Musikgenuss im 911/912

  • Männers!


    Eine SEHR zwiespältiges Thema - ich weiß!


    Aber Hand aufs Herz: Wie isses? Was habt ihr für Radios, respektive Boxen/"Soundsysteme"?


    Ich habe ein Blaupunkt Frankfurt und möchte gern in die Türen ein Boxenpaar so setzen,
    da man sie NICHT SIEHT (Perforierung Türpappen/Bezug). Aktuell sind zwei Boxen unten im Fußraum
    in den Teppich eingelassen (geht garnicht!!)


    Habt ihr da BEISPIELE? Wer macht so etwas gut??


    Ich denke daran, eine extra (Mini?)-Verstärker für meine iphone/ipod-Mudkk zwischen zu schalten.
    Und ggf. das Blaupunkt (mono) nur über die originale Box oben auf den dash zu betreiben..


    Was meint IHR??


    Herzliche Berlingrüße,


    Christan

    Basis: Porsche 911 Carrera 3.2, 1983, zinnsilber - BACKDATE auf SWB 1966/68 in silbermetallic matt, ex: Porsche 912, 1968, cocoabraun

  • Lieber Christian,


    .....zum Ersten macht bei unserem Schätzchen der MOTOR die Musik, vorallem wenn Du so wie ich offene Ansaugtrichter auf den Weber´s hast in Verbindung mit dem Bursch Sportauspuff ist das wie Bethovens 5. Symphonie in Vollendung.


    Egal auch ich wollte, vorallem wenn die Alte mitfährt, gediegene Musik im Auto haben und zum Cruisen.


    Wie Du völlig richtig geschrieben hast darf da nix, ich wiederhole, wirklich nichts davon zu sehen sein. Absolutes NO GO sind aufgesetzte Boxengeschwüre in den Türpappen und/oder ein modernes Radio.


    In meinem Alltagsauto habe ich fette Boxen und satten Sound, im 12er reicht mir vollkommen die eine Box oben im Armaturenbrett, dazu hat genialerweise mein ORIGINAL Becker Grand Prix Radio aus dem Jahre 1969 hinten an der Gerräterückwand eine runde 6 polige Buchse zum Anschluß eines Tonbandgerätes oder Plattenspielers. Glücklicherweise gibt es für diese Buchse ein Kabel zum Anschluß eines MP3 Players.....na dämmerts? Da mir ein Tonbandgerät oder ein (12 Volt!!) Plattenspieler im Moment nicht zur Verfügung steht, habe ich den Becker Radio mit diesem Kabel bestückt und meinen MP3 Player samt den Charts aus den Jahren 1960 - 1975 (lückenlos) in Deutsch und Englisch geladen verbunden.


    Mehr brauchts nicht.


    Bei Deinen Autobahneskapaden im Bereich von ca. 4- 5.000 Umdrehungen ist die Karre so laut das sich jede Art von Musik erübricht.



    Gruß aus München


    Robert

  • Hallo Christian,


    ich habe mir 2 Stück funktionierende Blaupunkt Ludwigshafen in der Bucht geschossen. Eins davon werde ich auch einbauen, aber ob das jemals auch angeschlossen wird ist höchst zweifelhaft. Erstens kommt beim 14er die Musik noch mehr von hinten und dann bin ich auch nicht so streng unterwegs wie du.


    Ich kenn schon welche, die in ihren Oldies moderne Soundtechnik herumfahren, aber alles schön versteckt.
    Die Lautsprecher dürften da das größte Problem darstellen. Da bin ich auch auf Lösungen beim 11er/12er gespannt.



    Robert:

    vorallem wenn die Alte mitfährt

    Bei Deinen Autobahneskapaden im Bereich von ca. 4- 5.000 Umdrehungen ist die Karre so laut das sich jede Art von Musik erübricht.


    Mann o mann, das nenn ich Tacheles geredet! k:acute:
    Wenn meine Angetraute fragt, warums kein Radio gibt, schalte ich runter, gebe Gas und hab meine Ruhe. :-]


    Mein Fazit: Ich kann mir im Moment den Empfang einer Rundfunkanstalt im 14er nur vorstellen wenn ich im nächsten Jahr dringend über viele Kilometer Autobahn ins Wiehengebirge müßte. ( Die Sclager der Woche von 1973 etc. wären natürlich ein anderes Argument! )



    Dieser Winter wird lang, halten wirs durch :wink:
    Wieland.

    :wink: Wieland.
    (An der Signatur wird momentan nicht gearbeitet, es gibt Wichtigeres!!!!)

  • ...Wieland, richtig so, wahre Männer brauchen keine Musik im Auto....nicht umsonst feile ich noch am Auspuffsound meines 12er´s...


    Wenn´s allerdings nächstes Jahr in s Wiehengebirge geht wird das ne lange Fahrt mit dem 12er inkl. "Alte".... :rf:


    Gruß


    Robert

  • ich hab mir da zum blaupunkt frankfurt mit 3,5 mm klinke für telefon/ mp3 zwei schöne, schwarze, eckige bang & olufsen cx50 boxen reingehangen. die werden mit kleinen spanngurten links und rechts neben dem türeinstieg verzurrt, haben kabellänge, sodass es beim picknick auf der wiese noch reichen würde und haben einen ganz netten klang (sau-schweres aluminiumgehäuse).



    das alles ist unauffällig, einfach rückbaubar ohne löcher in den türen/ pappen und irgendwie schick. die boxen haben eine gute höhe, sodass sie gut unter das armaturenbrett passen.
    doch ab 3.500 u/min ist sowieso alles sinnlos (von wegen mal schnell verkehrsfunk auf der autobahn hören).


    einziger wehmutstropfen - beim einsteigen ist jetzt etwas weniger platz und man muss die füsschen fädeln.


    grüsse!

  • Boxen (unsichtbar) in den Türen??!! DAS würde mich interessieren!!


    Die mp3 usw. conections kenne ich. :old: dazu reicht aber m.E. das kleene Blaupünktchen nichts aus. *8)
    Frage: Hat jemand einen kleinen Verstärker zwischengeschaltetet, mit dem dann die Boxen in den Türen direkt betrieben werden??


    Wie laut meine Kiste ist, :drive: wiehengebirge :drive: berlin :drive: darmstadt :drive: münchen :drive: klagenfurt :drive: salzburg :wink: berlin :headbange ... meene HERREN ...


    weeß ik selba!!!


    Kisses aus der Hauptstadt,


    Chris

    Basis: Porsche 911 Carrera 3.2, 1983, zinnsilber - BACKDATE auf SWB 1966/68 in silbermetallic matt, ex: Porsche 912, 1968, cocoabraun

  • Radio: Blaupunkt Frankfurt Mono "originöl"
    Box: Dashboard "originöl" (sogar mit Stempel von 12/67 aber macht´s noch :]) )
    Antenne: Hirschmann Stab "originöl"


    Dazu für 20,00€ (der Preis ist von 2006) die MP3 Box für den 12Poligen am Radio und das Kabel mit dem Klinkenstecker ins Handschuhfach.


    Bisher ca. 10 mal benutzt...wie meine Vorredner meine ich auch, der Sound kommt von hinten :thumb:


    Mal ehrlich,
    wenn ich Musik im Auto genießen will, das benutz ich die Harman + Kardon im Dienstwagen...im 12er ist das röcheln und schnalzen von hinten auch mit "highway to Hell" nicht zu überbieten, über die "Schlagerparade 1973" will ich noch nicht mal nachdenken müssen.... *8)

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...