993 ...der schönste Elfer ?

  • pmobil: Leistung fehlt immer, man gewöhnt sich an alles!

    PORSCHE Stammtisch Aschaffenburg/Miltenberg
    914-6 IG
    Porsche Club Deutschland

  • Hallo,


    Zusagen was der schönste Porsche sein soll, kann man bestimmt nicht auf den Punkt definieren. :wink:



    Jedes Modell hat seinen eigenen Reiz, Scharm, oder eigene "Magie". Reden wir einfach mal nur vom 911, jeder findet seinen eigenen Liebhaber, der eine steht auf die Moderne, der andere schenkt seine Hingabe dem klassischen, "Echten" wie mans gerne manchmal ausspricht. Jeder 911er ist für sich genommen ein Traum, nehmen wir mal den Carrera RS 2.7, ein Auto, dass damals in seiner Blütenzeit alles in Grund und Boden gefahren hat, mit einem Triebwerk welches hinsichtlich Sound und Kraftentfaltung nach wie vor ein Traum ist. Der 964 Carrera, klassische typische Elferform, stimmigere Linienführungen, macht auch heute im Leistungsstarken Umfeld mächtig Spaß zu fahren, der 993 Carrera RS, eine Soundmaschine reinsten Wassers, die Klangkulisse die man im Innenraum zu hören bekommt, da krieg ich immer und immer wieder Gänsehaut, eine Kurvenlage und Fahrdynamik die selbst heute noch seines gleichen sucht, aber wehe man übertreibt es, nimmt das Gas zu früh weg, da überholt einem schnell das Heck in der Kurve, bei dem Wagen muss man eben noch "Mann" sein um den Fahren zu können. Ein 996 Turbo, der mit 420 Ps dermaßen leicht zu bewegen ist und dennoch Fahrdynamisch ein wahres Feuerwerk entfacht, dass man sich zweimal überlegen muss, ob das jetzt Realität ist oder ein Traum, ein 997 GT2, eine Fahrmaschine der Moderne, auf seine eigene Art und Weise begeisternd, mit elektronischen Hilfen, die es ermöglichen, dass "normale" Fahrer auf dem Track schnell unterwegs sein können, der jedoch mit ausgeschaltetem PSM schnell zur Heckschleuder werden kann, wie einst der 993 Carrera RS, eben ein Auto für den Mann gebaut, oder der neue 991 Carrera S, kräftiger, dynamischer, moderner, völlig neu entwickelt, dennoch vergisst er nicht wo er herkommt und ist auch trotz neuere eingezogenen Techniken seinem ältesten Bruder der mittlerweile fast 50 Jahre alt ist, treu geblieben und spiegelt das nieder was sich in den knapp 50 Jahren alles an 911 erreignet hat.


    Jeder Porsche hat eben wie schon gesagt seinen eigenen Reiz und Scharm,


    Luftkühlung oder Wasser marsch, Halogen oder Xenonlicht, Aluminium oder Carbon, 245 oder 325er, 223 oder 315km/h, 5 Gang Handschaltung oder 7 Gang PDK, eines verbindet sie dann doch alle gemeinsam...


    6 Zylinder Boxermotor im Heck, die Form 911, die Tradition 911 und die Tatsache den Fahrer zu begeistern und diesen erkennen, wie auch spüren zu lassen, dass man gerade in dem wohl mit der größten Geschichte und Traditionsreichstem Sportwagen platz gefunden hat, das sich eben Porsche 911 nennt.



    Danke, k:wink:


    wenn ich Milliardär wer, ich würde jeden kaufen, sei es ein 964 turbo, oder 997 FL Targa einfach alle...




    Gruß Sascha

  • So ist es Sascha, wenn du auch kein Milliadär bist, so aber doch Millionär, der sich auch jeden Wunsche erfüllen kann.


    Oder warum schreibst du nicht gleich anstatt Milliadär Millionär, verdächtig, oder?.... :D:wink:


    Aber zur Sache. Dieses Thema gehört einmal mehr zu den unlösbaren Problemen unserer Porschewelt. Da Porsche mit jedem neuen 'Elfer' nicht auch wieder das Rad neu erfindet, ist der NEUE eben doch immer wieder ein Bekannter im neuen Gewand, der immer wieder alles ein wenig besser kann als sein Vorgänger.
    Jetzt mag der Eine das Ursächliche, das Ungestüme oder auch fast Unbeherrschbare. Der Andere liebt die vielen kleinen Kontröllchen, die hier und da eingreifen, wenn der Fahrer wieder einmal alles übertrieben hat.
    Ein anderer rudert ganz auf der Soundwelle. Die Luftgekühlten zeigen nach wie vor den Wassergekühlten, wo die Soundmaschine hängt.
    Und dann gibt es noch den Porschefahrer, dem es eigentlich egal ist, in welchen er sitzt, Hauptsache schnell, auffällig und laut.
    So wenig wie es den typischen Porschefahrer gibt, so wenig gibt es den ultimativen 9Elfer, den JEDER mag.
    Damit bleibt es so wie man es eigentlich schon vorher wusste.
    Jeder Porschefreund hat bislang seinen Favoriten gefunden. Der Versuch, den 964er voll und ganz vom 993er-Fahrer akzeptiert zu bekommen, oder ebenso den 996er voll und ganz vom 997er-Fahrer, gelingt sicher genauso wenig, wie den Porschefahrer vom Audi oder BMW überzeugen zu wollen.
    Wir lieben nicht alle die gleiche Frau, das gleiche Deo, den gleichen Job, warum sollte es also in der Porschewelt keine Unterschiede geben?
    Die Frage: Der 993.... der schönste Elfer?, kann nicht beantwortet werden. Das ist auch gut so, denn wer sollte denn noch den Cayman, Boxster, Panamera oder Cayenne mögen. Porsche zu fahren macht Spaß, egal welcher es ist. Hauptsache ich liebe den, den ich gerade besitze.
    :wink:

    .....997/2 Turbo S Cabrio


    Gruß
    Wolfgang



    Ich weise darauf hin, dass ich nach bestem Wissen und Gewissen meine Weisheiten selbst gewusst habe.

    Eventuelle Ähnlichkeiten mit anderen Weisheiten sind wissentlich unbewusst.




  • pmobil: Leistung fehlt immer, man gewöhnt sich an alles!

    Meine Rede Nikki k:computing:

    :pfeil: bleibt gesund und positiv gestimmt ! - VG - Eddy/pmobil -- PFF Team

    Porsche Macan 3,0 SD Mod 2017 vulkangrau/Leder schwarz .

    Smart Fortwo Coupe Mod 2016 weiß/schwarz Brabus Paket

  • toller Beitrag!!

    Ein Porsche zu fahren ist schön, ein Kompliment zu bekommen noch schöner k:good: Danke dir k:gimmefive:


    Wir lieben nicht alle die gleiche Frau, das gleiche Deo,

    Ich steh auf das Deo AXE 8:-)


    Oder warum schreibst du nicht gleich anstatt Milliadär Millionär, verdächtig, oder?


    Mann will ja nicht angeben.... :rf: :rf: ne quatsch rechne doch mal jeden Elfer zusammen der GT2 Rs schon 240.000, ein 993 Turbo um die 100.000, da komme ich mit der Million nicht hin, aber vielleicht mit 5 Millionen? wer weiß... k:scratch: k:pleasant:


    Gruß Sascha ps @ wolfgang auch ein schöner Beitrag, hab euch alle lieb...

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...