inspektion bei porsche???

  • hallo wollte euch mal fragen muß man die inspektionen bei porsche machen lassen oder nicht welcher nachteil hat man wenn nicht ?:-(
    fahre einen boxster 986 bj 2003 151000km
    weiß auch nicht was für kosten jetzt auf mich zu kommen.... ?:-(


    gruß ralf :thumb:
    aus viersen

  • Moin Ralf,


    nein, muss man ganz und gar nicht. Eine freie Porsche-Werkstatt tut's genau so, wie eine gute allgemeine Werkstatt, die sich dann aber zumindest ein bisschen mit dem Boxster auskennen sollte.


    Nachteile hat man bestenfalls beim Wiederverkauf oder wenn man die Approved Garantie abschließen möchte, was allerdings beim 2003er Boxster mit dieser Laufleistung eher zu vernachlässigen ist.


    Gruss, Wolfgang

  • Bei den Rahmendaten muß man eher nicht. Such Dir einen Freien, der engagiert ist und Du bist vermutlich besser bedient. Gewährleistung oder Kulanz sind eh nicht mehr Deine Themen.


    Rainer

    GEHT NICHT GIBT'S NICHT - GEHT SCHWER GIBT'S

  • Meine Regeln hierfür sind einfach:
    Solange Laufleistung gering und ggf. Garantie, Kulanz oder Wiederverkauf in Frage kommen -> Porsche
    Wenn obige Kriterien nicht mehr erfüllt werden -> kompetente Werkstatt, und die muss nicht immer ein PZ sein ... wie hier ja reichlich nachzulesen ist ;-)

    987 II S (PDK, Klappe), 970 GTS

  • .... die sich dann aber zumindest ein bisschen mit dem Boxster auskennen sollte.

    Der Boxster ist an sich sehr einfach gestrickt und es braucht für eine Inspektion keine explizite Vorkenntnisse, man braucht nur einen brauchbaren Mechaniker. Was zu tun ist, steht im Serviceheft und unterscheidet sich in keinster Weise von einem Dacia oder Opel.


    Bei Porsche hat man ja zusätzlich den Vorteil, das man Ersatzteilkataloge von deren Webseite runterladen kann und auch die Werkstatthandbücher im Web findet.


    Greetz

    Nach 320'000 Spiegeleiern kann die Kantine nicht so schlecht gewesen sein!
    Harm Lagaay


    PS: Ich heisse nicht Greetz k:thinking:

  • Da wir hier im 986er Forum sind, und die meisten 986er inzwischen weniger als 20.000 Euro wert sind, würde ich mir die Inspektion zu PZ Preisen schenken und auf renommierte freie Werkstätten ausweichen.

  • Hallo Ralf,
    ich würde auch in eine freie Werkstatt fahren, achte aber darauf das die ordentliches Material verwenden und kein Billigschrott einbauen.


    Einen Boxster sollten die natürlich auch schon gesehen haben.


    MfG Chris :])

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...