Temperaturgeber defekt?

  • Hi,


    hatte mein Auto heute im warmen Zustand im Freien abgestellt und bin nach ner guten Stunde wieder eingestiegen und losgefahren.


    Die Temperaturanzeige im Cockpit stand mittig und bei offener Beifahrertür hat man einen Lüfter gehört.


    Find ich etwas merkwürdig, dass das Auto bereits nach dem Ausparken auf Betriebstemperatur ist und durch den Lüfter runtergekühlt werden muss. ?:-(


    Ich hab den Motor nochmal abgestellt und erneut gestartet...Zeiger wieder mittig aber Lüfter aus.


    Gibt es da ein Software-Problem oder hat ein Geber gesponnen?


    Grüße
    Mario

  • Habe ich auch schon gehabt. Nicht nachvollziehbar oder nach irgendeiner Regel, aber die Lüfter liefen und das nicht gerade leise.


    Erwarten würde ich, dass so ein Lüfter nachläuft, sobald der Wagen abgestellt ist um somit einen Hitzestau zu beseitigen, aber das war nicht der Fall. Er lief direkt nach Starten an.


    Weiter kann ich dir leider auch nicht helfen, als eine solche Beobachtung zu bestätigen.

  • Habe ich auch schon gehabt. Nicht nachvollziehbar oder nach irgendeiner Regel, aber die Lüfter liefen und das nicht gerade leise.
    ...
    ...
    Weiter kann ich dir leider auch nicht helfen, als eine solche Beobachtung zu bestätigen.


    Hört sich doch schonmal gut an...kannst Du Dich noch erinnern, wie sich Deine Temperaturanzeige im Cockpit verhalten hat?


    Grüße
    Mario

  • kannst Du Dich noch erinnern, wie sich Deine Temperaturanzeige im Cockpit verhalten hat?o


    Ich habe die Anzeige bei betriebswarmem Motor noch nie anders gesehen als genau auf 12 Uhr, also 80°C, vielleicht mal nen Milimeter weiter rechts, aber das wäre jetzt philosophisch.

  • Ich habe die Anzeige bei betriebswarmem Motor noch nie anders gesehen als genau auf 12 Uhr, also 80°C


    Ist bei mir genauso.


    Als der Lüfter anlief hatte das Auto allerdings ne gute Stunde in der Kälte gestanden und die Anzeige zeigte unmittelbar nach dem Starten dennoch 80°.


    Grüße
    Mario

  • Ich hatte das auch schon. Ich bin eine Streck von ca. 30 km gefahren. Habe ihn nicht mal wirklich über 3000 U/min gedreht, also sehr ruhige Fahrweise. Als ich nach ungefähr 40 min den Wagen wieder startete lief sofort der Lüfter an. Ich fand es zwar merkwürdig, da der Motor nicht richtig warm sein konnte, jedoch hatte es 28-30 Grad Außentemperatur, also hab ich mir gedacht: hohe Außentemperatur und der Motor ist schon ziemlich gut "eingepackt", da kann es schon unter dem Deck recht warm geworden sein, also läuft der Lüfter.
    Ist bis jetzt aber nur dieses eine Mal so aufgetreten.


    Gruß Leon


  • Ist bei mir genauso.


    Als der Lüfter anlief hatte das Auto allerdings ne gute Stunde in der Kälte gestanden und die Anzeige zeigte unmittelbar nach dem Starten dennoch 80°.


    Grüße
    Mario


    Ist dir schon mal aufgefallen wie warm der Motor auch nach Stunden in der Kälte noch ist?
    Ich habe mal eine Jacke auf die Motorabdeckung gelegt und diese war 4-5h später immer noch kuschelig warm.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...