Ausgasung bei Batterieerhaltung im Keller bedenklich?

  • Hallo,


    ich möchte die Tage meine Fahrzeugbatterie an ein Erhaltungslader anschließen und wollte mal fragen, ob die bei der Ladung entstehende Ausgasung unbedenklich ist? Die Batterie steht im Keller. Ist die Erhaltungsladung unbedenklich oder kann sich eine gefährliche Gasglocke im Kellerraum bilden?


    Winterliche Grüße, Jojo

  • Porsche 992 911 Carrera Cabriolet Notbremsassistent PZ Recklinghausen
    Power
    283 KW /385 hp
    Mileage
    6,900 Kilometre
    Initial Registration
    03.2020
    121,890 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    11.4 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.9 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9.2 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    210
    Energieeffizienzklasse
    F
    Porsche 992 911 Carrera Cabrio Sportabgasanlage BOSE LED PZ Dortmund
    Power
    283 KW /385 hp
    Mileage
    0 Kilometre
    143,758 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    12.9 l/100km
    Verbrauch außerorts
    7.6 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    9.6 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    218
    Energieeffizienzklasse
    G
  • Nein, die Gasung tritt erst dann auf, wenn der Akku eigentlich keine Ladung mehr aufnehmen kann, heißt, über 14,4 Volt.
    Da das Ladegerät mit dem vollen Akku auf 13,8 Volt herunterfährt, endet also auch der Gasungsvorgang.
    Demnach gibt es kein Problem mit dem Laden des Akkus in einem geschlossenen Raum.

    .....997/2 Turbo S Cabrio


    Gruß
    Wolfgang



    Ich weise darauf hin, dass ich nach bestem Wissen und Gewissen meine Weisheiten selbst gewusst habe.

    Eventuelle Ähnlichkeiten mit anderen Weisheiten sind wissentlich unbewusst.




  • Mit den klassischen Erhaltungsladegeräten ist das sicher unbedenklich. Die sind elektronisch gesteuert.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Die Ströme der Erhaltungsladegeräte sind ohnehin so klein dass da keine nennenswerten Mengen an Knallgas entstehen.


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Wenn dem so wäre dürfte man so ein Erhaltungsladungsgerät (man was ein Wort) ja auf keinen fall bei eingebauter Batterie betreiben.

  • Wenn dem so wäre dürfte man so ein Erhaltungsladungsgerät (man was ein Wort) ja auf keinen fall bei eingebauter Batterie betreiben.


    ... und den Generator auch nicht :])


    Gruß, Marcus

    Walter Röhrl: Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.

  • Beispielsweise die Ctek-Geräte haben ja einen speziellen Recovery-Modus, um alte Akkus wieder auf Vordermann zu bringen. In diesem Modus wird der Akku vorübergehend gewollt zum Gasen gebracht. Solange man diesen Modus nicht verwendet, sollte es keine Ausgasungen und somit auch keine Probleme im Keller geben.


    Gruß,


    Olli

    Ein Abstinenzler ist ein charakterschwacher Mensch, der der Versuchung erlegen ist, sich selbst ein Vergnügen zu untersagen.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...