Kühlmittel nachfüllen - welches ?

  • Mein 955 Turbo S brachte heute Info Kühlmittel nachfüllen.
    War auch bissl was raus. Nun habe ich erstmal nur Wasser nachgegüllt,
    da ich nicht genau wusste welches Kühlmittel.
    Man soll ja immer nur Kühlmittel gleicher Farbe verwenden.
    Nur leider erkenne ich die Farbe ja nicht da der Tank ja selbst
    nicht zu sehen ist!


    Also welches sollte ich verwenden?

  • Hallo, die Farbe ist eigentlich egal. Wichtig ist nur das es Kühlmittel ist :thumb: diese ist normalerweiße rosa, nicht blau! (ist Frostschutzmittel für die Scheibenwaschanlage).
    Wieviel Wasser hast denn drauf gekippt?
    Einfach bei ATU oder so Kühlmittel kaufen und drauf kippen (;

  • Das stimmt so nicht, denn auch in er Anleitung steht explizit, das man nur Kühlmittel gleicher Farbe verwenden sollte. Und es gibt definitiv mehrere im Handel. Mein Audi hat. z.B. grün. ;-)

  • Wenn beim Cayenne der Kühlmittelstand zu niedig ist, sollten alle Alarmglocken läuten!!


    Ist der Cayenne schon umgerüstet auf Aluminium-Kühlerschläuche? Wenn nicht, dann unbedingt nachschauen (lassen), ob nicht eine Lecktage vorliegt.


    Noch ein kleiner Tip:
    Kühlerfrostschutz - Farben richtig verwenden
    http://www.helpster.de/kuehler…n-richtig-verwenden_41495


    "Grundsätzlich gilt: Kühlmittel sollten Sie nie miteinander mischen.
    Füllen Sie zur Not lieber Wasser nach, als ein falsches Kühlmittel. Die
    Weisheiten über blaue, rote und grüne Kühlmittel, die man mischen kann,
    sollten Sie lieber ganz schnell vergessen. Auch bedeutet eine bestimmte
    Farbe nie, dass es sich um ein bestimmtes Kühlmittel handelt, weil
    andere Hersteller auch andere Farben verwenden können. Richten Sie sich
    also nach Etikett oder Handbuch."


    Bei Porsche wird übrigens rote Kühlmittelflüssigkeit verwendet.


    Nachgefüllt hab ich bisher mit Glysantin G30, speziell für Alumotoren.

  • Daran hatte ich längst gedacht, habe auch morgen Termin zum Check in einer Werkstatt.
    Aber ich hatte eigentlich nicht damit gerechnet.

  • So wir hatten alle Unterbodenverkleidungen abgebaut. Alles trocken, auch nirgends Rückstände der "ROTEN" Kühlflüssigkeit zu sehen. Ich werde die Thematik weiter kontrollieren. Vermutlich hat wirklich einfach nür Kühlwasser gefehlt.....

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...