Überwintern -- Batterie

  • Hallo,


    hätte ne kurze Frage zum Überwintern. Mein Cayman steht seit 1.11. nun in der Garage
    und wartet auf den nächsten April ;-)
    Wie handhabt Ihr das mit den Batterien ? Ich habe keinen Strom in meiner Garage (Mietgarage),
    kann also kein Ladergerät mit Spannungserhaltung anschließen.
    Kann ich die Batterie abklemmen und in den Keller stellen, oder vertragen das evtl. die Steuergeräte
    im Cayman nicht ?


    Danke im Voraus

  • Porsche Cayman 718 GTS 4.0 PASM + BOSE PZ Reutlingen
    Power
    294 KW /400 hp
    Mileage
    6,900 Kilometre
    Initial Registration
    11.2020
    85,550 €
    including 19% VAT (not deductible)
    Verbrauch innerorts
    15.4 l/100km
    Verbrauch außerorts
    8.1 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    10.8 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    246
    Energieeffizienzklasse
    G
    Porsche Cayman 718 GT4 4.0 EU6d-T/20''/BOSE/SPORTABGAS/SCHALTGETRIEBE PZ Soest
    Power
    309 KW /420 hp
    Mileage
    7,000 Kilometre
    Initial Registration
    01.2020
    106,790 €
    including 0% VAT (deductible)
    Verbrauch innerorts
    15.6 l/100km
    Verbrauch außerorts
    8.1 l/100km
    Verbrauch (kombiniert)
    10.9 l/100km
    CO₂-Emissionen g/km
    249
    Energieeffizienzklasse
    G
  • alfanta: Antworten würde dem TE mehr helfen als diese Aussage - der Aufwand wäre der Gleiche. :D


    @TE: Das nächste mal vielleicht erstmal Forumsuche oder Google probieren. Ansonsten, klemm die Batterie ab und bau sie aus. Du findest das Teil im vorderen Kofferraum unter der Plastikabdeckung wo Porsche drauf steht. Wenn Du sie angeklemmt lässt, dann ist Sie nach dem Winter evtl. nur noch Schrott (Tiefenentladen)

    Fährste quer, siehste mehr!

  • Zur Info!!


    Ein üblicher Bleiakku entlädt sich innerhalb von einigen Wochen soweit, dass er besonders bei niedrigen Temperaturen (Frost vor allem) anfängt, sich zu zersetzen.
    Dagegen hilft nur das vollständige Laden des Akkus mittels Erhaltungslader (z.B. Ctek).
    Du kannst ohne weiteres den Akku vom Auto abklemmen. Bei der Wiederinbetriebnahme regelt sich die Elektronik selbst, wenn du einige Kilometer gefahren bist. Den Akku irgendwo im Haus an den Erhaltungslader anschließen und fertig ist es.


    GANZ WICHTIG!!!


    ACHTE BEIM WIEDERANKLEMMEN AUF DIE RICHTIGE POLUNG DES AKKUS !!! Obwohl das Falschanklemmen fast nicht möglich ist, passiert es doch öfter, was dann zur Zerstörung der Elektronik des Autos führen kann.


    Ebenso wichtig ist, dass der Batterieraum zugänglich bleibt, denke daran, dass bei entnommener Batterie das Auto nicht mehr verriegelt werden kann.


    Zur weiteren Info findest du in der Suchfunktion genügend Hinweise, weil dieses Thema JEDES Jahr erneut wieder abgefragt wird.


    Ich schließe deshalb hier.


    Wolfgang
    PFF-Team

    .....997/2 Turbo S Cabrio


    Gruß
    Wolfgang



    Ich weise darauf hin, dass ich nach bestem Wissen und Gewissen meine Weisheiten selbst gewusst habe.

    Eventuelle Ähnlichkeiten mit anderen Weisheiten sind wissentlich unbewusst.




  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...