das muss man abkönnen.


    Weiss ist mir zu Vertreter/Techniker-mässig und ich denke auch schon wieder rückläufig.

    Nil desperandum


    Der Baum der Freiheit muß von Zeit zu Zeit mit dem Blut der Patrioten und der Tyrannen begossen werden. Dies ist der Freiheit natürlicher Dünger. (Thomas Jefferson)

  • DHL wird es auch in 6 Jahren noch geben und somit wird gelb nicht aus der Mode kommen k:D


    Spaß beiseite: schon 1996 kam der SLK in gelb raus. So gesehen glaube ich dass gelb in 6 Jahren genauso gesehen wird wie heute. Den meisten gefällt's sowieso nicht, einigen aber schon. Für mich wär's sicher nix, zu auffällig. Mir reicht der Auffälligkeitsfaktor eines Porsche in einer "normalen" Farbe schon.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...