Nordschleife 2013

  • Ich möchte nur, dass Ihr heile bleibt und wir gemeinsam noch viel Spaß haben. Blech kann man ersetzen, den Kopf nicht. Uwe ist ein sehr guter Fahrer, aber ein Abflug von der Strecke kann jeden von uns treffen. Dafür brauchen wir noch nicht einmal einen Fahrfehler zu begehen.


    Besonders wenn man ein Cabrio fährt, empfiehlt sich ein Helm. Meine Horrorvision ist immer ein Überschlag, bei dem man kopfüber auf der Leitplanke landet.


    Gruß,


    Olli

    Ein Abstinenzler ist ein charakterschwacher Mensch, der der Versuchung erlegen ist, sich selbst ein Vergnügen zu untersagen.

  • bei der horrorvision nützt dir auch kein helm mehr wenn dein kopf die leitplanke abfedert bzw die leitplanke im fahrersitz hängt :eek:


    helm ist auf jedenfall sinnvoll, am besten vollschale damit das gesicht auch noch ansehnlich bleibt. aber eine halbschale ist besser als nix.


    aber ganz ehrlich am sichersten ist es nicht bei so bedingungen/andrang wie am sonntag oder montag auf die strecke zu gehen. naja ich fahre ja sowieso fast ausschliesslich gp strecke. da habe ich wenigstens auslaufzonen.


    oder gleich richtiges rennen fahren, glp vielleicht, dann darfst auch komplette schutzmonur tragen inkl hans. (;

  • oder gleich richtiges rennen fahren, glp vielleicht, dann darfst auch komplette schutzmonur tragen inkl hans. (;


    Was soll ich denn bei der GLP, Martin, wo soll ich denn die 3 Minuten für die Mindestzeit vertrödeln???


    Man muss sich darüber im klaren sein, wenn man auf der NoS oder jeder anderen beliebigen Rennstrecke entsprechend fährt, kann eben was passieren, das ist immer so. Der Spruch "no risk no fun" stimmt schon, ist eben so!!!


    Genauso gut kann es auch der BAB-Bolzertruppe passieren, das bei 300km/h jemand ausschert, ein Reifen platzt oder sonst etwas.


    Gestern war eigentlich ein absolut geiler Tag, es war anfangs superleer, und auch nachmittags war es nicht besonders voll.
    Der GT2 hat sein Auto eben plattgemacht, wer weiss was passiert ist. Vielleicht Fahrfehler, vielleicht Materialbruch oder sonstiges.
    Er hat einen spektakulären Unfall gebaut und es ist eben so, auch wenn es hart klingt. Ich habe auch schon genug Porsche, egal ob GT3, GT2, Caymen oder was weiss ich auf der Strasse in 2 Teilen gesehen, schreit da einer "...Helm ist Pflicht sonst kann was passieren..."


    Man sollte mal die Kirche im Dorf lassen, wir wissen, was da passieren kann und machen es unter vollem Bewusstsein, oder hört einer von euch auf schnell zu fahren wenn er einen verunfallten Porsche oder sonstiges auf der BAB sieht? Wohl kaum, also.......


    Grüße
    Uwe

    - 2009 = verschiedene 944, 968, 928, G-Modell, 996

    2009 - 2016 = 996 GT3 MK1 speedgelb, 996 GT3 MK2 mattschwarz RS-Umbau, 996 GT3 MK2 indisch-rot RS/Cup Umbau

    2018 - 2019 = 718 Cayman S lavaorange

    2020 = 997.1 GT3 Clubsport carrara-weiss

    2021 = 718 Cayman GT4 CS racinggelb

  • Hallo Leute,


    ich habe vor ca. 25 Jahren mal einen Golf 16V bei ca. 120 verloren. Ich habe mich 3 mal überschlagen. Das Dach sah so ähnlich aus wie beim GT2. Ich hatte nur den Standardgurt und gefühlte 10 Schutzengel. Das Auto lag auf dem Dach und ich war eingeklemmt. Also Kinn am Brustkorb. Ich habe es dann geschafft den Gurt zu lösen und die Türe aufzutreten. Die einzigen Verletzungen die ich hatte, waren Schnittwunden an den Ellenbogen vom Glas im Dachhimmel, der ja unten lag. Seit dem sind Cabrios für mich gestorben und hätte ich einen Helm angehabt, ich weiß nicht ob mir das in dieser Situation geholfen hätte. Unabhängig davon fahre ich aber auch auf dem Track immer mit Helm, zwar nur ein Jethelm, aber ich fühle mich damit sicherer. Egal ob da Leute lachen oder sonstige Scherze treiben.

    Grüße von Guido ... aus dem GELOBTEN LAND - Bastelst Du noch oder fährst Du schon? - Fährst du quer, siehst du mehr.... -

  • Was soll ich denn bei der GLP, Martin, wo soll ich denn die 3 Minuten für die Mindestzeit vertrödeln?


    Wenn es gar nicht anders geht, kannst Du ja Deinen Heckflügel verkehrt rum dranschrauben. :D


    Man muss sich darüber im klaren sein, wenn man auf der NoS oder jeder anderen beliebigen Rennstrecke entsprechend fährt, kann eben was passieren, das ist immer so. Der Spruch "no risk no fun" stimmt schon, ist eben so!


    Seh ich genauso...gefällt mir zwar nicht, lässt sich aber nicht ändern.


    Früher hab ich mir immer gesagt, das was die sich da mit ihren Motorrädern trauen, darf doch mit dem Auto überhaupt kein Problem sein...und solange man dran glaubt ist doch auch alles gut.


    Stell Dir vor Carsten wär bei seinem Abflug irgendwo hängengeblieben...den hätte man wahrscheinlich in Wimbach wiedergefunden.


    Grüße
    Mario

  • Ich möchte nur, dass Ihr heile bleibt und wir gemeinsam noch viel Spaß haben. Blech kann man ersetzen, den Kopf nicht. Uwe ist ein sehr guter Fahrer, aber ein Abflug von der Strecke kann jeden von uns treffen. Dafür brauchen wir noch nicht einmal einen Fahrfehler zu begehen.


    Hatte eigentlich auch vor, dass wir uns noch länger dort treffen!! Und wie du schon sagst, selber muss man nicht mal einen Fehler begangen haben. Helm hätte ich eigentlich auch zu Hause, ist zwar ein Motorradhelm, aber egal. Aber ich werde mal zusehen, dass ich mir einen richtigen fürs Auto zulege.

    924s `88, Boxster `98, 996 `99, 944S2 `90, Boxster `98, 987 Boxster `07, 718 Boxster ´17

  • Hier mal ein Video von Sonntag, teilweise hat man wirklich das Gefühl, man fährt im Berufsverkehr.


    Mal wieder aus einer anderen Perspektive gefilmt, mir gefällt es so besser als mit der Kamera an der Scheibe. Und da ja nun wieder Kameras geduldet werden, konnte ich das mal wieder machen.
    Allerdings habe ich das Video runterkonvertiert, meine Leitung ist zu schwach um HD-Filme in einer angemessenen Zeit hochzuladen.


    Der norwegische Biker der ab ca. Adenauer Forst vor mir ist, der hat es echt richtig gut drauf, so sieht man das selten :thumb:


    Achja, und wir beide natürlich ohne Helm......... 8:-)


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.



    Grüße
    Uwe

    - 2009 = verschiedene 944, 968, 928, G-Modell, 996

    2009 - 2016 = 996 GT3 MK1 speedgelb, 996 GT3 MK2 mattschwarz RS-Umbau, 996 GT3 MK2 indisch-rot RS/Cup Umbau

    2018 - 2019 = 718 Cayman S lavaorange

    2020 = 997.1 GT3 Clubsport carrara-weiss

    2021 = 718 Cayman GT4 CS racinggelb

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...