Leistungssteigerung bei 2.2 T

  • Hallo zusammen,


    nachdem mein Motor komplett zerlegt ist und überholt werden muss, überlege ich, dies mit einer Leistungssteigerung zu verbinden. Den Hubraum wollte ich unverändert lassen, außerdem sollen die Zenith-Vergaser weiterhin verwendet werden. In der Literatur wird dabei die Option genannt, einen Mahle S-Satz zu verbauen, um die Verdichtung zu erhöhen.
    Hat jemand Erfahrung mit einer solchen Maßnahme?
    Vielen Dank für Euer Feedback.


    Gruß
    Hermann

    Beste Grüße
    Hermann


    Porsche 911 T 2,2 Coupe, 993 Cabrio, 991.2.Targa

  • Habe einiges gehört weil ich selber gerade dran bin.


    Soll wohl einiges gehen. S-Kolben zur höheren Verdichtung, Ventile vom 993 weil der Schaft da dünner ist (mehr Durchsatz), Nockenwelle usw.
    Ein Motorenman hat mir allerdings abgeraten weil die Vergaser (bei mir Zenit) nicht unbegrenzt das passende Gemisch liefern und wenn dann passt es halt mal im Teillastbereich oder wo anders nicht 100 pro. Im Bereich bis 4000 U/min sind die T/E/S Motoren sowieso ziemlich gleichauf und ich will mir eine hohe Spitzenleistung nicht durch einen schlechten Drehmomentverlauf erkaufen.


    Auf höhere Verdichtung und eine durchsatzfreudige Abgasanlage will ich aber schon gehen, es soll ja "nur" ein T bleiben und kein Rennerle.

    Mit freundlicher Lichthupe


    Bernhard

  • Hi Bernhard


    wuste gar nicht das Du grade einen 2,2 machst.


    Gruß
    Thomas

    geht nicht gibts nicht.


    Schön das ich jeden Tag an Porsche schrauben darf.


    Autowerkstatt-Stein.de

  • Habe meinen 2,2T dieses Jahr revidieren lassen und neue Zylinder und S-Kolben verbauen lassen. Ventile, Nockenwelle etc. sind weiterhin T-Spezifikation.


    Ergebnis: Spürbar bessere Leistungsentfaltung insbesondere auch bei niedrigen Drehzahlen und keinerlei Verschiebung hin zur S-Charakteristik. Ist ja bei unveränderter Nockenwelle auch nicht zu erwarten. Das Ansprechverhaten ist über das ganze Drehzahlband sehr gut,


    Fazit: Würde ich jederzeit wieder machen lassen. Allerdings lohnt es sich aus meiner Sicht nur, wenn die Kolben ohnehin getauscht werden sollen.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...